AVM 6591 : welcher PUMA7

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
tesme33
Newbie
Beiträge: 93
Registriert: 27.08.2010, 12:18

AVM 6591 : welcher PUMA7

Beitrag von tesme33 » 12.05.2019, 15:32

Hi
da nun die Ersten eine 6591 bekommen haben, wäre es interessant zu wissen, welche Version vom PUMA 7 denn nun drinne ist.
Wie man hier sieht https://wikidevi.com/wiki/Intel/Intel_Puma gibt es mehrere SOCs, welche unter PUMA 7 vermarktet werden.

Und wenn man sich das ansieht: https://networkbuilders.intel.com/docs/ ... tworks.pdf, sieht man auch dass der Chip für mehr als 5G am Kabel zu lahm sein dürfte. Also dieses ganze Martketing von AVM welche von "Bis zu 6 Gigabit/s" reden ist ja toll, aber das kommt am Modem an aber nie auf der anderen Seite des SOC raus. Zumindest nicht auf einem Interface.
... Each bus is capable of 500 MB/s of data transfer. ...
...

Naja immer noch mehr als wir in den nächsten Jahren sehen werden 8)

Das sind so die Probleme mit denen man sich an einem veregneten Sonntag rumschlägt...
FB6490 - 7.12 - Freie Version - VF 200/50
https://www.speedtest.net/result/8172379786

Leuchtstoffmöhre
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 01.06.2017, 09:19

Re: AVM 6591 : welcher PUMA7

Beitrag von Leuchtstoffmöhre » 12.05.2019, 16:04

tesme33 hat geschrieben:
12.05.2019, 15:32
Hi
da nun die Ersten eine 6591 bekommen haben, wäre es interessant zu wissen, welche Version vom PUMA 7 denn nun drinne ist.
Wie man hier sieht https://wikidevi.com/wiki/Intel/Intel_Puma gibt es mehrere SOCs, welche unter PUMA 7 vermarktet werden.

Und wenn man sich das ansieht: https://networkbuilders.intel.com/docs/ ... tworks.pdf, sieht man auch dass der Chip für mehr als 5G am Kabel zu lahm sein dürfte. Also dieses ganze Martketing von AVM welche von "Bis zu 6 Gigabit/s" reden ist ja toll, aber das kommt am Modem an aber nie auf der anderen Seite des SOC raus. Zumindest nicht auf einem Interface.
... Each bus is capable of 500 MB/s of data transfer. ...
...

Naja immer noch mehr als wir in den nächsten Jahren sehen werden 8)

Das sind so die Probleme mit denen man sich an einem veregneten Sonntag rumschlägt...
In meiner Support Datei findet sich folgender Eintrag als Ausgabe von dmesg:
smpboot: CPU0: Intel(R) Atom(TM) CPU CE2752 @ 2.00GHz (fam: 06, model: 6e, stepping: 01)

HTH, wenn mehr/andere Info nötig, bitte melden.

Abraxxas
Kabelfreak
Beiträge: 1940
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: AVM 6591 : welcher PUMA7

Beitrag von Abraxxas » 12.05.2019, 19:58

Leuchtstoffmöhre hat geschrieben:
12.05.2019, 16:04
smpboot: CPU0: Intel(R) Atom(TM) CPU CE2752 @ 2.00GHz (fam: 06, model: 6e, stepping: 01)
Wenn ich Intel Atom lese gehen bei mir alle roten Lampen an. So auch hier. Das Ding gibts eigentlich gar nicht. Längere Suche hat dann doch geholfen und ergeben, dass diese "CPU" in China für 20$ zu haben ist. Vermutlich spiegelt das auch die Performance wieder.
Ist das Ding wirklich in der neuesten Fritte?

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9914
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: AVM 6591 : welcher PUMA7

Beitrag von spooky » 12.05.2019, 20:23

Wieso sollte es die nicht geben. Das sind Customs CPUs.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

reneromann
Insider
Beiträge: 4536
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: AVM 6591 : welcher PUMA7

Beitrag von reneromann » 12.05.2019, 20:37

Um genau zu sein: Das ist nicht eine dedizierte Atom-CPU, sondern der Atom-Kern ist Teil des SOC-Chips.
Zu dem SOC gehört auch der ARM-Modem-Teil - alles in einem Chip zusammengefasst und nicht dediziert aufgebaut.

Ähnlich wie bei den derzeitigen Qualcomm-Snapdragons für Handys ja auch mehrere verschiedene Kerne auf einem einzigen Chip zusammengefasst sind - die "langsamen" Kerne für Radio & Standby und die "schnellen" Kerne für die Anwendungen.

tesme33
Newbie
Beiträge: 93
Registriert: 27.08.2010, 12:18

Re: AVM 6591 : welcher PUMA7

Beitrag von tesme33 » 12.05.2019, 20:43

Hi
wieso man einen ARM und einen Intel Processor in einen SOC packt erschliest sich mir auch nicht. Wenn ich mich richtig erinnere war das auch am Anfang ein Performance Problem bei der AVM GUI.
Wenn ich mich richtig erinnere wollte intel so 2014/2015 den ATOM doch überall reinpushen. Da kann das auch innerhalb von Intel eine politische Entscheidung gewesen sein.
Aber mit der Info bezgl CPU nähern wir uns ja langsam dem Chip: http://qdms.intel.com/dm/i.aspx/C2BA192 ... 678-00.pdf
FB6490 - 7.12 - Freie Version - VF 200/50
https://www.speedtest.net/result/8172379786

sch4kal
Kabelexperte
Beiträge: 636
Registriert: 22.03.2018, 15:14

Re: AVM 6591 : welcher PUMA7

Beitrag von sch4kal » 12.05.2019, 20:48

Würde mir da eher Gedanken um Spectre-Lücken machen als um die interne Anbindung des SoC.

tesme33
Newbie
Beiträge: 93
Registriert: 27.08.2010, 12:18

Re: AVM 6591 : welcher PUMA7

Beitrag von tesme33 » 12.05.2019, 20:49

Abraxxas hat geschrieben:
12.05.2019, 19:58
Leuchtstoffmöhre hat geschrieben:
12.05.2019, 16:04
smpboot: CPU0: Intel(R) Atom(TM) CPU CE2752 @ 2.00GHz (fam: 06, model: 6e, stepping: 01)
Wenn ich Intel Atom lese gehen bei mir alle roten Lampen an. So auch hier. Das Ding gibts eigentlich gar nicht. Längere Suche hat dann doch geholfen und ergeben, dass diese "CPU" in China für 20$ zu haben ist. Vermutlich spiegelt das auch die Performance wieder.
Ist das Ding wirklich in der neuesten Fritte?
Hi
das Ding gibts auch hier in D ! https://www.mouser.de/Search/Refine?Keyword=FHCE2752
FB6490 - 7.12 - Freie Version - VF 200/50
https://www.speedtest.net/result/8172379786

tesme33
Newbie
Beiträge: 93
Registriert: 27.08.2010, 12:18

Re: AVM 6591 : welcher PUMA7

Beitrag von tesme33 » 12.05.2019, 20:51

sch4kal hat geschrieben:
12.05.2019, 20:48
Würde mir da eher Gedanken um Spectre-Lücken machen als um die interne Anbindung des SoC.
Nicht zu veressen das NMAP meint auf der Fritte läuft noch ein Linux 2.6.. Mmmh ob da wohl auch so das ein oder andere Thema lauert.
FB6490 - 7.12 - Freie Version - VF 200/50
https://www.speedtest.net/result/8172379786

Abraxxas
Kabelfreak
Beiträge: 1940
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: AVM 6591 : welcher PUMA7

Beitrag von Abraxxas » 12.05.2019, 20:56

tesme33 hat geschrieben:
12.05.2019, 20:49
das Ding gibts auch hier in D
Nö, gibts eben nicht.