Wie lange denn noch

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
Benutzeravatar
Meister Voda
Moderator
Moderator
Beiträge: 333
Registriert: 18.10.2012, 20:01
Wohnort: 31141

Re: Wie lange denn noch

Beitrag von Meister Voda » 13.12.2018, 20:31

DarkStar hat geschrieben:
13.12.2018, 17:44
Da der Lan Bug nur Geräte mit 100mbits Lan betrifft und keine 1000mbits Schnittstellen, ist der sowas von unwichtig.
Gibt genug Geräte, die nur 100 Mbit/s Ports haben. Der Amazon FireHD, die meisten SmartTV, etc. Das würde ich jetzt nicht unbedingt als unwichtig bezeichnen.
Beste Grüße,
  • Meister Voda (aka Mr. T aka Mr. Taurus)

DarkStar
Insider
Beiträge: 6980
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Wie lange denn noch

Beitrag von DarkStar » 13.12.2018, 20:36

Alle Modernen Smart TV haben 1000mbits drin.

Tom_123
Fortgeschrittener
Beiträge: 364
Registriert: 19.03.2016, 16:59

Re: Wie lange denn noch

Beitrag von Tom_123 » 13.12.2018, 21:38

Hi,

ah ja und deshalb soll ich meinen Fernseher austauschen nur weil ich ein Streaminggerät verwenden will und VF KD die buggy FW aus Berlin ausrollen soll? :roll:

Abraxxas
Kabelfreak
Beiträge: 1768
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: Wie lange denn noch

Beitrag von Abraxxas » 13.12.2018, 22:31

DarkStar hat geschrieben:
13.12.2018, 20:36
Alle Modernen Smart TV haben 1000mbits drin.
Wozu?

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Wie lange denn noch

Beitrag von Flole » 14.12.2018, 00:15

Es gibt ja auch noch andere Bugs als den, ich denke jetzt eher an was schlimmeres....

DarkStar
Insider
Beiträge: 6980
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Wie lange denn noch

Beitrag von DarkStar » 14.12.2018, 00:30

Abraxxas hat geschrieben:
13.12.2018, 22:31
DarkStar hat geschrieben:
13.12.2018, 20:36
Alle Modernen Smart TV haben 1000mbits drin.
Wozu?
Was Wozu? Ist nun mal so.
Außerdem dürften die meisten TV ohnehin mit WLAN verbunden sein (auch dort Funken die meisten im 5Ghz Bereich).

Trebo
Kabelfreak
Beiträge: 1267
Registriert: 15.06.2007, 01:10

Re: Wie lange denn noch

Beitrag von Trebo » 14.12.2018, 00:51

DarkStar hat geschrieben:
14.12.2018, 00:30
Außerdem dürften die meisten TV ohnehin mit WLAN verbunden sein (auch dort Funken die meisten im 5Ghz Bereich).
Ich behaupte mal, die meisten in Gebrauch befindlichen TV haben entweder keinen oder wenn doch,
nur einen 100BaseT-Anschluss. Von WLAN ganz zu schweigen.
--
Nicht überall, wo kein Smiley ist, ist auch kein Witz drin
500/50. Weiße FB 6490. Anschluss seit Juli 2007.

DarkStar
Insider
Beiträge: 6980
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Wie lange denn noch

Beitrag von DarkStar » 14.12.2018, 01:06

Selbst mein 2016er Samsung Modell hat bereits 5Ghz WLAN drin.
Davon mal abgesehen würden 20-40mbits zum Streamen locker ausreichen.

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Wie lange denn noch

Beitrag von Flole » 14.12.2018, 06:02

DarkStar hat geschrieben:
14.12.2018, 01:06
Selbst mein 2016er Samsung Modell hat bereits 5Ghz WLAN drin.
Davon mal abgesehen würden 20-40mbits zum Streamen locker ausreichen.
Mit SAT>IP und UHD wird das aber eng. Aber 100 Mbit sollten eigentlich genug sein, auch zum aufzeichnen und parallel schauen.

sch4kal
Kabelexperte
Beiträge: 519
Registriert: 22.03.2018, 15:14

Re: Wie lange denn noch

Beitrag von sch4kal » 14.12.2018, 08:57

DarkStar hat geschrieben:
13.12.2018, 20:36
Alle Modernen Smart TV haben 1000mbits drin.
Mein Hisense H55MEC3050 hat nur FastEthernet, 2017 gekauft und ja, der hängt per Kabel am Netz.