Bitte um Tipps zu Kanalwerten

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
m4rten
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 19.05.2019, 13:16

Re: Bitte um Tipps zu Kanalwerten

Beitrag von m4rten » 20.05.2019, 16:28

:wand: Bilderhochladen ist schon nicht leicht :mussweg:

Fritzbox Screenshot

reneromann
Insider
Beiträge: 4526
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Bitte um Tipps zu Kanalwerten

Beitrag von reneromann » 20.05.2019, 18:00

Dir fehlen noch immer 10..13 dB Dämpfung...

dadi01
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 03.04.2016, 10:05

Re: Bitte um Tipps zu Kanalwerten

Beitrag von dadi01 » 21.05.2019, 17:36

Hallo, nachdem ich heute eine Tausch 6591 direkt von AVM bekommen habe, bitte ich hier einige wissende bezüglich Modemwerte, sich diese mal anzuschauen und zu sagen, ob da alles in Ordnung ist.

Vielen Dank im Voraus!
Modemwerte 6591 1.jpg
Modemwerte 6591 2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Bitte um Tipps zu Kanalwerten

Beitrag von Besserwisser » 21.05.2019, 18:11

5 dB mehr Dämpfung in beiden Richtungen wäre nicht schlecht.

:fahne:

m4rten
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 19.05.2019, 13:16

Re: Bitte um Tipps zu Kanalwerten

Beitrag von m4rten » 21.05.2019, 18:44

Problem gelöst, es hat definitiv ein Dämpfungsglied gefehlt. Der Router ist vor Zeiten mal umgezogen von einem in den anderen Raum. Die Mediendose blieb aber im anderen Raum und der Router war so direkt ins Kabelnetz angeschlossen. Heute ein einstellbares Dämpfungsglied für 10€ geholt bei expert, kurz eingestellt und jetzt ist alles gut. ( 0...20dB )

Schönen Dank an alle fürs Helfen und sorry für die miserable Bildversorgung :flöt:

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Bitte um Tipps zu Kanalwerten

Beitrag von Besserwisser » 21.05.2019, 19:30

m4rten hat geschrieben:
21.05.2019, 18:44
Die Mediendose blieb aber im anderen Raum und der Router war so direkt ins Kabelnetz angeschlossen.
:shock:
Heute ein einstellbares Dämpfungsglied für 10€ geholt bei expert, kurz eingestellt und jetzt ist alles gut. ( 0...20dB )
Eine Multimediadose wäre auch nicht schlecht gewesen.

:fahne:

dadi01
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 03.04.2016, 10:05

Re: Bitte um Tipps zu Kanalwerten

Beitrag von dadi01 » 22.05.2019, 09:23

Besserwisser hat geschrieben:
21.05.2019, 18:11
5 dB mehr Dämpfung in beiden Richtungen wäre nicht schlecht.

:fahne:
oke, aber eigentlich müsste das Internet doch trotzdem bei mindestens 900 MBits laufen oder? Meine bisherigen WLAN Tests mit 5 GHz und gewählten wlan Kanälen, welche nicht belegt sind in meiner Nachbarschaft, haben mit einem neuen iPhone 8 und meinem X bisher „nur“ 600 ergeben, hatte noch keine Zeit einen LAN Test zu machen aber hier habe ich ja auch schon gelesen, dass die 6591 nur auf 500 MBits kommt...

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9914
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Bitte um Tipps zu Kanalwerten

Beitrag von spooky » 22.05.2019, 12:47

dadi01 hat geschrieben:
22.05.2019, 09:23
Besserwisser hat geschrieben:
21.05.2019, 18:11
5 dB mehr Dämpfung in beiden Richtungen wäre nicht schlecht.

:fahne:
oke, aber eigentlich müsste das Internet doch trotzdem bei mindestens 900 MBits laufen oder? Meine bisherigen WLAN Tests mit 5 GHz und gewählten wlan Kanälen, welche nicht belegt sind in meiner Nachbarschaft, haben mit einem neuen iPhone 8 und meinem X bisher „nur“ 600 ergeben, hatte noch keine Zeit einen LAN Test zu machen aber hier habe ich ja auch schon gelesen, dass die 6591 nur auf 500 MBits kommt...
Warum kommen iPhone 8 und iPhone X nur auf Max 600 MBit/s?
Dazu musst du ins Heimnetz gucken mit welcher Geschwindigkeit das wlan zu den Geräten hergestellt wird. Da sind bei 866 MBit/s halt nur 600 MBit/s drin
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Benutzeravatar
Kabelfux
Fortgeschrittener
Beiträge: 155
Registriert: 12.02.2010, 13:21
Wohnort: Salzgitter

Re: Bitte um Tipps zu Kanalwerten

Beitrag von Kabelfux » 22.05.2019, 18:14

spooky hat geschrieben:
19.05.2019, 14:46
Bei mir sind die Werte ähnlich... und VFKD scheint es ja egal zu sein... zumindest kontaktiert mich niemand wegen der Behebung.
Automatisiert kommt nur jemand wenn du einen Gerätetausch durchführst bzw. bei einem Selfinstall und da dann die Werte ausserhalb der Toleranzgrenzen liegen ;-)

Gruss nach WOB :fahne:
Gruß

Der KabelFux



:fingerzeig: Hardware:

FRITZ!Box 6591
Sagemcom RCI88-1000 (FUT)
Sagemcom RCI88-320