HomeBox zum Troubleshooten wieder anklemmen

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
marlboroman
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 30.04.2011, 23:21

HomeBox zum Troubleshooten wieder anklemmen

Beitrag von marlboroman » 26.02.2019, 10:25

Hallo Zusammen,

seit einigen Tagen habe ich mit meiner FritzBox 6590 Cable (FW 7.02) Probleme, entweder die Telefonie ist nicht registriert oder die Box holt sich ständig eine neue Adresse :-( Zum Ausschließen, dass meine Box das Problem ist, soll ich die KDG Homebox wieder anschließen und schauen, ob da der Fehler auch auftritt. So der durchaus freundliche Herr an der Hotline.

Muss ich, wenn ich die Homebox wieder angeschlossen habe, meine FritzBox anschließend wieder komplett neu registrieren mit Code, oder bleibt die auch aktiviert? Ich will gerade etwas den Aufwand, den ich heute treiben muss, abschätzen...

Über Antworten freue ich mich.

Danke vorab

Samchen
Insider
Beiträge: 3979
Registriert: 19.02.2012, 23:43
Wohnort: Hansestadt Wismar

Re: HomeBox zum Troubleshooten wieder anklemmen

Beitrag von Samchen » 26.02.2019, 12:33

Wenn du das Providergerät anschließt, wird deine Box deprovisioniert! Danach musst du deine wieder mit dem Aktivierungscode aktivieren!

marlboroman
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 30.04.2011, 23:21

Re: HomeBox zum Troubleshooten wieder anklemmen

Beitrag von marlboroman » 26.02.2019, 19:46

Hi,

danke für die Info. Bleiben die Einstellungen erhalten, oder muss ich dann meine eigene Box wieder neu einrichten?

reneromann
Insider
Beiträge: 4231
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: HomeBox zum Troubleshooten wieder anklemmen

Beitrag von reneromann » 26.02.2019, 19:54

VF löscht lediglich die Zuordnung deiner Box zu deinem Vertrag, alle Einstellungen der Box bleiben erhalten (da greift VF nicht ein).
Du wirst also beim ersten Mal auf die Aktivierungsseite gelangen und musst den Aktivierungscode eingeben. Sobald die Aktivierung durchlaufen (und die Verbindung neu aufgebaut) wurde, bist du mit der Box wieder so online, als hättest du das Providergerät zwischendurch die angeklemmt.

marlboroman
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 30.04.2011, 23:21

Re: HomeBox zum Troubleshooten wieder anklemmen

Beitrag von marlboroman » 26.02.2019, 19:57

Hallo reneromann,

vielen Dank!

Dann ist der Aufwand ja in der Tat überschaubar.