Hitron nach Bridge Mode nur noch IPv4

Hier dreht sich alles um die aktuell von Kabel Deutschland verschickten Kabelrouter der Marken Hitron, Compal, Technicolor, Sagemcom und Arris. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
lord_wicked
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 17.11.2010, 08:14

Hitron nach Bridge Mode nur noch IPv4

Beitrag von lord_wicked » 08.07.2019, 14:11

Hallo,

nachdem ich vor kurzem mein Hitron Modem vorübergehend im Bridge Mode betrieben habe, ist mir aufgefallen, dass nach dem erneuten Umschalten in den Normalzustand nur noch eine IPv4 Verbindung angezeigt wird und keine IPv6.
Vor dem Bridge Mode hatte ich nur eine IPv6 Adresse.

Ist das schon mal jemandem aufgefallen?

LG

Tom_123
Fortgeschrittener
Beiträge: 383
Registriert: 19.03.2016, 16:59

Re: Hitron nach Bridge Mode nur noch IPv4

Beitrag von Tom_123 » 08.07.2019, 21:16

Hi,

ja, dieses "Problem" habe ich jetzt schon öfter gehört. Teilweise ist eine Umstellung auf DSLite in solch einem Fall nur noch bei einem Geräte- oder Tarifwechsel möglich. Ansonsten bleibt der Anschluss nun bei "IPv4-only" hängen.

lord_wicked
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 17.11.2010, 08:14

Re: Hitron nach Bridge Mode nur noch IPv4

Beitrag von lord_wicked » 09.07.2019, 06:20

Moin,
habe ich durch IPv4 only irgend einen Nachteil gegenüber dem IPv6?

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1271
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Hitron nach Bridge Mode nur noch IPv4

Beitrag von AndreasNRW » 09.07.2019, 06:23

lord_wicked hat geschrieben:
09.07.2019, 06:20
Moin,
habe ich durch IPv4 only irgend einen Nachteil gegenüber dem IPv6?
Du kannst mit IPV4 only keine IPV6 only Server erreichen.
Das sind hauptsächlich private Server von DS-Lite Kunden.
Ansonsten hast Du mit IPV4 only eigentlich nur Vorteile.
Um trotzdem auf IPV6 only Server zugreifen zu können, kannst Du aber kostenlose Tunnel Broker nutzen, z.B. "Hurricane Electric Free IPv6 Tunnel Broker"

Karl.
Newbie
Beiträge: 84
Registriert: 05.10.2018, 17:08

Re: Hitron nach Bridge Mode nur noch IPv4

Beitrag von Karl. » 09.07.2019, 10:05

Hast du mal bei der technischen Hotline nachgefragt?

Das sollte der 2nd Level Support eigentlich hinkriegen.

amax
Kabelfreak
Beiträge: 1799
Registriert: 19.01.2008, 01:42
Wohnort: Region 2 / Heidekreis

Re: Hitron nach Bridge Mode nur noch IPv4

Beitrag von amax » 09.07.2019, 11:11

Ich frage mich schon lange warum VFK im bridge mode es nicht dem Kundengerät überläßt ob es auch eine IPv6 verwalten kann. Das ist hier nur über
den Business Vertrag und Fritte möglich. Mein dual stack router geht jedenfalls leer aus.
Das war einmal, leider nun vorbei... :evil:
http://www.dslreports.com/speedtest/42158969 >XP
http://www.dslreports.com/speedtest/42159402 >W7/64
400/50 ../Sagem5460/RB750GR3 hEX.
Now.. http://www.dslreports.com/speedtest/48878775