Dickere Leitung - Ping ?

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
tTt
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 23.06.2007, 22:28
Wohnort: Birlenbach

Beitrag von tTt » 24.07.2007, 20:48

arcor schaltet bei eigenem netz generell auch kein interleaving, trotzdem hatte sich der ping bei jedem upgrade verbessert...

noVuz
Newbie
Beiträge: 84
Registriert: 10.05.2007, 18:01

Beitrag von noVuz » 24.07.2007, 22:39

Sebastian hat geschrieben: Kann ich nicht bestötigen.

Ich habe seit dsl 1000 fastpath und bin nun bei dsl 16000. Es gab immer eine Ping Verbesserung. und das wird beim Kabel Internet nicht anders sein.
Ja, wie gesagt, bei DSL ist es so. Bei Internet via Kabel nicht. Das ist technisch bedingt.

Benutzeravatar
Sebastian
Moderator
Moderator
Beiträge: 2307
Registriert: 27.05.2006, 10:14
Wohnort: Hameln

Beitrag von Sebastian » 24.07.2007, 22:54

noVuz hat geschrieben: Ja, wie gesagt, bei DSL ist es so. Bei Internet via Kabel nicht. Das ist technisch bedingt.
Von der Technik her nimmt sich doch das alles nicht wirklich viel.

Ich wage es jedenfalls zu bezweifeln das zwischen dem kleinsten und dem größten angebot kein ping unterschied festzustellen ist ;).
Gruß ⓢⓔⓑⓐⓢⓣⓘⓐⓝ

noVuz
Newbie
Beiträge: 84
Registriert: 10.05.2007, 18:01

Beitrag von noVuz » 24.07.2007, 23:53

zumindest hat sich bei meiner Upload Verdoppelung der Ping um keine einzige Millisekunde geändert. Ich hatte auch mal n text wo erklärt war warum das bei dsl so ist aber das hab ich leider wieder vergessen und find den bei google auch nicht mehr... Und zu deinem "von der Technik nimmt sich das doch nicht viel" sag ich nur, dass es schon allein ein ganz anderes Protokoll ist, von der Technik dahinter ganz zu schweigen. Die Technik dahinter unterscheidet sich nahezu komplett!

Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1291
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Beitrag von Power-Gamer2004 » 26.07.2007, 00:59

Beim Kabel Internet gibt es keinerlei Verbesserung des Pings solange nicht gerade der Upload hoch ausgelastet wird.
Bei DSL ändert sich der Ping halt wenn man ggf. dadurch da man ja auf einen anderen Port geschaltet wird daher kann ja 16000 wirklich einen besseren Ping wie bei dir bringen.
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System