Fritzbox und Repeater - kann ich einstellen wo sich die Geräte anmelden?

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
koehler
Newbie
Beiträge: 88
Registriert: 07.06.2010, 03:13

Fritzbox und Repeater - kann ich einstellen wo sich die Geräte anmelden?

Beitrag von koehler » 24.08.2019, 14:59

Hallo Zusammen!

Ich habe eine Fritzbox 6591 und dazu den Repeater 3000 in einem Mesh-Netzwerk.
Einige Geräte (sonos) sind so platziert dass sie an beiden Geräten ungefähr den gleich hohen Empfang haben.
Diese hätte ich gerne direkt an der Fritzbox und nicht über den Repeater angesteuert.
Kann ich das Verhalten steuern? Dass sich also bestimmte Geräte direkt an der box anmelden und nicht über den Umweg des Repeaters? Oder ist das nicht möglich?

Danke für eure Einschätzung!

hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 192
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: Fritzbox und Repeater - kann ich einstellen wo sich die Geräte anmelden?

Beitrag von hermann.a » 24.08.2019, 15:51

Hallo,

da im Mesh die SSID die gleiche ist, glaube ich nicht, dass das steuerbar ist. Interessieren würde mich aber, warum Du das willst?

Mfg
Hermann

reneromann
Insider
Beiträge: 4421
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Fritzbox und Repeater - kann ich einstellen wo sich die Geräte anmelden?

Beitrag von reneromann » 24.08.2019, 15:58

Nein, es ist nicht einstellbar...

Warum man das ändern wollen würde? Ganz einfach: Weil bei Direktanmeldung an der Fritte das WLAN nicht 2x mit den Datenpaketen belastet wird.

Wiidesire
Fortgeschrittener
Beiträge: 384
Registriert: 13.11.2011, 19:02

Re: Fritzbox und Repeater - kann ich einstellen wo sich die Geräte anmelden?

Beitrag von Wiidesire » 24.08.2019, 16:13

Nicht zwingend, die Repeater können auch per LAN ins Mesh eingebunden werden, ist auch - falls möglich - die deutlich bessere Variante.
Internet & Phone Cable 1000 mit 6 Rufnummern und freier 6591 Cable (ohne Homebox-Option):
https://www.speedtest.net/result/8596931444.png

Abraxxas
Kabelfreak
Beiträge: 1879
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: Fritzbox und Repeater - kann ich einstellen wo sich die Geräte anmelden?

Beitrag von Abraxxas » 25.08.2019, 00:48

Richte in der Fritte ein Gastnetzwerk ein und lass da nur die Sonos rein.

reneromann
Insider
Beiträge: 4421
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Fritzbox und Repeater - kann ich einstellen wo sich die Geräte anmelden?

Beitrag von reneromann » 25.08.2019, 08:25

Wiidesire hat geschrieben:
24.08.2019, 16:13
Nicht zwingend, die Repeater können auch per LAN ins Mesh eingebunden werden, ist auch - falls möglich - die deutlich bessere Variante.
Dann ist es aber per Definition kein Repeater mehr, sondern ein Access Point... ;-)

tomcat0074
Kabelexperte
Beiträge: 923
Registriert: 20.05.2010, 20:19

Re: Fritzbox und Repeater - kann ich einstellen wo sich die Geräte anmelden?

Beitrag von tomcat0074 » 25.08.2019, 08:35

koehler hat geschrieben:
24.08.2019, 14:59
Einige Geräte (sonos) sind so platziert dass sie an beiden Geräten ungefähr den gleich hohen Empfang haben.
Diese hätte ich gerne direkt an der Fritzbox und nicht über den Repeater angesteuert.
dann ist es doch völlig egal, von wo sie aus gesteuert werden

Wiidesire
Fortgeschrittener
Beiträge: 384
Registriert: 13.11.2011, 19:02

Re: Fritzbox und Repeater - kann ich einstellen wo sich die Geräte anmelden?

Beitrag von Wiidesire » 25.08.2019, 14:58

reneromann hat geschrieben:
25.08.2019, 08:25
Wiidesire hat geschrieben:
24.08.2019, 16:13
Nicht zwingend, die Repeater können auch per LAN ins Mesh eingebunden werden, ist auch - falls möglich - die deutlich bessere Variante.
Dann ist es aber per Definition kein Repeater mehr, sondern ein Access Point... ;-)
Definition ist irrelevant, da sich der Produktname dadurch nicht ändert ;) Ich sprach von den Fritz! Repeatern :kaffee:
Internet & Phone Cable 1000 mit 6 Rufnummern und freier 6591 Cable (ohne Homebox-Option):
https://www.speedtest.net/result/8596931444.png