FRITZ!Box 6660 Cable

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2054
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Menne » 03.06.2019, 19:49

Der Glubb is a Depp!

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9622
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von spooky » 06.06.2019, 15:23

Ein Hands On auf der Anga COM in Köln durch teltarif, kann man aus der Kabelmodem Version den Chipsatz ableiten?
https://www.teltarif.de/fritz-box-6660- ... 76886.html
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

robert_s
Insider
Beiträge: 3304
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von robert_s » 06.06.2019, 18:05

Passt jedenfalls weder zum Puma6 (4.x.y.z) noch zum Puma7 (1.x.y.z)...

Die hätten mal die Supportdaten erstellen sollen 😆

Benutzeravatar
Meister Voda
Moderator
Moderator
Beiträge: 335
Registriert: 18.10.2012, 20:01
Wohnort: 31141

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Meister Voda » 06.06.2019, 18:10

Ich vermute ganz stark, dass es sich dabei um Broadcoms BCM3390 SoC handelt…
Beste Grüße,
  • Meister Voda (aka Mr. T aka Mr. Taurus)

robert_s
Insider
Beiträge: 3304
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von robert_s » 06.06.2019, 18:56

Meister Voda hat geschrieben:
06.06.2019, 18:10
Ich vermute ganz stark, dass es sich dabei um Broadcoms BCM3390 SoC handelt…
Etwas anderes scheint es neben den Pumas auch gar nicht zu geben!? ST Micro hat zwar im September 2015 den STiD325 ("Barcelona") angekündigt - aber im Januar 2016 die Abteilung für Set-Top-Box Produkte und Home Gateway dichtgemacht und die Mitarbeiter entlassen, sodass dieser DOCSIS 3.1 Chipsatz wohl nie verkauft wurde...

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9622
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von spooky » 06.06.2019, 20:01

Und der Broadcom wird wohl kein dvb c Streaming unterstützen?
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1416
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von AndreasNRW » 06.06.2019, 20:03

Meister Voda hat geschrieben:
06.06.2019, 18:10
Ich vermute ganz stark, dass es sich dabei um Broadcoms BCM3390 SoC handelt…
Das wäre ja mal was und wenn die Box sich dann in einen echten Bridge Modus versetzen lässt, das wäre dann der Burner :fahne:

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1416
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von AndreasNRW » 06.06.2019, 20:04

spooky hat geschrieben:
06.06.2019, 20:01
Und der Broadcom wird wohl kein dvb c Streaming unterstützen?
Das könnte der Grund sein, warum die Kiste das nicht unterstützt :wink2:

Benutzeravatar
Meister Voda
Moderator
Moderator
Beiträge: 335
Registriert: 18.10.2012, 20:01
Wohnort: 31141

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Meister Voda » 06.06.2019, 20:37

spooky hat geschrieben:
06.06.2019, 20:01
Und der Broadcom wird wohl kein dvb c Streaming unterstützen?
Der Chip kann das, weil das DOCSIS 2.0 / 3.0 ja im Grunde nichts anderes ist, als ein DVB-C Stream; einzig die Symbolrate ist etwas höher. Im Grunde ist das nur eine Frage des Treibers, den AVM von Broadcom bekommt. Der Puma 7 könnte es dem Grunde nach ja auch, aber Intel macht da keine großen Anstalten, einen DVB-C Streaming fähigen Treiber für AVM zu liefern.
Beste Grüße,
  • Meister Voda (aka Mr. T aka Mr. Taurus)

Benutzeravatar
Meister Voda
Moderator
Moderator
Beiträge: 335
Registriert: 18.10.2012, 20:01
Wohnort: 31141

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Meister Voda » 06.06.2019, 20:46

robert_s hat geschrieben:
06.06.2019, 18:56
Meister Voda hat geschrieben:
06.06.2019, 18:10
Ich vermute ganz stark, dass es sich dabei um Broadcoms BCM3390 SoC handelt…
Etwas anderes scheint es neben den Pumas auch gar nicht zu geben!? ST Micro hat zwar im September 2015 den STiD325 ("Barcelona") angekündigt - aber im Januar 2016 die Abteilung für Set-Top-Box Produkte und Home Gateway dichtgemacht und die Mitarbeiter entlassen, sodass dieser DOCSIS 3.1 Chipsatz wohl nie verkauft wurde...
Jupp, der Chip ist nie über das Stadium einer Technology Preview hinausgekommen; ST Micro listet den auch nirgendwo im Portfolio.
Beste Grüße,
  • Meister Voda (aka Mr. T aka Mr. Taurus)