TC4400 an Neuanschluss

Hier dreht sich alles um die aktuell von Kabel Deutschland verschickten Kabelrouter der Marken Hitron, Compal, Technicolor, Sagemcom und Arris. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
Tom_123
Fortgeschrittener
Beiträge: 401
Registriert: 19.03.2016, 16:59

Re: TC4400 an Neuanschluss

Beitrag von Tom_123 » 07.02.2019, 17:18

Hi,

wenn ich es richtig verstanden habe, wurde ein neuer Vertrag mit neuer Kundennummer angelegt? Wenn ja, sind die Rufnummern deines bisherigen VF KD Vertrages nun weg :( VF portiert keine Rufnummern intern!

flibbi
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 20.06.2011, 10:20

Re: TC4400 an Neuanschluss

Beitrag von flibbi » 07.02.2019, 17:29

Nee, den Anschluss behalte ich, den nutzt quasi mein künftiger Mieter. Die Nummern laufen an Standort A. Ich würde diese Nummern einfach gerne an Standort B nutzen, SIP Zugangsdaten habe ich ja.

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1507
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: TC4400 an Neuanschluss

Beitrag von AndreasNRW » 07.02.2019, 17:36

Das ist Kuddelmuddel von der Zuordbarkeit z.B. bei Notrufen ausserdem laufen die Kosten für z.B. Sonderrufnummern dann am jeweils anderen Standort / Vertrag auf.

Tom_123
Fortgeschrittener
Beiträge: 401
Registriert: 19.03.2016, 16:59

Re: TC4400 an Neuanschluss

Beitrag von Tom_123 » 07.02.2019, 19:14

Hi,

was für ein Kabelmodem/einen Kabelrouter soll der künftige Mieter verwenden? Sobald er das Leihgerät des Vertrages (Standort A) anschließt, wird der SIP-Zugang gekappt ;)

flibbi
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 20.06.2011, 10:20

Re: TC4400 an Neuanschluss

Beitrag von flibbi » 07.02.2019, 20:23

Dort ist ein Smarthome mit VPN Anbindung verbaut, daher bleibt alles so wie es ist (Ubiquiti mit eigener FB6490)

flibbi
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 20.06.2011, 10:20

Re: TC4400 an Neuanschluss

Beitrag von flibbi » 18.07.2019, 10:24

flibbi hat geschrieben:
07.02.2019, 16:43

Eine Frage kam mir da noch auf: Kann ich die SIP Daten für meine bestehende Telefonnummer in die neue Box am neuen Anschluß eintragen und dort dann damit telefonieren oder wird das nicht hinhauen und die Nummer müsste intern portiert werden?
Hierzu eine kurze Rückmeldung: Technisch funktioniert das, habe das gestern Abend so eingerichtet. Kann mich mit den ZD von Anschluss A im Anschluss B registrieren und umgekehrt.
Vertraglich muss ich mal schauen wie ich da klar komme.