Arris TG3442DE startet ständig neu

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland verschickten Kabelrouter der Marken Hitron, Compal, Technicolor, Sagemcom und Arris. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
EinTyp
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 09.04.2019, 15:03

Arris TG3442DE startet ständig neu

Beitrag von EinTyp » 09.04.2019, 15:50

Ich habe vor kurzem von 32k mit der Fritzbox 7270 Kaufversion auf einen 200k Vertrag mit Upload Option gewechselt. Dazu habe ich das von VF kastrierte TG3442DE bekommen. Im schnitt startet das Gerät 2 mal am Tag neu. Dies geschieht völlig willkürlich. Anruflisten sind dann übrigens weg. Seit gestern ist nun mein Upload nur noch bei etwa 22k und die Modulation hat sich geändert siehe Angang(war vorher 4x 64QAM). An meinem Anschluss ist ein WISI MINI LINE VX81 Verstärker. Es war mal ein Techniker da (vor einigen Jahren), der ein Filter ausgebaut hat, danach wurde aber der Verstärker nicht neu Eingemessen. Telefonieren bereitet auch Probleme. Nachdem man ein Gespräch entgegen nimmt, kann man die Gegenseite oft nicht hören. Kann es sein, dass das Modem defekt ist? Was sollte ich tun? Hätte ich die Probleme auch wenn ich mir eine 6591 kaufen würde? Kann es sein das DOCSIS 3.1 bei mir noch gar nicht ausgebaut ist?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1238
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: Arris TG3442DE startet ständig neu

Beitrag von NoNewbie » 09.04.2019, 16:22

Ganz sauberer Rückwegstörer.
Bei QAM8 und QPSK kannst du nur Probleme haben.
Du musst eine Rückweg-Störung bei Vodafone melden.

Skykeeper
Kabelexperte
Beiträge: 829
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: Arris TG3442DE startet ständig neu

Beitrag von Skykeeper » 09.04.2019, 16:22

Also Kanal 33 ist ein DOCSIS 3.1 Kanal, allerdings ist der Pegel dafür nicht sonderlich gut.
Schlimmer ist allerdings deine Rückwegstörung, die musst du bei Vodafone melden.

DarkStar
Insider
Beiträge: 7525
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Arris TG3442DE startet ständig neu

Beitrag von DarkStar » 09.04.2019, 17:15

Falls du zusätzlich ein HP WLAN Drucker hast, dann schalte diesen mal aus (nein kein Scherz, it's not a Bug, it's a Feature made by Arris/Vodafone).

EinTyp
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 09.04.2019, 15:03

Re: Arris TG3442DE startet ständig neu

Beitrag von EinTyp » 09.04.2019, 18:02

DarkStar hat geschrieben:
09.04.2019, 17:15
Falls du zusätzlich ein HP WLAN Drucker hast, dann schalte diesen mal aus (nein kein Scherz, it's not a Bug, it's a Feature made by Arris/Vodafone).
Nein habe ich nicht. Wlan ist in dem Router komplett ausgeschaltet.

EinTyp
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 09.04.2019, 15:03

Re: Arris TG3442DE startet ständig neu

Beitrag von EinTyp » 09.04.2019, 18:38

NoNewbie hat geschrieben:
09.04.2019, 16:22
Ganz sauberer Rückwegstörer.
Bei QAM8 und QPSK kannst du nur Probleme haben.
Du musst eine Rückweg-Störung bei Vodafone melden.
Inzwischen habe ich wieder QAM64. 49 Mbit Upstream, also alles gut. Muss ich mir das also so vorstellen, das mein Modem immer dann abstürzt wenn der Störer anfängt zu stören, und solange er nicht stört läuft alles Stabil?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Torsten1973
Fortgeschrittener
Beiträge: 373
Registriert: 12.03.2018, 09:22
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Arris TG3442DE startet ständig neu

Beitrag von Torsten1973 » 09.04.2019, 19:29

Ja, genau so ist es, das musst du dir nicht vorstellen ;)

HolgerS
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 05.01.2019, 20:06
Wohnort: Nds

Re: Arris TG3442DE startet ständig neu

Beitrag von HolgerS » 25.04.2019, 10:00

DarkStar hat geschrieben:
09.04.2019, 17:15
Falls du zusätzlich ein HP WLAN Drucker hast, dann schalte diesen mal aus (nein kein Scherz, it's not a Bug, it's a Feature made by Arris/Vodafone).
:fahne: Meine ständigen Neustarts sind seid 3 Wochen beendet
:wand: Ich habe einen HP Drucker und mein Router Arris TG3442 stürzt meist umgehend ab.. nachdem ich den Drucker ins WLan aufnehme..
ab und an druckt er eine Seite..

1) Frage: ist das ein Arris Fehler..?
2) Frage: wäre das Problem mit einer Fritzbox (6590/6591)beseitigt
3) Frage: "falls noch jemand die Geduld hat" habe die GigaLeitung mit Arris sollte ich die teure Lösung mieten der 6591 nutzen oder gibt es "bessere" Möglichkeiten

Vielen Dank

Downstream-Kanäle
Kanal ID Kanaltyp Frequenz (MHz) Modulation Empf. Signalstärke (dBmV) SNR/MER (dB) Lock Status
33 OFDM 167~324 256QAM 1.9 40 JA
0 OFDM 0~0 UNSUPPORTED 0.0 0 NEIN
2 SC-QAM 146 256QAM 4.1 38.6 JA
3 SC-QAM 154 256QAM 3.5 38.6 JA
4 SC-QAM 162 256QAM 3.3 38.6 JA
5 SC-QAM 602 256QAM 0.7 37.6 JA
6 SC-QAM 618 256QAM 1 37.6 JA
7 SC-QAM 626 256QAM 0.9 37.4 JA
8 SC-QAM 642 256QAM -0.6 36.6 JA
9 SC-QAM 650 256QAM -2.9 34.9 JA
10 SC-QAM 658 256QAM -4.5 33.8 JA
11 SC-QAM 666 256QAM -4.4 33.5 JA
12 SC-QAM 674 256QAM -2.9 34.9 JA
13 SC-QAM 682 256QAM -0.4 36.4 JA
14 SC-QAM 690 256QAM 1.1 37.4 JA
15 SC-QAM 698 64QAM -4.7 32.9 JA
16 SC-QAM 706 64QAM -3.6 33.4 JA
17 SC-QAM 714 64QAM -2.6 33.9 JA
18 SC-QAM 722 64QAM -2.1 33.9 JA
19 SC-QAM 730 64QAM -2 34.4 JA
20 SC-QAM 738 64QAM -2.4 33.8 JA
21 SC-QAM 746 64QAM -2.1 33.8 JA
22 SC-QAM 754 64QAM -1 35 JA
23 SC-QAM 762 64QAM -0.4 35 JA
24 SC-QAM 770 64QAM -0.1 34.9 JA
25 SC-QAM 778 64QAM 0.5 35 JA
26 SC-QAM 786 64QAM 1 35.5 JA
27 SC-QAM 794 64QAM 0.5 35 JA
28 SC-QAM 802 64QAM 0.9 34.9 JA
29 SC-QAM 810 64QAM 2 35 JA
30 SC-QAM 818 64QAM 3.3 36.6 JA
31 SC-QAM 826 64QAM 3.3 36.3 JA
32 SC-QAM 834 64QAM 3.6 36.6 JA
1 SC-QAM 138 256QAM 4.5 38.6 JA
Upstream-Kanäle
Kanal ID Kanaltyp Frequenz (MHz) Modulation Send. Signalstärke (dBmV) Ranging Status
1 SC-QAM 59 8QAM 46.3 Erfolgreich
4 SC-QAM 36 8QAM 46.3 Erfolgreich
3 SC-QAM 46 8QAM 46.3 Erfolgreich
2 SC-QAM 52 8QAM 46.3 Erfolgreich

Firmware-Version: 01.01.117.01.EURO