Arris TM3402B in Betrieb nehmen

Hier dreht sich alles um die aktuell von Kabel Deutschland verschickten Kabelrouter der Marken Hitron, Compal, Technicolor, Sagemcom und Arris. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
GenXRoad
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 08.05.2019, 07:26

Re: Arris TM3402B in Betrieb nehmen

Beitrag von GenXRoad » 08.05.2019, 07:28

Lässt sich das Arris TM3402B anmelden?

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1271
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Arris TM3402B in Betrieb nehmen

Beitrag von AndreasNRW » 08.05.2019, 08:59

GenXRoad hat geschrieben:
08.05.2019, 07:28
Lässt sich das Arris TM3402B anmelden?
Ja

Roald
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 11.05.2019, 08:40

Re: Arris TM3402B in Betrieb nehmen

Beitrag von Roald » 11.05.2019, 08:46

@AndreasNRW
@sch4kal
@djn

@jeder andere der das Modem erfolgreich aktiviert hat und nutzt:

Könnt Ihr kurz schreiben, welche FW Version das Modem hat, an welchem CMTS Hersteller es betrieben wird und bei welchem Provider?
Das gibt ggfs. einen kurzen Überblick für die Interessierten.

Danke und viele Grüße

sparkie
Kabelexperte
Beiträge: 659
Registriert: 04.09.2010, 12:35

Re: Arris TM3402B in Betrieb nehmen

Beitrag von sparkie » 11.05.2019, 18:29

siehe hier (man muss ja nicht immer alles bis zum Erbrechen wiederholen :grin: )

(1) Arris TM3402B Modem - Inoffizielles Unitymedia-Forum

Roald
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 11.05.2019, 08:40

Re: Arris TM3402B in Betrieb nehmen

Beitrag von Roald » 11.05.2019, 19:16

Ja gut, in den Thread gibts aber auch nicht so viele Nutzer und welche Firmware an welchem CMTS läuft ist da auch nicht wirklich beschrieben.

Aber danke für die Verlinkung ins Nachbarforum.

Karl.
Newbie
Beiträge: 84
Registriert: 05.10.2018, 17:08

Re: Arris TM3402B in Betrieb nehmen

Beitrag von Karl. » 12.05.2019, 12:24

DerSarde hat geschrieben:
02.04.2019, 16:29
https://helpdesk.kdgforum.de/wiki/Einse ... er%C3%A4te
Sollte das Arris mit rein, das TC4400 ist auch drin?

Die 6591 fehlt dort auch.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11723
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Arris TM3402B in Betrieb nehmen

Beitrag von DerSarde » 12.05.2019, 13:10

Karl. hat geschrieben:
12.05.2019, 12:24
https://helpdesk.kdgforum.de/wiki/Einse ... er%C3%A4te
Sollte das Arris mit rein, das TC4400 ist auch drin?

Die 6591 fehlt dort auch.
Danke, hab die beiden Geräte gleich mal hinzugefügt. :)
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

robert_s
Insider
Beiträge: 3231
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Arris TM3402B in Betrieb nehmen

Beitrag von robert_s » 12.05.2019, 21:09

DerSarde hat geschrieben:
12.05.2019, 13:10
Danke, hab die beiden Geräte gleich mal hinzugefügt. :)
Die Angaben zu den unterstützten DOCSIS 3.1 Up- und Downstreams sind allerdings falsch - die Puma7-Geräte unterstützen alle 2x2, also 2 OFDM-Blöcke (DOCSIS 3.1 Downstream) und 2 OFDMA-Blöcke (DOCSIS 3.1 Upstream). Ich denke mal, für den BCM3390 (TC4400) gilt das auch.

Achja, die DOCSIS 3.0 Upstreams sind auch falsch, das sind außer bei der 6430 bei allen anderen 8.

Edit: Achso, sehe gerade den Hinweis "beziehen sich auf eine Nutzung des freien Endgeräts im Kabelnetz von Vodafone Kabel Deutschland". Hmm, ok...
Zuletzt geändert von robert_s am 12.05.2019, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11723
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Arris TM3402B in Betrieb nehmen

Beitrag von DerSarde » 12.05.2019, 21:12

robert_s hat geschrieben:
12.05.2019, 21:09
Die Angaben zu den unterstützten DOCSIS 3.1 Up- und Downstreams sind allerdings falsch - die Puma7-Geräte unterstützen alle 2x2, also 2 OFDM-Blöcke (DOCSIS 3.1 Downstream) und 2 OFDMA-Blöcke (DOCSIS 3.1 Upstream). Ich denke mal, für den BCM3390 (TC4400) gilt das auch.
Wir nennen dort immer nur die Zahl an Kanälen, die man bei VF üblicherweise bekommt. Vor der Analogabschaltung stand bei der Fritzbox 6590 bspw. auch "24/4" (bei EuroDOCSIS 3.0) und nicht "32/4". Ebenso müsste bei den Upstreamkanälen sonst eigentlich 8 stehen und nicht 4.

EDIT: Ah, du hast es selbst gesehen...
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

sch4kal
Kabelexperte
Beiträge: 559
Registriert: 22.03.2018, 15:14

Re: Arris TM3402B in Betrieb nehmen

Beitrag von sch4kal » 12.05.2019, 22:02

Naja, zumindest das TC4400 ist nicht offiziell freigegeben.