HITRON CVE-30360 WLAN

Hier dreht sich alles um die aktuell von Kabel Deutschland verschickten Kabelrouter der Marken Hitron, Compal und Technicolor. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
matzederfleischer
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 21.03.2013, 01:06

HITRON CVE-30360 WLAN

Beitragvon matzederfleischer » 21.03.2013, 01:15

Hallo,

habe das Hitron Kabelmodem mit von Kabel Deutschland aktiviertem WLAN. Allerdings habe ich im Router das WLAN deaktiviert, weil ich zur Zeit nur eine Verbindung über LAN-Kabel haben möchte. Nach jedem Aus- und Anschalten (bzw. Neustart)des Hitron (kein Reset) ist das WLAN jedoch wieder aktiviert, sodass ich mich jedesmal in den Router einloggen muss, um es wieder zu deaktivieren!

Kann man das WLAN in den Router Einstellungen oder irgendwie anders dauerhaft deaktivieren sodass man das nicht nach jedem Neustart wieder machen muss?????? Ist das normal das es sich immer wieder einschaltet??????

(Will das WLAN aber nicht kündigen bei KD, sondern später wieder nutzen!)

Newty
Insider
Beiträge: 6364
Registriert: 12.02.2010, 15:56

Re: HITRON CVE-30360 WLAN

Beitragvon Newty » 21.03.2013, 02:05

matzederfleischer hat geschrieben:(Will das WLAN aber nicht kündigen bei KD, sondern später wieder nutzen!)

Kann man die W-Lan Option nicht später wieder hinzufügen? Ich kann das hier derzeit nicht nachprüfen, ob da verlgeichsweise hohe Einmalkosten auf einen zukommen.
Aber im Ernst: Die WLan-Performance des Hitron ist unter aller Sau. Kein Dual Channel, Printantennen. Dann lieber nen vernünftigen AP danebenstellen. In den 2 Jahren Vertragslaufzeit hat man den dann locker wieder drin...
Mit Glasfaser in den Keller
[externes Bild]

Benutzeravatar
skdubg
Kabelexperte
Beiträge: 635
Registriert: 20.10.2010, 09:45
Wohnort: Thüringen

Re: HITRON CVE-30360 WLAN

Beitragvon skdubg » 21.03.2013, 08:42

was ist so schlimm daran das dass WLAN immer an ist?
Strahlung gibts jedenfalls keine :grin:
Modem: Compal CH6640E
Router 1: Asus RT-AC56U |Router 2: FritzBox 7270v3
Phone 1: Nokia Lumia 930 |Phone 2: Xiaomi MiPad

matzederfleischer
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 21.03.2013, 01:06

Re: HITRON CVE-30360 WLAN

Beitragvon matzederfleischer » 21.03.2013, 17:41

Darum gehts nicht! Könnt ihr auf meine gestellten Fragen eingehen bzw. diese beantworten???

Benutzeravatar
WilliH
Newbie
Beiträge: 59
Registriert: 10.09.2012, 21:16
Wohnort: Region 7

Re: HITRON CVE-30360 WLAN

Beitragvon WilliH » 21.03.2013, 18:23

Hallo matzederfleischer,

was passiert wenn Du das W-Lan über den seitlichen Hardwaretaster ausschaltest (Bedienungsanleitung Seite 17, Mit dieser Taste können Sie das Drahtlosnetzwerk ein- oder
ausschalten und die WPS PBC-Prozedur starten Drücken Sie 1 bis 5 Sekunden lang auf diese Taste, um das Drahtlosnetzwerk ein- oder auszuschalten.)
Gruß Willi
Internet & Telefon 32, Hitron CVE-30360 Bridgemode, FRITZBox Fon WLAN 7490.
Kabel Digital, Privat HD, Sagemcom DCI85HD KD mit G09 , KD CI+Modul SmarDTV gelb mit D08 und Panasonic DMR UBC 90.