6590 mit FW 7.02 macht Probleme

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
marlboroman
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 30.04.2011, 23:21

Re: 6590 mit FW 7.02 macht Probleme

Beitrag von marlboroman » 12.03.2019, 18:55

Leute ist mir egal, ob sie von VF vertrieben wird oder nicht. Ich hätte gerne ein paar Tipps :-)

29bde
Fortgeschrittener
Beiträge: 377
Registriert: 28.02.2010, 19:38

Re: 6590 mit FW 7.02 macht Probleme

Beitrag von 29bde » 12.03.2019, 19:05

Hast du mal ein neues Netzteil probiert? Und habe ich deine Modemwerte übersehen? Evtl. ein neu aufgestellter Handymast?

Benutzeravatar
NE3_Technician
Fortgeschrittener
Beiträge: 320
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: 6590 mit FW 7.02 macht Probleme

Beitrag von NE3_Technician » 12.03.2019, 20:42

marlboroman hat geschrieben:
10.03.2019, 18:57
Die sollen auch nicht meine Box troubleshooten, aber eine generelle Aussage zu ihrer Leitung sollte drin sein. So macht es auch die Telekom...
Wie sollen sie das denn machen ?

Bzw. was genau macht die Telekom denn für Aussagen bei Fremdgeräten an ihrer Leitung ?
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

tomcat0074
Kabelexperte
Beiträge: 720
Registriert: 20.05.2010, 20:19

Re: 6590 mit FW 7.02 macht Probleme

Beitrag von tomcat0074 » 13.03.2019, 07:05

und was passiert, wenn du die VF-Hardware anschließt? Tritt dann das Problem immer noch auf ?

marlboroman
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 30.04.2011, 23:21

Re: 6590 mit FW 7.02 macht Probleme

Beitrag von marlboroman » 13.03.2019, 17:16

Die Telekom misst bis zum Endgerät und macht eine Aussage zur Leitungsqualität. Schon mehrfach erlebt. Bei Vodafone macht man überhaupt nichts, wenn nicht die Homebox angeschlossen ist...

marlboroman
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 30.04.2011, 23:21

Re: 6590 mit FW 7.02 macht Probleme

Beitrag von marlboroman » 13.03.2019, 17:20

Ich werde die tage mal die originale Box anschließen. Ich drücke mich etwas davor weil ich soviele Heizungsregler etc. dran habe, Die funktionieren dann mit meinen Routinen erstmal nicht. Daher reiße ich mich nicht um den Tausch.
Meine Box funktioniert jetzt den einen oder anderen Tag recht gut, daher bin ich mir ziemlich sicher, dass es die Box nicht ist. Aber sei es drum.
Ich berichte nach Austausch

Benutzeravatar
Menne
Kabelfreak
Beiträge: 1959
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: 6590 mit FW 7.02 macht Probleme

Beitrag von Menne » 13.03.2019, 17:20

wie sollen die denn auch, auf ihre Homebox können sie von aussen zugreifen, auf die Fremdhardware nicht!
Der Glubb is a Depp!

tomcat0074
Kabelexperte
Beiträge: 720
Registriert: 20.05.2010, 20:19

Re: 6590 mit FW 7.02 macht Probleme

Beitrag von tomcat0074 » 13.03.2019, 17:40

marlboroman hat geschrieben:
13.03.2019, 17:20
Ich werde die tage mal die originale Box anschließen. Ich drücke mich etwas davor weil ich soviele Heizungsregler etc. dran habe, Die funktionieren dann mit meinen Routinen erstmal nicht. Daher reiße ich mich nicht um den Tausch.
Meine Box funktioniert jetzt den einen oder anderen Tag recht gut, daher bin ich mir ziemlich sicher, dass es die Box nicht ist. Aber sei es drum.
Ich berichte nach Austausch
Du kannst doch auch deine 6590 an die Homebox anschließen, um nicht auf die Heizungsreglung zu verzichten. Deine 6590 läuft dann halt "nur" als (Wlan)Router.
FRITZ!Box für Betrieb mit anderem Router einrichten

marlboroman
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 30.04.2011, 23:21

Re: 6590 mit FW 7.02 macht Probleme

Beitrag von marlboroman » 17.03.2019, 13:57

Hallo tomcat0074,

danke für deinen Tipp, aber das ist mir alles zu aufwendig :-(. Alles hat bis vor ca. zwei Monaten einwandfrei funktioniert. Den Zustand möchte ich halt wieder haben :-) Jetzt hat es letztes wieder für vdrei Tage ohne Probleme funktioniert. Da kann mir keiner sagen, dass es an meiner Hardware liegt...
Ich überlege gerade ob mir nicht die Telekom auch die Bandbreite liefern kann, Fernsehprodukte braucht ja heute kein Mensch mehr...

tomcat0074
Kabelexperte
Beiträge: 720
Registriert: 20.05.2010, 20:19

Re: 6590 mit FW 7.02 macht Probleme

Beitrag von tomcat0074 » 17.03.2019, 17:49

marlboroman hat geschrieben:
17.03.2019, 13:57
danke für deinen Tipp, aber das ist mir alles zu aufwendig ...
Ich überlege gerade ob mir nicht die Telekom auch die Bandbreite liefern kann
ach und zur Telekom wechseln ist nicht aufwendig?

Was ist denn nun mit dem Netzteil? Hast du es nun endlich mal getauscht?