Was funkt bei 650MHz ?

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
Skykeeper
Kabelexperte
Beiträge: 829
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: Was funkt bei 650MHz ?

Beitrag von Skykeeper » 10.05.2019, 22:54

Das ist und bleibt der Rauschabstand, nur weil AVM da jetzt ein - davor macht und es MSE nennt ändert sich nichts am Ergebnis.
Oder AVM hat früher den SNR falsch gemessen, kannst du dir aussuchen!

reneromann
Insider
Beiträge: 4536
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Was funkt bei 650MHz ?

Beitrag von reneromann » 11.05.2019, 02:34

Der SNR wird nicht gemessen, sondern viel mehr berechet die Box (oder um genauer zu sein der Chip selbst) die MSE auf Grundlage einer Samplemenge der zuletzt empfangenen Symbole.
AVM hat's nur immer als SNR ausgegeben (was es aber de facto nie war, weil der Chip keine Signalleistungen sondern lediglich Signalpegel und dementsprechend Pegelabweichungen erfasst)...

De facto müsste nämlich sonsst der Chip für jedes einzelne Symbol eine SNR bereitstellen - und nicht nur alle x Sekunden - und der SNR würde dann auch viel stärker schwanken, weil kurzzeitige Bursts (die immer mal vorkommen können) dann sofort zu starken Ausschlägen in der SNR führen.

Skykeeper
Kabelexperte
Beiträge: 829
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: Was funkt bei 650MHz ?

Beitrag von Skykeeper » 11.05.2019, 03:58

Natürlich berechnet die Box den SNR so wie jedes 15 Jahre altes Handy das auch macht.
Wobei SNR hier falsch ist da wir uns nur auf den Carrier beziehen können lautet es richtig CN.

Ich habe aber keine Lust mit dir jetzt schon wieder ein Diskussion zu beginnen, lese dich bitte in die Grundlage ein! Zb. Was genau hat es mit dem MSE auf sich und was hat das PSNR damit zu tun.
Da es sich aber wieder 15 Beiträge hinziehen würde bin ich hiermit raus aus dieser Diskussion.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 12218
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Was funkt bei 650MHz ?

Beitrag von DerSarde » 11.05.2019, 16:00

So, nun kommen wir alle wieder runter und diskutieren wenn dann sachlich weiter! Die Diskussion darüber, was nun der Unterschied zwischen SNR und MSE ist, ist doch für den TE gar nicht relevant. Dass hier nicht selbst mal die Notbremse gezogen werden kann, wenn es zu weit weg von der Ursprungsfrage geht, werd ich glaub ich nie verstehen.

@tesme33: Ist deine Ursprungsfrage dennoch geklärt?
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

tesme33
Newbie
Beiträge: 93
Registriert: 27.08.2010, 12:18

Re: Was funkt bei 650MHz ?

Beitrag von tesme33 » 09.11.2019, 08:07

Hi
komme etwas spät zurück zu der Frage.

Also ich habe kein negatives Verhalten im Betrieb. Mir war das nur aufgefallen.
Es ist immer noch so das dieser Kanal auffällig ist.
Bildschirmfoto 2019-11-09 um 07.54.32.png
Aber die aktuell aufgelaufenen Fehler sind die von 16 Tagen , also im Verhältniss zu den ingesamt übertragenen Frames vernachlässigbar.

Wäre halt nur interessant gewesen zu wissen ob jemand den Fehler kennt.

Ich habe noch ein bischen rumgesucht und ds scheint was mit DVB-T2 zu tun zu haben. Nur bin ich mehr als 40KM vom nächsten Sendemast entfernt.

Also kein Grund das man sich hier, wegen mir, wegen technischen Feinheiten an die Gurgel geht .

Danke der Nachfrage.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
FB6490 - 7.12 - Freie Version - VF 200/50
https://www.speedtest.net/result/8172379786