Welcher Verteiler

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Hitron-/Compal-/Technicolor-/Sagemcom-/Arris-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
DarkStar
Insider
Beiträge: 7084
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Welcher Verteiler

Beitrag von DarkStar » 25.05.2019, 19:28

MSE von unter 30 bei QAM 64 soil Okay sein?
Ganz gleich was die Tabelle hier im Forum sagt, bei allen unter 30 macht die Fritzbox die Flatter und die Datenrate geht in den Keller.

Auch bei den Werten vorher mag ich nicht dran glauben das ein Techniker das so in Betrieb genommen hat.

DarkStar
Insider
Beiträge: 7084
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Welcher Verteiler

Beitrag von DarkStar » 25.05.2019, 19:32

Onkel Bandit hat geschrieben:
25.05.2019, 19:27
Was passiert im schlimmsten Fall? Und brauche ich nen Verteiler mit noch weniger Dämpfung?
Der Fisch stinkt immer am Kopf zuerst.

Du brauchst am Verstärker 6-7dB mehr Pegel.

Hat Vodafone das wirklich mit diesen Werten so Installiert, oder hattest du das Nachträglich schon was verändert?

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11581
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Welcher Verteiler

Beitrag von DerSarde » 25.05.2019, 19:32

Onkel Bandit hat geschrieben:
25.05.2019, 19:27
Was passiert im schlimmsten Fall? Und brauche ich nen Verteiler mit noch weniger Dämpfung?
Wie gesagt, die Pegel sind grundsätzlich in Ordnung, nur der DOCSIS 3.1 - Kanal ist etwas tief. So wie VFKD den OFDM-Block derzeit nutzt (maximal 1024QAM), ist es aber gerade noch so im Rahmen.
DarkStar hat geschrieben:
25.05.2019, 19:28
MSE von unter 30 bei QAM 64 soil Okay sein?
Jap, die Vorgabe ist 27,1 dB oder mehr.
DarkStar hat geschrieben:
25.05.2019, 19:28
Ganz gleich was die Tabelle hier im Forum sagt, bei allen unter 30 macht die Fritzbox die Flatter und die Datenrate geht in den Keller.
Auch bei 64QAM?
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

DarkStar
Insider
Beiträge: 7084
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Welcher Verteiler

Beitrag von DarkStar » 25.05.2019, 19:33

Dann teste mal einen SNR/MSE von unter 30 mit deiner Fritte :)

Ich weiß noch als ich LTE Einstrahlung hatte und einen Techniker da hatte und da war beim SNR von unter 30 sein Laptop auf diesen Kanälen ROT.

Benutzeravatar
Webmark
Kabelexperte
Beiträge: 936
Registriert: 22.07.2010, 21:13

Re: Welcher Verteiler

Beitrag von Webmark » 25.05.2019, 19:36

DarkStar hat geschrieben:
25.05.2019, 19:33
Dann teste mal einen SNR/MSE von unter 30 mit deiner Fritte :)
Und was willst du uns damit sagen?
Red Internet & Phone 500 Cable . 32/4 Kanäle | FRITZ!Box 6590 Cable . FRITZ!OS: 7.10 | 2 FRITZ!WLAN Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.10

Vorgegebene Pegelwerte.pdf | Vodafone-Kabel-AGB für Internet und Telefon

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9363
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Welcher Verteiler

Beitrag von spooky » 25.05.2019, 20:00

Webmark hat geschrieben:
25.05.2019, 19:36
DarkStar hat geschrieben:
25.05.2019, 19:33
Dann teste mal einen SNR/MSE von unter 30 mit deiner Fritte :)
Und was willst du uns damit sagen?
Das steht einen Satz dadrunter, oder?
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Onkel Bandit
Newbie
Beiträge: 62
Registriert: 02.11.2018, 16:50

Re: Welcher Verteiler

Beitrag von Onkel Bandit » 25.05.2019, 20:06

DarkStar hat geschrieben:
25.05.2019, 19:32
Onkel Bandit hat geschrieben:
25.05.2019, 19:27
Was passiert im schlimmsten Fall? Und brauche ich nen Verteiler mit noch weniger Dämpfung?
Der Fisch stinkt immer am Kopf zuerst.

Du brauchst am Verstärker 6-7dB mehr Pegel.

Hat Vodafone das wirklich mit diesen Werten so Installiert, oder hattest du das Nachträglich schon was verändert?
Das weiß ich nicht ist ne Mietwohnung 2 Jahre alt! Denke das das nicht Vodafone verbaut hat, sondern ne Schlafmütze von Elektriker, denn wie kann das sein daß Kabel TV und Internet von Vodafone Anliegen man aber nicht weiß, wo man den Router anschließen soll ohne eine Dose zu opfern!
Im Moment ist TV auf allen Fernsehern gleichzeitig stabil und Internet auch

DarkStar
Insider
Beiträge: 7084
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Welcher Verteiler

Beitrag von DarkStar » 25.05.2019, 20:18

Wieso musst du eine Dose Opfern um den Router Anzuschließen? An eine Multimediadiadose können Modem & TV gleichzeitig angeschlossen werden.

Onkel Bandit
Newbie
Beiträge: 62
Registriert: 02.11.2018, 16:50

Re: Welcher Verteiler

Beitrag von Onkel Bandit » 25.05.2019, 20:30

Weil ich nen eingebauten Multimedia Schrank habe, der dafür vorbereitet ist den Router aufzunehmen, alle LAN Kabel für jedes Zimmer gehen von dort ab, genau wie die Kabel für die Dosen, Steckdosen sind ebenfalls in diesem Schrank vorhanden! Und wenn ich schon solche moderne Technik hab werde ich mir nicht nen Router mit nem Multimedia Aufsatz für die Dose ins Wohnzimmer stellen und von dort alles extra verkabeln

reneromann
Insider
Beiträge: 4338
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Welcher Verteiler

Beitrag von reneromann » 25.05.2019, 23:31

Wenn man vernünftige Dosen setzt, setzt man Multimediadosen.
Diese Aufsteckadapter sind die größte Grütze, die jemals entwickelt wurden - und das nur, um sich einen Technikereinsatz sparen zu können (den man am Ende doch nicht spart, wenn die Leitung instabil ist und nachgepegelt werden muss).