FB 6490 Netzwerkverbindung unlogisch

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
allanet
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 27.11.2018, 17:58

FB 6490 Netzwerkverbindung unlogisch

Beitrag von allanet » 27.11.2018, 18:17

Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe folgendes Problem: Wenn ich mir in der FB-Oberfläche die Netzwerkverbindungen anzeigen lassen erscheinen mir diese unlogisch.
Ein Beispiel: Mein Echo-Dot aus dem Obergeschoss (ca. 6m neben der Fritzbox und nur ne Leichtbauwand dazwischen) wählt sich über einen Powerline-Adapter (Fritz) im Untergeschoss ein und verbindet sich dann wieder über das Stromnetz mit der Fritzbox im Obergeschoss.
2. Beispiel: Meine Kamera (Carport) wählt sich über einen Repeater im Untergeschoss ein (Luftlinie ca. 8m durch eine Aussenwand), obwohl die Fritzbox ca. 6m auf gleicher Höhe daneben steht (allerdings auch ne Aussenwand dazwischen)
Kann man die Verbindungswege irgendwie beeinflussen? Mein Problem ist, dass ich ab und zu Wlan -Ausfälle habe (Tablet , Handy und Echo). Nach einigen Minuten funzt die Verbindung dann wieder, wenn ich Wlan aus- und wieder einschalte. Ich erhoffe mir durch ein sinnvolles Sortieren, diese Ausfälle beheben zu können.

FritzBox 6490 cable mit OS 06.87

Vielen Dank für eure Hilfe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
tomcat0074
Kabelexperte
Beiträge: 579
Registriert: 20.05.2010, 20:19

Re: FB 6490 Netzwerkverbindung unlogisch

Beitrag von tomcat0074 » 28.11.2018, 20:14

allanet hat geschrieben:
27.11.2018, 18:17
FritzBox 6490 cable mit OS 06.87
Aktualisiere mal dein Fritzbox, Repeater und PowerLan-Adapter auf 7.00 bzw. 7.01 und aktualisiere danach dann dein Mesh neu.
Wie schaut es nun aus ?

Abraxxas
Kabelfreak
Beiträge: 1462
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: FB 6490 Netzwerkverbindung unlogisch

Beitrag von Abraxxas » 28.11.2018, 20:58

Zuerstmal wählt sich da überhaupt nichts irgendwo ein. Die Geräte erfragen per Broadcast eine IP Adresse und merken sich ev. den nächten Hop von woher sie diese bekommen haben.
Die Fritzbox fragt alle paar Minuten nach ob noch alle da sind und wer ihr Partner ist. Das ist nichts als eine Momentaufnahme die sich in einem Mesh Netz jederzeit ändern kann. Das Ganze ist eine Spielerei ohne jegliche Aussagekraft.
Wenn du Wlan Problem hast dann konzentriere dich auf die physikalischen Begebenheiten und nicht auf die virtuellen.
Nachdem das Ganze in deinem Heim sowas wie ein grosser, virtueller, Switch ist kannst du auch nicht beeinflussen wie die Datenströme laufen. Dazu müsstest du Subnetze und/oder Vlans konfigurieren.