FAQ zur Interpretation der Pegelwerte am Modem / Router

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Hitron-/Compal-/Technicolor-/Sagemcom-/Arris-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11095
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

FAQ zur Interpretation der Pegelwerte am Modem / Router

Beitrag von DerSarde » 17.11.2018, 20:02

Auf dieser Seite findet ihr alle wichtigen Informationen, wie ihr die Pegelwerte an eurem Modem bzw. Router selber interpretieren könnt, um eventuelle Störungen an eurem Anschluss einzugrenzen.

Inhaltsverzeichnis:
So findet ihr die Pegelwerte auf dem Router
Downstream: Power Level
Downstream: MSE / SNR
Upstream: Power Level


Zusätzlich zu den folgenden Beiträgen findet ihr die zulässigen Modemwerte auch übersichtlich zusammengefasst in dieser Tabelle:
20180617_Pegelwerte.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11095
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: FAQ zur Interpretation der Pegelwerte am Router

Beitrag von DerSarde » 17.11.2018, 20:02

So findet ihr die Pegelwerte auf dem Router

FritzBox
(Modelle 6360 / 6430 / 6490 / 6590 / 6591)

Bei den FritzBoxen gebt ihr in der Adressleiste eures Browsers die Adresse "fritz.box" ein und loggt euch dann mit euren Benutzerdaten ein. Ihr müsst dabei per LAN oder WLAN mit der Box verbunden sein.

Im Hauptmenü wählt ihr links zunächst den Reiter „Internet“ und dort den Punkt „Kabel-Informationen“.
Pegel Menü 1.png

Anschließend klickt ihr oben in der nun erscheinenden Leiste auf „Kanäle“.
Pegel Menü 2.png

Weitere Routermodelle sollen zeitnah folgen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11095
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: FAQ zur Interpretation der Pegelwerte am Router

Beitrag von DerSarde » 17.11.2018, 20:04

Downstream: Power Level

Um den Power Level zu interpretieren wird die Modulation des jeweiligen Downstreamkanals benötigt. Diese ist auf der FritzBox in dieser Zeile abzulesen:
Pegel MO.png

Der Power Level kann dann in der Zeile „Power Level“ im Bereich „Empfangsrichtung“ ermittelt werden:
Pegel PL.png


Bewertung der abgelesenen Pegel:

256QAM (EuroDOCSIS 3.0 / DOCSIS 3.1)

Liegt die Modulation des Downstreamkanals bei 256QAM, so ist der Wert „Power Level“ wie folgt zu interpretieren:

Bei Anzeige in dBµV:
• 0,0 – 52,0 dBµV: sofortige Beseitigung
• 52,1 – 54,0 dBµV: Beseitigung binnen Monatsfrist
• 54,1 – 56,0 dBµV: tolerierte Abweichung
• 56,1 – 73,0 dBµV: regel- / vorgabenkonform
• 73,1 – 78,0 dBµV: tolerierte Abweichung
• 78,1 – 80,0 dBµV: Beseitigung binnen Monatsfrist
• > 80,0 dBµV: sofortige Beseitigung

Bei Anzeige in dBmV:
• -60,0 – -8,0 dBmV: sofortige Beseitigung
• -7,9 – -6,0 dBmV: Beseitigung binnen Monatsfrist
• -5,9 – -4,0 dBmV: tolerierte Abweichung
• -3,9 – 13,0 dBmV: regel- / vorgabenkonform
• 13,1 – 18,0 dBmV: tolerierte Abweichung
• 18,1 – 20,0 dBmV: Beseitigung binnen Monatsfrist
• > 20,0 dBmV: sofortige Beseitigung


64QAM (EuroDOCSIS 3.0 / DOCSIS 3.1)

Liegt die Modulation des Downstreamkanals hingegen bei 64QAM, so ist der Wert „Power Level“ mit 6 dB geringer zu beurteilen:

Bei Anzeige in dBµV:
• -60,0 – 46,0 dBµV: sofortige Beseitigung
• 46,1 – 48,0 dBµV: Beseitigung binnen Monatsfrist
• 48,1 – 50,0 dBµV: tolerierte Abweichung
• 50,1 – 67,0 dBµV: regel- / vorgabenkonform
• 67,1 – 72,0 dBµV: tolerierte Abweichung
• 72,1 – 74,0 dBµV: Beseitigung binnen Monatsfrist
• > 74,0 dBµV: sofortige Beseitigung

Bei Anzeige in dBmV:
• -60,0 – -14,0 dBmV: sofortige Beseitigung
• -13,9 – -12,0 dBmV: Beseitigung binnen Monatsfrist
• -11,9 – -10,0 dBmV: tolerierte Abweichung
• -9,9 – 7,0 dBmV: regel- / vorgabenkonform
• 7,1 – 12,0 dBmV: tolerierte Abweichung
• 12,1 – 14,0 dBmV: Beseitigung binnen Monatsfrist
• > 14,0 dBmV: sofortige Beseitigung


1024QAM (DOCSIS 3.1)

Liegt die Modulation des Downstreamkanals bei 1024QAM, so ist der Wert „Power Level“ wie folgt zu bewerten:

Bei Anzeige in dBµV:
• 0,0 – 54,0 dBµV: sofortige Beseitigung
• 54,1 – 56,0 dBµV: Beseitigung binnen Monatsfrist
• 56,1 – 58,0 dBµV: tolerierte Abweichung
• 58,1 – 75,0 dBµV: regel- / vorgabenkonform
• 75,1 – 80,0 dBµV: tolerierte Abweichung
• 80,1 – 82,0 dBµV: Beseitigung binnen Monatsfrist
• > 82,0 dBµV: sofortige Beseitigung

Bei Anzeige in dBmV:
• -60,0 – -6,0 dBmV: sofortige Beseitigung
• -5,9 – -4,0 dBmV: Beseitigung binnen Monatsfrist
• -3,9 – -2,0 dBmV: tolerierte Abweichung
• -1,9 – 15,0 dBmV: regel- / vorgabenkonform
• 15,1 – 20,0 dBmV: tolerierte Abweichung
• 20,1 – 22,0 dBmV: Beseitigung binnen Monatsfrist
• > 22,0 dBmV: sofortige Beseitigung
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11095
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: FAQ zur Interpretation der Pegelwerte am Router

Beitrag von DerSarde » 17.11.2018, 20:05

Downstream: MSE / SNR

Um den MSE / SNR zu interpretieren wird wie beim Power Level auch die Modulation des jeweiligen Downstreamkanals benötigt. Diese ist auf der FritzBox in dieser Zeile abzulesen:
Pegel MO.png

Der MSE / SNR kann dann in der Zeile „MSE“ im Bereich „Empfangsrichtung“ ermittelt werden:
Pegel SN.png


Bewertung der abgelesenen Pegel:

256QAM (EuroDOCSIS 3.0 / DOCSIS 3.1)

Liegt die Modulation des Downstreamkanals bei 256QAM, so ist der Wert „Power Level“ wie folgt zu interpretieren:
• 0,0 – 30,0 dB: sofortige Beseitigung
• 30,1 – 32,0 dB: Beseitigung binnen Monatsfrist
• 32,1 – 33,0 dB: tolerierte Abweichung
• > 33,0 dB: regel- / vorgabenkonform


64QAM (EuroDOCSIS 3.0 / DOCSIS 3.1)

Liegt die Modulation des Downstreamkanals hingegen bei 64QAM, so ist der Wert „Power Level“ mit 6 dB geringer zu beurteilen:
• 0,0 – 24,0 dB: sofortige Beseitigung
• 24,1 – 26,0 dB: Beseitigung binnen Monatsfrist
• 26,1 – 27,0 dB: tolerierte Abweichung
• > 27,0 dB: regel- / vorgabenkonform


1024QAM (DOCSIS 3.1)

Liegt die Modulation des Downstreamkanals bei 1024QAM, so ist der Wert „Power Level“ mit 6 dB höher als 256QAM und damit wie folgt zu bewerten:
• 0,0 – 36,0 dB: sofortige Beseitigung
• 36,1 – 38,0 dB: Beseitigung binnen Monatsfrist
• 38,1 – 39,0 dB: tolerierte Abweichung
• > 39,0 dB: regel- / vorgabenkonform
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11095
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: FAQ zur Interpretation der Pegelwerte am Router

Beitrag von DerSarde » 17.11.2018, 20:06

Upstream: Power Level

Der Power Level im Upstream kann auf der FritzBox in der Zeile „Power Level“ im Bereich „Senderichtung“ ermittelt werden:
Pegel PL U.png


Bewertung der abgelesenen Pegel:

EuroDOCSIS 3.0

Solange nur Upstreamkanäle mit EuroDOCSIS 3.0 genutzt werden, ist der Wert „Power Level“ wie folgt zu interpretieren:

Bei Anzeige in dBµV:
• 0,0 – 95,0 dBµV: sofortige Beseitigung
• 95,1 – 97,0 dBµV: Beseitigung binnen Monatsfrist
• 97,1 – 101,0 dBµV: tolerierte Abweichung
• 101,1 – 107,0 dBµV: regel- / vorgabenkonform
• 107,1 – 111,0 dBµV: tolerierte Abweichung
• 111,1 – 113,0 dBµV: Beseitigung binnen Monatsfrist
• > 113,0 dBµV: sofortige Beseitigung

Bei Anzeige in dBmV:
• -60,0 – 35,0 dBmV: sofortige Beseitigung
• 35,1 – 37,0 dBmV: Beseitigung binnen Monatsfrist
• 37,1 – 41,0 dBmV: tolerierte Abweichung
• 41,1 – 47,0 dBmV: regel- / vorgabenkonform
• 47,1 – 51,0 dBmV: tolerierte Abweichung
• 51,1 – 53,0 dBmV: Beseitigung binnen Monatsfrist
• > 53,0 dBmV: sofortige Beseitigung


DOCSIS 3.1

Falls bereits ein Upstreamkanal mit DOCSIS 3.1 genutzt wird, ist der Wert „Power Level“ noch etwas strenger zu beurteilen:

Bei Anzeige in dBµV:
• 0,0 – 98,0 dBµV: sofortige Beseitigung
• 98,1 – 100,0 dBµV: Beseitigung binnen Monatsfrist
• 100,1 – 104,0 dBµV: tolerierte Abweichung
• 104,1 – 107,0 dBµV: regel- / vorgabenkonform
• 107,1 – 108,0 dBµV: tolerierte Abweichung
• 108,1 – 110,0 dBµV: Beseitigung binnen Monatsfrist
• > 110,0 dBµV: sofortige Beseitigung

Bei Anzeige in dBmV:
• -60,0 – 38,0 dBmV: sofortige Beseitigung
• 38,1 – 40,0 dBmV: Beseitigung binnen Monatsfrist
• 40,1 – 44,0 dBmV: tolerierte Abweichung
• 44,1 – 47,0 dBmV: regel- / vorgabenkonform
• 47,1 – 48,0 dBmV: tolerierte Abweichung
• 48,1 – 50,0 dBmV: Beseitigung binnen Monatsfrist
• > 50,0 dBmV: sofortige Beseitigung
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)