POE / IP Telefon einbinden

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Hitron-/Compal-/Technicolor-/Sagemcom-/Arris-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
Speedoverdrive
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 27.12.2018, 20:00

POE / IP Telefon einbinden

Beitrag von Speedoverdrive » 27.12.2018, 20:32

Hallo zusammen,

ich hab null Ahnung von dem ganzen Kram ;)))
UND! ich hab ein PAAR Problemchen ;))))

1.
Mein Ubiquiti UNI Fi AP-AC Pro (Acess Point) will sich einfach net starten lassen über meinen POE Switch (V7-PEGS16-1E). ich muss immer den Injektor welcher beim AP dabei gelegen hat (Nervig zwar net unbedingt wichtig, aber warum was extra betreiben wenn es auch anders gehen sollte??) Der Switch ist unmanaged. liegt hier schon das Problem begraben?

2.
Hier mein Netzwerkaufbau....

Kabelmodem TG3442-DE -> Switch V7 PEGS16-1E -> injektor AP -> AcessPoint Ubiquiti UNIFi AP-AC Pro

Jetzt Brauch ich ein Telefon!
Alles oben genannte ist im Keller! Außer den AP den hab ich über LAN ins EG gelegt. Folglich steht das alte Telefon auch im Keller.... nervig da ich nur in einem Zimmer Empfang habe... LÖSUNG ein IP / POE telefon, gerne eine Feststation mit "kabelhörer" und eine Station mit Schnurlosem Telefon..... bei vielen Telefonen steht was von CAT ip2.0 und was weiß ich... ich blick da null ;)

Wie schaffe ich das ohne groß neue Hardware zu kaufen??? Telefon / Schnurloses Gerät hab ich noch nicht (muss natürlich gekauft werden) Empfehlungen??? ;)))

3.
Ich würd gern meine alte Externe Festplatte in dieses Netzwerk integrieren, kann ich das über den USB Port vom Kabelmodem bewerkstelligen? habe diese schon angeschlossen aber sehe sie nirgends wo werden am PC noch im Modem (Evtl. hab ich auch was übersehen). klar ein NAS wäre das beste System aber ich wollte erstmal eine billige lösung haben für 1 Jahr, danach wird wohl für den Serverschrank ein NAS Server bei geschafft für 19" Reck.

PS: WER WAS GEBRAUCHTES hat, was mir hilft, was in einem guten Zustand ist, bitte mit angeben ;)

Wäre euch DANKBAR OHNE ENDE wenn ihr auf all meine Probleme eine schöne Lösung habt ;)

Grüße Andreas

reneromann
Insider
Beiträge: 4020
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: POE / IP Telefon einbinden

Beitrag von reneromann » 27.12.2018, 22:03

Zu Punkt 1:
Ein unmanaged PoE-Switch?
Evtl. gibt's PoE auch nur auf einzelnen ausgewählten Ports und du verwendest generell die "falschen"?
Oder der Switch ist doch "managed" und du brauchst eine Spezialsoftware zur Konfiguration?
Oder der Switch versteht die PoE-Version des UniFi AP-AC Pro nicht...

Zu Punkt 2:
Telefon per IP - geht nicht, weil du KEINE SIP-Daten bekommst. Und ohne SIP-Daten keine Telefonie...
(analoges) Telefon per Kabel: Geht - sofern 2 zusätzliche Adern zwischen Kabelmodem und Aufstellungsort des Telefons "frei" sind.

Zu Punkt 3:
Sofern nicht separat von VF beworben, wird die Geschichte mit dem USB-Port nicht funktionieren.
Außerdem - selbst wenn es gehen würde - erwarte da keine Wunder bei der Datenrate - die Kisten sind nunmal keine NAS-Geräte und daher arschlangsam.