Fehlende Kanäle

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Hitron-/Compal-/Technicolor-/Sagemcom-/Arris-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
Klaus1234
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 11.02.2019, 23:33

Fehlende Kanäle

Beitrag von Klaus1234 » 12.02.2019, 00:14

Hallo zusammen,

Ich habe ein Empfangsproblem, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
An einer TV-Dose empfange es alle Sender bis auf die auf Kanal S03, auf einer anderen fehlt mir S38. Es fehlt jeweils nur der eine.
Bisher habe ich mir mit der analogen Version des jeweils fehlenden Senders beholfen. Das fällt ja jetzt nun weg
Die Verkabelung im Haus stammt noch vom Vorbesitzer, ist also schon etwas älter.
Gibt es da einen Tipp oder Trick

Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2032
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Fehlende Kanäle

Beitrag von Menne » 12.02.2019, 00:15

nimm mal die Dosendeckel ab und poste die Typen der Dosen, steht auch manchmal hinten drauf!
Der Glubb is a Depp!

Klaus1234
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 11.02.2019, 23:33

Re: Fehlende Kanäle

Beitrag von Klaus1234 » 12.02.2019, 06:17

Das mache ich heute Abend.

Klaus1234
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 11.02.2019, 23:33

Re: Fehlende Kanäle

Beitrag von Klaus1234 » 12.02.2019, 17:49

A8926960-F900-4073-B8CA-5358A0BCD279.jpeg
Viel steht nicht auf der Dose
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 686
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Fehlende Kanäle

Beitrag von NE3_Technician » 12.02.2019, 19:04

67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4063
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Fehlende Kanäle

Beitrag von Besserwisser » 12.02.2019, 19:39


robert_s
Insider
Beiträge: 3223
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Fehlende Kanäle

Beitrag von robert_s » 12.02.2019, 22:02

Besserwisser hat geschrieben:
12.02.2019, 19:39
Isse türkisch Anschlüßdüse:

https://www.teletek.com.tr/yazdir.php?dil=TR&pid=7302
Türken können auch Englisch:
https://www.teletek.com.tr/yazdir.php?dil=EN&pid=7302

Also dass S03 fehlt, liegt erst mal nicht am Dosendesign, die gibt am TV-Ausgang 5-862MHz aus.

Übrigens fällt mir auf, dass das offenbar eine Durchgangsdose ist, auf dem geposteten Foto aber nur ein Kabel angeschlossen ist. Ist denn im Ausgang ein Abschlusswiderstand eingesetzt?

Klaus1234
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 11.02.2019, 23:33

Re: Fehlende Kanäle

Beitrag von Klaus1234 » 12.02.2019, 22:14

Bei der Dose fehlt mir S38.
Ich glaube die Dose war mal Durchgangsdose gedacht. Das angehende Kabel aber nicht angeschlossen.
Könnte eine Enddose schon Abhilfe schaffen?

robert_s
Insider
Beiträge: 3223
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Fehlende Kanäle

Beitrag von robert_s » 13.02.2019, 11:51

Klaus1234 hat geschrieben:
12.02.2019, 22:14
Bei der Dose fehlt mir S38.
Ich glaube die Dose war mal Durchgangsdose gedacht. Das angehende Kabel aber nicht angeschlossen.
Könnte eine Enddose schon Abhilfe schaffen?
Also wenn am Ausgang kein Abschlusswiderstand eingeklemmt ist, kann das schon Probleme machen. Entweder einen Abschlusswiderstand reinmachen, oder eben durch eine Enddose tauschen (die einen Abschlusswiderstand integriert hat).

Das könnte für erstere Lösung herhalten:
https://www.amazon.de/Axing-3-01-Abschl ... B0029ZX65A

Klaus1234
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 11.02.2019, 23:33

Re: Fehlende Kanäle

Beitrag von Klaus1234 » 13.02.2019, 16:55

Vielen Dank. Das werde ich mal ausprobieren.