Geschwindigkeit über LAN Anschluss absolut mies!

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Hitron-/Compal-/Technicolor-/Sagemcom-/Arris-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
HarryVic
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 22.11.2010, 09:48

Geschwindigkeit über LAN Anschluss absolut mies!

Beitrag von HarryVic » 18.06.2019, 18:14

Mein Problem, dass dazu geführt hat, dass ich an der Leistungsfähigkeit von Kabel-Vodafone verzweifele ist folgendes:

Ich habe einen Vertrag mit einem Leistungsversprechen von 200 MBit/s.
Übers Wlan kommen am Handy und auf meinem Tablet laut Speedtest.net 200 MBit/s auch an, niemals aber über das am Router angeschlossene Cat6-LAN-Kabel an meinem PC.
Nachdem der Techniker von Vodafone mir sagte, dass der Fehler hinter dem Router, also bei mir liegen würde, habe ich folgende mögliche Fehlerquelle ausgeschlossen:

- Lan Kabel getauscht
- Einstellungen im Betriebssystem Windows 10 geprüft, insbesondere den Netzwerkadapter mit 1 GBit/s-Datenübertragungsrate
- Treiberupdate des Netzwerkadapters Realtek PCIe GBE Family Controller durchgeführt
- Tausch von zwei PC am Netz mit Gigatnetzwerkkarten
- Tausch von zwei Router (WLAN-Kabelrouter 7466CE von Vodafone, eigene Fritzbox 6490)

Das Ergebnis, immer das gleiche. Geschwindigkeit am PC ist mit Werten zwischen 40 und 60 MBit/s absolut unzureichend. Dagegen werden über WLAN am Handy/Tablet 200 MBit/s ausgewiesen.
Das ist der Grund dafür, dass ich den Vertrag mit Vodafone gekündigt habe, und das, obwohl ich nicht weiß, ob es bei einem anderen Anbieter verlässlicher sein wird.
Kennt einer von euch doch noch eine andere Lösung?

Schöne Grüße Harry

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9328
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Geschwindigkeit über LAN Anschluss absolut mies!

Beitrag von spooky » 18.06.2019, 18:20

Ein Antivirenprogramm installiert, dass den Browser eventuell noch überprüft, ob die Seite die man aufgerufen hat ungefährlich ist?
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

DarkStar
Insider
Beiträge: 7045
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Geschwindigkeit über LAN Anschluss absolut mies!

Beitrag von DarkStar » 18.06.2019, 18:28

HarryVic hat geschrieben:
18.06.2019, 18:14
Das Ergebnis, immer das gleiche. Geschwindigkeit am PC ist mit Werten zwischen 40 und 60 MBit/s absolut unzureichend. Dagegen werden über WLAN am Handy/Tablet 200 MBit/s ausgewiesen.
Das ist der Grund dafür, dass ich den Vertrag mit Vodafone gekündigt habe, und das, obwohl ich nicht weiß, ob es bei einem anderen Anbieter verlässlicher sein wird.
Kennt einer von euch doch noch eine andere Lösung?

Schöne Grüße Harry
Daran sieht man doch aber das hier nicht Vodafone schuld ist.

HarryVic
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 22.11.2010, 09:48

Re: Geschwindigkeit über LAN Anschluss absolut mies!

Beitrag von HarryVic » 18.06.2019, 18:36

DarkStar hat geschrieben:
18.06.2019, 18:28
HarryVic hat geschrieben:
18.06.2019, 18:14
Das Ergebnis, immer das gleiche. Geschwindigkeit am PC ist mit Werten zwischen 40 und 60 MBit/s absolut unzureichend. Dagegen werden über WLAN am Handy/Tablet 200 MBit/s ausgewiesen.
Das ist der Grund dafür, dass ich den Vertrag mit Vodafone gekündigt habe, und das, obwohl ich nicht weiß, ob es bei einem anderen Anbieter verlässlicher sein wird.
Kennt einer von euch doch noch eine andere Lösung?

Schöne Grüße Harry
Daran sieht man doch aber das hier nicht Vodafone schuld ist.
So einfach sehe ich das nicht! Vodafone verspricht doch nicht nur eine WLAN-Downloadgeschwindigkeit, sondern dass diese wohl auch für LAN-Anschlüsse gelten. Gerade über LAN-Anschlüsse werden üblicherweise verbindliche Downloadgeschwindigkeiten gemessen. So sieht das jedenfalls die Bundesnetzagentur!

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Geschwindigkeit über LAN Anschluss absolut mies!

Beitrag von AndreasNRW » 18.06.2019, 18:45

HarryVic hat geschrieben:
18.06.2019, 18:36
So einfach sehe ich das nicht! Vodafone verspricht doch nicht nur eine WLAN-Downloadgeschwindigkeit, sondern dass diese wohl auch für LAN-Anschlüsse gelten. Gerade über LAN-Anschlüsse werden üblicherweise verbindliche Downloadgeschwindigkeiten gemessen. So sieht das jedenfalls die Bundesnetzagentur!
Der Fehler liegt eindeutig bei Dir!
Überprüf mal Deinen PC :flöt:

reneromann
Insider
Beiträge: 4318
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Geschwindigkeit über LAN Anschluss absolut mies!

Beitrag von reneromann » 18.06.2019, 19:52

HarryVic hat geschrieben:
18.06.2019, 18:36
So einfach sehe ich das nicht! Vodafone verspricht doch nicht nur eine WLAN-Downloadgeschwindigkeit, sondern dass diese wohl auch für LAN-Anschlüsse gelten. Gerade über LAN-Anschlüsse werden üblicherweise verbindliche Downloadgeschwindigkeiten gemessen. So sieht das jedenfalls die Bundesnetzagentur!
Wenn du im WLAN die Geschwindigkeit über das Tablet erreichst, im LAN jedoch nicht, dann heißt das, dass der Fehler nicht an der Leitung liegt (sonst würdest du ja auch über WLAN keine 200 MBit/s erreichen), sondern dass der Fehler ALLEINE bei dir liegt.
Entweder, weil dein Rechner oder LAN-Kabel kein Gigabit kann -oder- weil du auf dem Rechner irgendwelche Software installiert oder an Einstellungen rummanipuliert hast, die die Leistung so extrem verschlechtern. Gerade Antiviren- und Firewalllösungen können dir da recht schnell in die Suppe spucken - und dann vielleicht noch ein schlechter und/oder veralteter Treiber für die LAN-Karte oben drauf und schon geht nichts mehr.

Warum das so ist:
Sowohl WLAN als auch LAN gehen über die gleiche physikalische Internetverbindung nach außen. Wenn also per WLAN die Bandbreite da ist, per LAN jedoch nicht, dann ist die Verbindung nach außen in Ordnung, jedoch liegt dann ein Problem in deinem LAN vor.

DarkStar
Insider
Beiträge: 7045
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Geschwindigkeit über LAN Anschluss absolut mies!

Beitrag von DarkStar » 18.06.2019, 20:23

HarryVic hat geschrieben:
18.06.2019, 18:36
DarkStar hat geschrieben:
18.06.2019, 18:28
HarryVic hat geschrieben:
18.06.2019, 18:14
Das Ergebnis, immer das gleiche. Geschwindigkeit am PC ist mit Werten zwischen 40 und 60 MBit/s absolut unzureichend. Dagegen werden über WLAN am Handy/Tablet 200 MBit/s ausgewiesen.
Das ist der Grund dafür, dass ich den Vertrag mit Vodafone gekündigt habe, und das, obwohl ich nicht weiß, ob es bei einem anderen Anbieter verlässlicher sein wird.
Kennt einer von euch doch noch eine andere Lösung?

Schöne Grüße Harry
Daran sieht man doch aber das hier nicht Vodafone schuld ist.
So einfach sehe ich das nicht! Vodafone verspricht doch nicht nur eine WLAN-Downloadgeschwindigkeit, sondern dass diese wohl auch für LAN-Anschlüsse gelten. Gerade über LAN-Anschlüsse werden üblicherweise verbindliche Downloadgeschwindigkeiten gemessen. So sieht das jedenfalls die Bundesnetzagentur!
Es ist doch bewiesen, dass die Geschwindigkeit am Modem ankommt. Für die Hardware dahinter ist der Kunde verantwortlich.

hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 177
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: Geschwindigkeit über LAN Anschluss absolut mies!

Beitrag von hermann.a » 18.06.2019, 20:28

Hallo,
HarryVic hat geschrieben:
18.06.2019, 18:14
Das Ergebnis, immer das gleiche. Geschwindigkeit am PC ist mit Werten zwischen 40 und 60 MBit/s absolut unzureichend. Dagegen werden über WLAN am Handy/Tablet 200 MBit/s ausgewiesen.
Du schreibst, die 200Mbit/s werden ausgewiesen. Ist das dann die angezeigte Brutto-Verbindungsrate, oder ein gemessener Wert?

Mfg
Hermann

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4039
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Geschwindigkeit über LAN Anschluss absolut mies!

Beitrag von Besserwisser » 19.06.2019, 00:16

HarryVic hat geschrieben:
18.06.2019, 18:14
Das ist der Grund dafür, dass ich den Vertrag mit Vodafone gekündigt habe, und das, obwohl ich nicht weiß, ob es bei einem anderen Anbieter verlässlicher sein wird.
Ja, dass hätte ich auch gemacht.
Erstmal den Ast absägen, auf dem man gerade sitzt. :roll:
Kennt einer von euch doch noch eine andere Lösung?
Wie sieht es denn so netzwerkgeschwindigkeitstechnisch aus,
wenn man mal zwei LAN-PCs miteinander über den Router im Heimnetzwerk machen läßt?

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 591
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Geschwindigkeit über LAN Anschluss absolut mies!

Beitrag von NE3_Technician » 19.06.2019, 06:03

Spätestens bei dem Punkt als du den Router getauscht hast, mit dem selben Ergebnis, sollte klar sein daß es nicht an der Leitung liegt.
Da du das Problem aber scheinbar bei zwei PC hast und auch die Kabel getauscht hast , ist es schon ein bisschen komisch.

Hast du noch irgendwelche hardware dazwischen geschalten ? Switch etc ?
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee: