homespot geht nicht? - Router Arris tg3442de an Cable 1000

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland verschickten Kabelrouter der Marken Hitron, Compal, Technicolor, Sagemcom und Arris. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
DrSommer
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 06.05.2019, 15:11

homespot geht nicht? - Router Arris tg3442de an Cable 1000

Beitrag von DrSommer » 06.05.2019, 18:46

Hallo zusammen,

mein neuer Vodafone Router Arris tg3442de stellt kein Homespot Netz bereit, obwohl mir das explizit mit dem neuen Vertrag letzte Woche zugesagt wurde (homespot sei jetzt Standard bei schnellen Kabel-Anschlüssen).
Nachdem ein Techniker mir nur erfolglos zum Reset raten konnte, meinte heute ein zweiter Techniker, dass der Arris tg3442de gar keinen Homespot unterstützt!?!

Kann das jemand bestätigen oder hat umgekehrt jemand den Arris Router mit Homespot erfolgreich am Laufen?

Danke vorab.

VG
Zuletzt geändert von DrSommer am 06.05.2019, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.

reneromann
Insider
Beiträge: 4509
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: sonnenseite homespot geht nicht? - Router Arris tg3442de an Cable 1000

Beitrag von reneromann » 06.05.2019, 18:51

Hast du denn auch die WLAN-Option gebucht -UND- betreibst du den Arris NICHT(!) im Bridge-Modus?

Skykeeper
Kabelexperte
Beiträge: 829
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: sonnenseite homespot geht nicht? - Router Arris tg3442de an Cable 1000

Beitrag von Skykeeper » 06.05.2019, 19:40

1. Garantiert dir niemand einen Homespot, ist für dich ja uninteressant da du ja Zuhause nicht deinen eigenen Homespot nutzt.
2. Wird nur einer geschaltet wenn in der direkten Nachbarschaft keiner vorhanden ist.
3. Kann es bis zu 14 Tage dauern bis der Homespot auch wirklich aktiv ist.
4. Muss die W-Lan Option gebucht sein und der Bridge Mode darf nicht aktiv sein.

DrSommer
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 06.05.2019, 15:11

Re: homespot geht nicht? - Router Arris tg3442de an Cable 1000

Beitrag von DrSommer » 06.05.2019, 20:50

Hallo zusammen,
danke für die Rückmeldungen.
Skykeeper hat geschrieben:
06.05.2019, 19:40
1. Garantiert dir niemand einen Homespot, ist für dich ja uninteressant da du ja Zuhause nicht deinen eigenen Homespot nutzt.
2. Wird nur einer geschaltet wenn in der direkten Nachbarschaft keiner vorhanden ist.
3. Kann es bis zu 14 Tage dauern bis der Homespot auch wirklich aktiv ist.
4. Muss die W-Lan Option gebucht sein und der Bridge Mode darf nicht aktiv sein.
ad 4) WLAN Option ist aktiv und Router nicht im Bridge Mode.
ad 1) -3) Interessant, dass das 14 Tage dauern kann :kaffee: , von Spots in der Nachbarschaft abhängig ist und nicht garantiert ist.
@Skykeeper: hast Du da tiefer Einblicke bei Vodafone oder sind das Erfahrungswerte?

In der Hotspot Finder App von Vodafone wird mein "homespot" übrigens schon angezeigt.
Wenn das bei anderen auch so ist (in App gezeigt, aber nicht erreichbar), relativiert sich die in der App suggerierte Verfügbarkeit in der Fläche, oder?


Heisst aber: rein technisch gibt es keine Einschränkung, dass der Arris Router nicht homspot könnte?


Danke nochmals
VG

Skykeeper
Kabelexperte
Beiträge: 829
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: homespot geht nicht? - Router Arris tg3442de an Cable 1000

Beitrag von Skykeeper » 06.05.2019, 22:38

DrSommer hat geschrieben:
06.05.2019, 20:50
@Skykeeper: hast Du da tiefer Einblicke bei Vodafone oder sind das Erfahrungswerte?

In der Hotspot Finder App von Vodafone wird mein "homespot" übrigens schon angezeigt.
Danke nochmals
VG
Erfahrungswerte nach über 10 Jahren KD und Aussagen von Technikern und Hotline Mitarbeitern.
Ist in der Nachbarschaft bereits ein Homespot aktiv?
Meiner Erfahrung nach aktiviert der eigene Router keinen eigenen Homespot wenn er selbst einen anderen Homespot empfangen kann.