FRITZ!Box 6660 Cable

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
hypnorex
Fortgeschrittener
Beiträge: 448
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von hypnorex » 28.05.2019, 15:26

Wir werden es sehen. Ich wünsche es allen.
Red Internet & Phone 1000 Cable
FritzBox 6591 (gekauft)

Breymja
Fortgeschrittener
Beiträge: 181
Registriert: 03.11.2018, 09:35

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Breymja » 28.05.2019, 15:31

Och nö, nicht schon wieder neue Fritzbox kaufen. Aber gut, allein das Design (ich rieche Wandhalterung) wäre es wert.

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1507
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von AndreasNRW » 28.05.2019, 16:27

Wir wissen doch mittlerweile, wie das bei AVM läuft....
Erst mal den Mund verdammt voll nehmen und dann..... :flöt:

sch4kal
Kabelexperte
Beiträge: 591
Registriert: 22.03.2018, 15:14

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von sch4kal » 28.05.2019, 16:46

basi hat geschrieben:
28.05.2019, 15:23
Der Marktstart ist für die 2. Jahreshälfte 2019 geplant steht da...
Genau wie die 6591 wann ? Ende März ? Jedenfalls in Q1/2019 erscheinen sollte :lol:

tesme33
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 27.08.2010, 12:18

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von tesme33 » 28.05.2019, 20:34

Zum Teil wurden wir ja erhört :-)

viewtopic.php?f=67&t=39809

Aber einen Termin dieses Jahr glaube ich auch nicht.

Wenn die Kiste vor Weihnachten auf den freien Markt kommt , und auch lieferbar ist, schmeiss ich ne Pizzarunde für die ersten 10 die hier schreien und willens sind sich ein Visa für Bayern zu holen :-).
Zuletzt geändert von tesme33 am 28.05.2019, 20:41, insgesamt 1-mal geändert.
FB6490 - 7.10 - Freie Version - VF 200/50
https://www.speedtest.net/result/8172379786

Breymja
Fortgeschrittener
Beiträge: 181
Registriert: 03.11.2018, 09:35

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Breymja » 28.05.2019, 20:36

Ich bin Bürger Bayerns, brauche kein Visa :D

tesme33
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 27.08.2010, 12:18

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von tesme33 » 28.05.2019, 20:41

Breymja hat geschrieben:
28.05.2019, 20:36
Ich bin Bürger Bayerns, brauche kein Visa :D
Nummer 1 :-)
FB6490 - 7.10 - Freie Version - VF 200/50
https://www.speedtest.net/result/8172379786

hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 195
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von hermann.a » 28.05.2019, 20:48

Hallo,
sch4kal hat geschrieben:
28.05.2019, 12:13
hermann.a hat geschrieben:
28.05.2019, 12:01
... und kein S0-Bus...
Wird auch langsam Zeit das der verschwindet...
warum? Ich hab hier ne ISDN-Anlage hinter der 6591, welche mir 4 analoge Eingänge bietet, die ich neben den 2 der Fritzbox auch alle nutze... Schnurgebundene Telefone, ein Faxgerät, Türsprechanlage usw. Auch wenn ich die 2 Dect-Telefone direkt an die Fritzbox anbinden würde, reichten die 2 analogen Anschlüsse nicht. Ganz zu schweigen von meinem Plantronic-Headset, dass ich zu meinem Gigaset an der Basis angemeldet habe, weil ich hier ne Konferenzschaltung hab --> somit ist das Headset DEUTLICH leichter zu händeln (Rufnummer eingeben, wählen, Gespräch ans Headset übergeben bzw. vom Headset ans Mobilteil)...

Mfg
Hermann

reneromann
Insider
Beiträge: 4443
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von reneromann » 28.05.2019, 20:52

@hermann.a
Dir ist aber schon klar, dass du von den 4 analogen Ausgängen/Eingängen der ISDN-TK maximal 2 gleichzeitig an der Fritte nutzen kannst, weil mehr der S0-Bus nicht her gibt?

hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 195
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von hermann.a » 28.05.2019, 20:55

Hallo,
reneromann hat geschrieben:
28.05.2019, 20:52
@hermann.a
Dir ist aber schon klar, dass du von den 4 analogen Ausgängen/Eingängen der ISDN-TK maximal 2 gleichzeitig an der Fritte nutzen kannst, weil mehr der S0-Bus nicht her gibt?
ob der S0-Bus nicht mehr hergibt, weiß ich nicht. Aber soll ich deswegen immer umstecken, weil ich nun grad ein anderes Gerät nutzen will? Z.B. das schnurgebundene Telefon im Keller, weil ich halt grad unten bin, wenns läutet??? Stell ich mir in der Praxis _etwas_ schwierig vor...

Mfg
Hermann