AVM zeigt neue FRITZ!Box-Modelle mit Wi-Fi 6 für den Glasfaser- und Kabelanschluss

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
tomcat0074
Kabelexperte
Beiträge: 923
Registriert: 20.05.2010, 20:19

AVM zeigt neue FRITZ!Box-Modelle mit Wi-Fi 6 für den Glasfaser- und Kabelanschluss

Beitrag von tomcat0074 » 05.09.2019, 06:55

Der Kommunikationsspezialist AVM präsentiert auf der IFA 2019 drei neue FRITZ!Box-Modelle für den neuen WLAN-Standard Wi-Fi 6: Die FRITZ!Box 5550 und 5530 für Glasfaser und die FRITZ!Box 6660 Cable für den Kabelanschluss. Alle drei Modelle unterstützen den neuen Standard Wi-Fi 6 und verfügen über einen 2,5-GBit/s-LAN-Port für die ultraschnelle Heimvernetzung. Wi-Fi 6 ist ein Meilenstein in der 20-jährigen Geschichte des WLANs und bringt eine bessere Versorgung aller WLAN-Geräte in besonders dichten und viel genutzten WLAN-Umgebungen. Mit der FRITZ!Box 5550 und 5530 präsentiert AVM zwei Turbo-Gateways, die sich europaweit für alle gängigen Glasfaseranschlüsse eignen. Zusätzlich ist es mit der FRITZ!Box 5550 innerhalb von Gebäuden möglich, die Internetgeschwindigkeit über die DSL-Technologie G.fast an eine weitere FRITZ!Box 5550 zu transportieren. Über die bestehenden, hausinternen Kupferleitungen kommt dann der volle Mesh-Komfort bei WLAN, Telefonie und Smart Home zum Zuge, ohne dass aufwändige bauliche Änderungen vorgenommen werden müssen. Weitere Informationen zu neuen FRITZ!Box-Modelle mit Wi-Fi 6 für Glasfaser und Cable finden sich weiter unten oder bei AVM....

FRITZ!Box 5550 -> Die technischen Details und Highlights
Für alle gängigen Glasfaseranschlüsse in Europa: GPON, AON, XG-PON, XGS-PON, per SFP-Modul (Small Form-Factor)
Datentransport per DSL-Technologie G.fast über die Hausverkabelung
2×2 Wi-Fi 6 (WLAN AX) mit bis zu 3 GBit/s; 2,4 GHz: 600 MBit/s (QAM1024) und 5 GHz: 2.400 MBit/s (HE160)
Ein 2,5-Gigabit-LAN-Port (Standard IEEE 802.3bz, NBase-T)
DECT-Basis für bis zu 6 Telefone und Smart-Home-Anwendungen
Ein Anschluss für analoges Telefon oder Fax
FRITZ!OS: mit Kindersicherung, Mediaserver, Mesh-Komfort, FRITZ!NAS, WLAN-Gastzugang, MyFRITZ! u.v.m.
Im 1. Halbjahr 2020 verfügbar, Preis folgt bei Marktstart

FRITZ!Box 5530 -> Die technischen Details und Highlights

Für alle gängigen Glasfaseranschlüsse in Europa: GPON, AON, XG-PON, XGS-PON, per SFP-Modul (Small Form-Factor)
2×2 Wi-Fi 6 (WLAN AX) mit bis zu 3 GBit/s; 2,4 GHz: 600 MBit/s (QAM1024) und 5 GHz: 2.400 MBit/s (HE160)
Ein 2,5-Gigabit-LAN-Port (Standard IEEE 802.3bz, NBase-T)
Zwei Gigabit-LAN-Ports
DECT-Basis für bis zu 6 Telefone und Smart-Home-Anwendungen
Ein Anschluss für analoges Telefon oder Fax
FRITZ!OS: mit Kindersicherung, Mediaserver, Mesh-Komfort, FRITZ!NAS, WLAN-Gastzugang, MyFRITZ! u.v.m.
Im 1. Halbjahr 2020 verfügbar, Preis folgt bei Marktstart

FRITZ!Box 6660 Cable -> Die technischen Details und Highlights
2×2-OFDM-DOCSIS-3.1-Kanalbündelung
32×8-DOCSIS-3.0-Kanalbündelung
2×2 Wi-Fi 6 (WLAN AX) mit bis zu 3 GBit/s; 2,4 GHz: 600 MBit/s (QAM1024) und 5 GHz: 2400 MBit/s (HE160)
Ein 2,5-Gigabit-LAN-Port (Standard IEEE 802.3bz, NBase-T)
Vier Gigabit-LAN-Ports
Ein USB-2.0-Anschluss
DECT-Basis für bis zu 6 Telefone und Smart-Home-Anwendungen
Ein Anschluss für analoges Telefon oder Fax
FRITZ!OS: mit Mesh, Kindersicherung, Mediaserver, FRITZ!NAS, WLAN-Gastzugang, MyFRITZ! etc.
Ende 2019 verfügbar, Preis folgt bei Marktstart

Bei AVM findet sich die Presseinformation in voller Länge -> https://avm.de/presse/



Quelle: https://it-blogger.net/avm-zeigt-neue-fritzbox-modelle-mit-wi-fi-6/