FRITZ!Box 6590 Cable umstellung auf FRITZ!Box 6591 Cable

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
Faxe111
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 25.03.2019, 20:10

FRITZ!Box 6590 Cable umstellung auf FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von Faxe111 » 25.03.2019, 20:22

:fahne: Moin moin :fahne: ,
folgende Frage. Habe jetzt eine eigene FRITZ!Box 6590 Cable gakauft bei MediaDoof. Habe Zugangsdaten von Vodovon bekommen. Funktioniert alles super.
Möchte jetzt die FRITZ!Box 6591 Cable kaufen. Brauche ich jetzt neue Zugangsdaten von Vodafon oder brauche ich nur die Box tauschen und meine Sicherung drauf spielen?
Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Ping unter FRITZ!Box 6591 Cable Docs3.1)?
Mit Freundlichen Grüßen
Faxe

DarkStar
Insider
Beiträge: 7471
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: FRITZ!Box 6590 Cable umstellung auf FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von DarkStar » 25.03.2019, 20:29

Der Code funktioniert weiterhin.
Aber kaufen kannst du sie noch nicht.

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1507
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: FRITZ!Box 6590 Cable umstellung auf FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von AndreasNRW » 25.03.2019, 20:31

Gerade erst die 6590 gekauft und direkt danach auf die 6591 wechseln :flöt:
Die 6590 fungiert dann anschließend wohl als MESH Repeater :D

Faxe111
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 25.03.2019, 20:10

Re: FRITZ!Box 6590 Cable umstellung auf FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von Faxe111 » 25.03.2019, 20:37

Mir geht es hierbei um den Ping, bei der FRITZ!Box 6591 Cable soll er besser sein.
Ob das stimmt ? :anbet:
Nein, nicht als Repeater. Vielleicht als Ersatzgerät.
Habe mir vor kurzem eine Fritz 3000 gekauft. Funktioniert sehr gut. Habe Sie als WLan - Brücke eingebunden.
MfG

DarkStar
Insider
Beiträge: 7471
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: FRITZ!Box 6590 Cable umstellung auf FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von DarkStar » 25.03.2019, 20:39

Einige Leute haben halt Zuviel Geld :)
Bei einen Wechsel von 6590 auf 6591 sehe ich bei Tarifen <1000Mbits keinen Mehrwert.

Faxe111
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 25.03.2019, 20:10

Re: FRITZ!Box 6590 Cable umstellung auf FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von Faxe111 » 25.03.2019, 20:45

Jo,
andere setzen es in Alkohol :futtern: und Zigaretten :party: um.
Ich freue mich wenn ich mir neue Technik kaufen kann. :anbet:
Jedem das seine.
MfG

DarkStar
Insider
Beiträge: 7471
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: FRITZ!Box 6590 Cable umstellung auf FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von DarkStar » 25.03.2019, 21:20

Docsis 3.1 bringt dir jedenfalls keine besseren Ping.

Faxe111
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 25.03.2019, 20:10

Re: FRITZ!Box 6590 Cable umstellung auf FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von Faxe111 » 25.03.2019, 21:23

Schade, damit habe ich aber nun gerechnet.
Ich weiß leider nicht mehr wo ich das gelesen habe.
Ist auch schon eine Weile her. Aber trotzdem danke.

robert_s
Insider
Beiträge: 3368
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: FRITZ!Box 6590 Cable umstellung auf FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von robert_s » 25.03.2019, 21:32

DarkStar hat geschrieben:
25.03.2019, 21:20
Docsis 3.1 bringt dir jedenfalls keine besseren Ping.
Der Puma7 dagegen schon (im Vergleich zum Puma6)...

DarkStar
Insider
Beiträge: 7471
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: FRITZ!Box 6590 Cable umstellung auf FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von DarkStar » 25.03.2019, 21:39

robert_s hat geschrieben:
25.03.2019, 21:32
DarkStar hat geschrieben:
25.03.2019, 21:20
Docsis 3.1 bringt dir jedenfalls keine besseren Ping.
Der Puma7 dagegen schon (im Vergleich zum Puma6)...
Nicht zwangsläufig, mein Ping hat sich um 30-40% verschlechtert.