Modemwerte

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Hitron-/Compal-/Technicolor-/Sagemcom-/Arris-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
Maxiphone
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 10.02.2016, 21:27

Modemwerte

Beitrag von Maxiphone » 15.01.2019, 19:12

Hallo,

ich bin seit gestern auch auf 1GB Leitung (1000/50) umgestellt und habe nun auch das neue Modem Arris TG3442DE bekommen (Docis 3.1)

Jetzt würde mich interessieren ob die Modemwerte mit folgende Installation welche ich auch mal beigefügt habe so passen.

Das Kabel von dem kleinen Abzweiger geht hoch zum Modem (1m entfernt)

Es stellt sich die Frage ob ich den kleinen Verzweiger überhaupt benötige da ich ja SAT TV habe und ob das auch ohne Verstärker funktioniert könnte (also vom HÜP direkt zum Modem)

Benötige ich dann auch noch eine Multimediadose?

Ich bin gespannt auf Eure Meinung.


Grüße Mathias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
Internet: Red Internet & Phone 1000 Cable mit WLAN-Kabelrouter Vodafone Station Arris TG3442DE
TV: SAT

Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1194
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: Modemwerte

Beitrag von NoNewbie » 16.01.2019, 06:08

Die Downstream-Pegel sind viel zu schlecht, melde eine Störung bei VFKD.

Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2078
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Modemwerte

Beitrag von Menne » 16.01.2019, 06:26

die Upstream auch! Melde eine Störung und sage Modemwerte total aus der Toleranz!
Der Glubb is a Depp!

Maxiphone
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 10.02.2016, 21:27

Re: Modemwerte

Beitrag von Maxiphone » 16.01.2019, 09:43

Habe heute die Störung gemeldet.
Schlimm ist, dass man keinen Techniker mit Ahnung ans Telefon bekommt.
Es sind immer einfache Callcenter Mitarbeiter am Telefon die nur das Gespräch aufnehmen und weiterleiten.
Das war sonst nicht so, wenn man die Störung angerufen hat, war auch ein Techniker dran der gleich mal in den Router geschaut hat.

Jetzt habe ich für Morgen einen Rückruf Termin bekommen welcher vom Techniker ist.
So ein Blödsinn, der hätte gleich einen kommen lassen sollen, denn genau so wird es dann Morgen rauskommen.

Das komische ist, dass vor ein paar Tage ein Techniker da war als noch die 6490 dran hing mit 500er Leitung, der hat die Leistung vom Verstärker zurückgedreht, da die Modemwerte zu hoch waren.
Jetzt habe ich die 1000er Leitung mit dem anderen Modem und jetzt sind Sie zu niedrig :-(

Achja, da kam übrigens ein Techniker mit Privat Auto in Zivil :-)

Das muss einer verstehen...
Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
Internet: Red Internet & Phone 1000 Cable mit WLAN-Kabelrouter Vodafone Station Arris TG3442DE
TV: SAT

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 772
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Modemwerte

Beitrag von NE3_Technician » 17.01.2019, 11:00

Welche Werte sollen denn da zu schlecht sein ?
Ich würde Mal behaupten das passt alles !
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

DarkStar
Insider
Beiträge: 7468
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Modemwerte

Beitrag von DarkStar » 17.01.2019, 11:06

Bitte?

Da passt alles? SNR ? Rückkanal Modulation? Da gibt's einige Baustellen.
Zuletzt geändert von DarkStar am 17.01.2019, 11:39, insgesamt 1-mal geändert.

Maxiphone
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 10.02.2016, 21:27

Re: Modemwerte

Beitrag von Maxiphone » 17.01.2019, 11:35

ich hatte heute den Anruf vom Techniker.
Er meinte dass es Handlungsbedarf gibt, zumal ich nie über 560.000 raus komme.
Der Upload ist auch nie schneller als 35.000.

Er sagt zwar dass das Modem sehr viel ausgleicht, aber das beschäftigt auch das Modem unnötig.
Morgen Früh kommt dann einer der das neu einpegeln soll.
Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
Internet: Red Internet & Phone 1000 Cable mit WLAN-Kabelrouter Vodafone Station Arris TG3442DE
TV: SAT

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 772
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Modemwerte

Beitrag von NE3_Technician » 17.01.2019, 11:48

Wie die Geschichte weitergeht und wie die Werte nach dem Technikerbesuch aussehen, würde mich interessieren.
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

Maxiphone
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 10.02.2016, 21:27

Re: Modemwerte

Beitrag von Maxiphone » 17.01.2019, 12:04

da bin ich auch gespannt.
Der soll sein Notebook ans Modem hängen und Speedtest machen.
Ich vermute aber der dreht etwas am Verstärker rum und geht.

Ich werde das Ergebnis berichten :-)
Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
Internet: Red Internet & Phone 1000 Cable mit WLAN-Kabelrouter Vodafone Station Arris TG3442DE
TV: SAT

DarkStar
Insider
Beiträge: 7468
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Modemwerte

Beitrag von DarkStar » 17.01.2019, 12:10

Bei dem Werten muss er auch den Verstärker neu einpegeln, gegen die Rückwegstörung kann er allerdings nichts ausrichten und diese ist für deine schlechte Bandbreite verantwortlich.