Geschwindigkeitsprobleme FB 6590 Cable + Gigabit-Tarif

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
Mocsew
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 25.02.2012, 15:07
Wohnort: München

Geschwindigkeitsprobleme FB 6590 Cable + Gigabit-Tarif

Beitrag von Mocsew » 04.07.2019, 05:39

Hallo zusammen,

ich nutze einen Gigabit-Tarif (1000/50) mit einer eigenen FB 6590 (Firmware 07.10). Das Ganze lief bis vor 5-6 Tagen auch soweit gut, als dass ich bei Downloads meist auf um die 800-850Mbit kam. Am vergangenen Wochenende bootete die FritzBox ohne erkennbaren Grund mehrmals direkt hintereinander und seit dem besteht das Problem, dass ich lediglich auf zwischen 6 und 13Mbit beim Download komme - der Upload ist mit ca. 50MBit problemlos machbar. Das Ganze habe ich kabelgebunden zu verschiedenen Uhrzeiten und an mehreren Tagen gemessen (Download und Upload eines großen ISO-Files von einem Uniserver sowie per speedtest.net - Letzteres war später auch die Empfehlung des Supports.

Anruf gestern beim Support ("es wäre aktuell keine generelle Störung bekannt") ergab natürlich erst mal, dass ich das originalen Vodafone-Modem anschließen solle und den Speedtest kabelgebunden erneut laufen lassen möchte. Zeitlich komme ich aber erst Mitte nächste Woche dazu, die Box "umzubauen".

Was mir jedoch grad eben auffiel (da die FB heute nachts wieder einen Reboot hinlegte) ... es tauchen in der angehängten Anzeige wahnsinnig viele "nicht korrigierbare Fehler" auf. Könnte hier das Problem liegen und kann man daraus erkennen, ob die Störung ggf. doch nicht geräteseitig sondern providerseitig besteht?
1.JPG
2.JPG
3.JPG
4.JPG
Viele Grüße aus München
Andi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1737
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Geschwindigkeitsprobleme FB 6590 Cable + Gigabit-Tarif

Beitrag von AndreasNRW » 04.07.2019, 06:13

Mocsew hat geschrieben:
04.07.2019, 05:39
seit dem besteht das Problem, dass ich lediglich auf zwischen 6 und 13Mbit beim Download komme - der Upload ist mit ca. 50MBit problemlos machbar.
Kein Wunder, die Pegel im DS sind im Allerwertesten, da muss ein Techniker ran.

Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1256
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: Geschwindigkeitsprobleme FB 6590 Cable + Gigabit-Tarif

Beitrag von NoNewbie » 04.07.2019, 06:15

Um das anschließen der Vodafone -Box wirst du kaum herum kommen.
Du musst eine Störung melden.
Deine MER-Werte sind zu schlecht, dass lässt wohl auf einen defekten Verstärker schließen.

Mocsew
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 25.02.2012, 15:07
Wohnort: München

Re: Geschwindigkeitsprobleme FB 6590 Cable + Gigabit-Tarif

Beitrag von Mocsew » 04.07.2019, 06:20

Vielen Dank Euch Beiden. Das beruhigt schon mal etwas :grin: Könnte ein solches Fehlerbild tatsächlich auch mit den Reboots der Box zusammenhängen? Also, dass aufgrund dieser Werte die Box regelmässig "aussteigt" und einen Neustart hinlegt? Kenne ich aus der Vergangenheit eher nicht so, als alles noch lief.

Ja ... das gute Vodafone-Modem - das werde ich wohl tatsächlich mal anhängen, damit der Sache genüge getan wird.

Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2101
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Geschwindigkeitsprobleme FB 6590 Cable + Gigabit-Tarif

Beitrag von Menne » 04.07.2019, 06:25

ja das führt zu Neustarts!
Der Glubb is a Depp!

robert_s
Insider
Beiträge: 3540
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Geschwindigkeitsprobleme FB 6590 Cable + Gigabit-Tarif

Beitrag von robert_s » 04.07.2019, 10:51

NoNewbie hat geschrieben:
04.07.2019, 06:15
Um das anschließen der Vodafone -Box wirst du kaum herum kommen.
Du musst eine Störung melden.
Deine MER-Werte sind zu schlecht, dass lässt wohl auf einen defekten Verstärker schließen.
Könnte aber auch ein Defekt der 6590 oder des Kabels zwischen Dose und 6590 sein. Also am besten Vodafone-Router mit anderem Kabel an die Dose. Wird ein Aufsteckadapter verwendet? Dann prüfen, ob der noch richtig sitzt.

Mocsew
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 25.02.2012, 15:07
Wohnort: München

Re: Geschwindigkeitsprobleme FB 6590 Cable + Gigabit-Tarif

Beitrag von Mocsew » 06.07.2019, 07:23

So ... heute kam ich dazu, das Vodafone-Modem anzuhängen und kabelgebunden einen Speedtest durchzuführen. Ein neues Koaxkabel hab ich auch dazwischen gehängt, um diese Fehlerquelle auch gleich zu umgehen.

Und so ein Mist ... ich kriege um die 940 MBit down :roll: mehrfach zeitlich versetzt ausprobiert.

Somit liegt der Fehler entweder an meiner FB oder am verlegten Koaxkabel. Für letztere Option hab ich bereits ein Neues geordert, welches Montag kommt. Sollte die FB eine Macke haben, hoffe ich, dass eine Garantieabwicklung nicht so problematisch wird.

Merci jedenfalls für Eure Hilfe :)

tomcat0074
Kabelfreak
Beiträge: 1081
Registriert: 20.05.2010, 20:19

Re: Geschwindigkeitsprobleme FB 6590 Cable + Gigabit-Tarif

Beitrag von tomcat0074 » 06.07.2019, 09:45

hin und wieder kann auch ein Reset bzw Laden der Werkseinstellungen der Firtzbox Wunder bewirken

Mocsew
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 25.02.2012, 15:07
Wohnort: München

Re: Geschwindigkeitsprobleme FB 6590 Cable + Gigabit-Tarif

Beitrag von Mocsew » 06.07.2019, 10:05

Uff ... ein Backup der Einstellungen nach dem Factory Reset wieder einzuspielen wäre dann nicht hilfreich, oder? Vielleicht kann man ja beim Restore der Settings auswählen, was wiederhergestellt werden soll. Habe bisher noch nie einen kompletten Reset machen müssen. Ich hab so viele Einstellungen drin (Portweiterleitungen, VPN, Sperrlisten für Telefonie und statisches DHCP für einige Clients) :shock:

DarkStar
Insider
Beiträge: 7544
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Geschwindigkeitsprobleme FB 6590 Cable + Gigabit-Tarif

Beitrag von DarkStar » 06.07.2019, 10:13

Poste mal bitte die Modemwerte vom Arris.