Aktivierung einer privaten 6490 Cable

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
Papst78
Fortgeschrittener
Beiträge: 130
Registriert: 22.02.2010, 18:02

Aktivierung einer privaten 6490 Cable

Beitrag von Papst78 » 10.09.2019, 12:54

Hallo,

Ich habe eine Frage zur Aktivierung einer eigenen 6490. (da ich mich offenbar zu blöd dafür anstelle). Grds gehe ich nach dieser Anleitung vor:

Die Aktivierung des Anschlusses bzw. die Provisionierung des freien Endgeräts mit dem Kabelnetz erfordert mehrere Schritte:

Verbindung des Endgeräts mit dem PC mittels LAN oder WLAN
Öffnen einer beliebigen Seite im Browser, es öffnet sich das Aktivierungsportal von Vodafone Kabel Deutschland
Eingabe der Kundennummer und des Aktivierungscodes (in der Auftragsbestätigung enthalten) in der Maske
Anschließend wird die MAC-Adresse des eigenen Endgeräts angezeigt.
Das Feld "Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert" markieren und auf "Kabelmodem aktivieren" klicken
Anschließend werden die SIP-Zugangsdaten angezeigt, die für die Telefonie benötigt werden.
Wichtig: Diese Daten lassen sich zwar auch zu einem späteren Zeitpunkt noch im MeinKabel-Kundenportal abrufen bzw. neu erzeugen (SIP-Passwort), dennoch empfiehlt es sich, die Zugangsdaten zur Sicherheit abzuspeichern.
Neustart des Modems bzw. Routers, um die Aktivierung abzuschließen
Falls das Endgerät nicht neu gestartet wird, muss man den Aktivierungsprozess von vorne beginnen.

Insbesondere der vorletzte Punkt (Neustart des Modes um die Aktivierung abzuschliessen):

- muss ich wenn ich die eigene Box anstöpsel mich schon auf die Box aufschalten? Oder gehe ich nur ins Aktivierungsportal und gehe die Schritte durch - und starte dann die Fritte neu indem ich den Netzstecker ziehe und wieder anstöpsel. Erst danach gehe ich auf fritz.box... Wäre das korrekt?

Papst

Abraxxas
Kabelfreak
Beiträge: 1879
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: Aktivierung einer privaten 6490 Cable

Beitrag von Abraxxas » 10.09.2019, 13:23

Papst78 hat geschrieben:
10.09.2019, 12:54
Öffnen einer beliebigen Seite im Browser, es öffnet sich das Aktivierungsportal von Vodafone Kabel Deutschland
Das passiert nur mit der privaten Box. Also muss diese angeschlossen sein.

Papst78
Fortgeschrittener
Beiträge: 130
Registriert: 22.02.2010, 18:02

Re: Aktivierung einer privaten 6490 Cable

Beitrag von Papst78 » 10.09.2019, 14:32

Das ist mir schon klar.

Aber muss ich mich da schon in die Fritzbox einloggen? Oder erst wenn das o.k. des Vodafone Portals da ist und ich die Fritzbox kurz vom Stromnetz genommen habe zum Restart?
Sprich geht der Neustart über stecker ziehen oder muss ich den Neustart über "Neustart" im Menü der Fritte machen?

Abraxxas
Kabelfreak
Beiträge: 1879
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: Aktivierung einer privaten 6490 Cable

Beitrag von Abraxxas » 10.09.2019, 14:34

Vollkommen egal.

Papst78
Fortgeschrittener
Beiträge: 130
Registriert: 22.02.2010, 18:02

Re: Aktivierung einer privaten 6490 Cable

Beitrag von Papst78 » 10.09.2019, 15:24

So - jetzt hat es aber funktioniert.... :)