Schaltpläne für Fritzboxen?

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
Lutze
Kabelfreak
Beiträge: 1152
Registriert: 15.11.2016, 18:37

Schaltpläne für Fritzboxen?

Beitrag von Lutze » 23.11.2018, 16:23

Hallo,
gibt es irgendwo die Möglichkeit Schaltpläne für eine Fritzbox zu finden? Ich habe hier eine 7390 die komplett dunkel bleibt. Es scheint das es nach der Buchse für die Spannungsversorgung zwei Dioden gibt. Hatte gehofft das da eine durch ist. Muss aber irgendwo dahinter ein Kurzschluss sein. Man hat direkt auf der Eingangsbuchse schon einen Kurzschluß.
Ohne Schaltplan wird das Ding wohl in der Tonne landen.

Benutzeravatar
tomcat0074
Kabelexperte
Beiträge: 579
Registriert: 20.05.2010, 20:19

Re: Schaltpläne für Fritzboxen?

Beitrag von tomcat0074 » 23.11.2018, 17:54

Netzteil ist aber 100%ig in Ordnung ?

Lutze
Kabelfreak
Beiträge: 1152
Registriert: 15.11.2016, 18:37

Re: Schaltpläne für Fritzboxen?

Beitrag von Lutze » 23.11.2018, 18:56

gute Frage :roll: , natürlich ist das in Ordnung. Kannst mir schon glauben das ich messen kann ob da ein Kurzschluss vorliegt. Ich schraub so ein Teil nicht auseinander wenn ich nicht weiß das die Spannungsversorgung in Ordnung ist.

Samchen
Insider
Beiträge: 3842
Registriert: 19.02.2012, 23:43
Wohnort: Hansestadt Wismar

Re: Schaltpläne für Fritzboxen?

Beitrag von Samchen » 23.11.2018, 19:09

Dass Teil ist für die Tonne🗑️ da gibt es keine Pläne!

reneromann
Insider
Beiträge: 3685
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Schaltpläne für Fritzboxen?

Beitrag von reneromann » 23.11.2018, 19:59

Samchen hat geschrieben:
23.11.2018, 19:09
Dass Teil ist für die Tonne🗑️
Sooo negativ würde ich das nicht sehen.
Samchen hat geschrieben:
23.11.2018, 19:09
da gibt es keine Pläne!
Das glaube ich nicht - keine öffentlich verfügbaren Pläne vielleicht, aber AVM wird definitiv welche haben ;-)
Und AVM wird die Box gegen ein entsprechendes Entgeld sicherlich auch reparieren.

robert_s
Insider
Beiträge: 2436
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Schaltpläne für Fritzboxen?

Beitrag von robert_s » 23.11.2018, 20:11

Lutze hat geschrieben:
23.11.2018, 16:23
gibt es irgendwo die Möglichkeit Schaltpläne für eine Fritzbox zu finden? Ich habe hier eine 7390 die komplett dunkel bleibt. Es scheint das es nach der Buchse für die Spannungsversorgung zwei Dioden gibt. Hatte gehofft das da eine durch ist. Muss aber irgendwo dahinter ein Kurzschluss sein. Man hat direkt auf der Eingangsbuchse schon einen Kurzschluß.
Dieses Phänomen hat hier schon mal jemand erfolgreich repariert:
https://www.mikrocontroller.net/topic/419185

Lutze
Kabelfreak
Beiträge: 1152
Registriert: 15.11.2016, 18:37

Re: Schaltpläne für Fritzboxen?

Beitrag von Lutze » 23.11.2018, 20:16

reneromann hat geschrieben:
23.11.2018, 19:59
Und AVM wird die Box gegen ein entsprechendes Entgeld sicherlich auch reparieren.
Die Box gehörte mal mir und war bei meiner Tante montiert. Zum Glück lag hier noch eine neue 7412 von 1&1 rum bei der das Wlan gesperrt war. Allerdings ist es mir da gerade ein paar Tage vorher gelungen das wieder zu aktivieren. Der Preis den AVM für eine Reparatur nehmen würde wäre mir ziemlich sicher zu viel.
Ich werde mal eine leistungsfähige Spannungsquelle dran hängen und schauen ob es irgendwo qualmt.

Lutze
Kabelfreak
Beiträge: 1152
Registriert: 15.11.2016, 18:37

Re: Schaltpläne für Fritzboxen?

Beitrag von Lutze » 23.11.2018, 20:21

robert_s hat geschrieben:
23.11.2018, 20:11
Dieses Phänomen hat hier schon mal jemand erfolgreich repariert:
ja Danke, den link und einige ähnliche mit anderen Bauteilen hatte ich auch schon gefunden. Wäre aber eine langfristige Bastelei und eher Glücksspiel. Bei anderen war es auch einer der großen Elkos.

Samchen
Insider
Beiträge: 3842
Registriert: 19.02.2012, 23:43
Wohnort: Hansestadt Wismar

Re: Schaltpläne für Fritzboxen?

Beitrag von Samchen » 23.11.2018, 22:21

Die 7390 und reparieren? Dass Teil ist Eis! AVM wird nur sagen, neukauf!

Benutzeravatar
tomcat0074
Kabelexperte
Beiträge: 579
Registriert: 20.05.2010, 20:19

Re: Schaltpläne für Fritzboxen?

Beitrag von tomcat0074 » 24.11.2018, 18:23

Lutze hat geschrieben:
23.11.2018, 18:56
Kannst mir schon glauben das ich messen kann ob da ein Kurzschluss vorliegt. Ich schraub so ein Teil nicht auseinander wenn ich nicht weiß das die Spannungsversorgung in Ordnung ist.
aber dann so'nen Satz schreiben:
Lutze hat geschrieben:
23.11.2018, 16:23
Es scheint das es nach der Buchse für die Spannungsversorgung zwei Dioden gibt. Hatte gehofft das da eine durch ist.
Sind dort 2 Dioden oder nicht ?!
Und wenn sie defekt sind - du hast sie ja sicherlich schon durchgemessen- dann tausch sie doch aus.
Wo ist jetzt das Problem?

Ach noch was:
Wie misst man bitte einen Kurzschluss?