Vodafone kritisiert Kunden mit eigenem Endgerät

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Hitron-/Compal-/Technicolor-/Sagemcom-/Arris-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
zillekind3938
Newbie
Beiträge: 52
Registriert: 30.12.2018, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Vodafone kritisiert Kunden mit eigenem Endgerät

Beitrag von zillekind3938 » 05.08.2019, 20:51

Ich habe mir den Artikel mal durchgelesen. Nun ja, es handelt sich um ein Gejammer seitens Vodafone, da durch die kundeneigenen Router das Leihgeschäft zurückgegangen ist. Will sagen: damit weniger Geld über diesen Weg in die Kasse gekommen ist. Es kann somit als Versuch gewertet werden, dem geneigten Kunden doch lieber zu empfehlen: Nehmt eine Leihrouter!
Schon immer ein Technikfan. Maxime: Sag mir nicht, wie es nicht geht, sondern wie es geht!

DarkStar
Insider
Beiträge: 7480
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Vodafone kritisiert Kunden mit eigenem Endgerät

Beitrag von DarkStar » 05.08.2019, 20:55

Von der Homebox abgesehen, macht Vodafone mit einen Leihrouter genau welchen Gewinn? Der Router kostet nix extra und verbleibt so oder so beim Kunden.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11960
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Vodafone kritisiert Kunden mit eigenem Endgerät

Beitrag von DerSarde » 05.08.2019, 20:57

sch4kal hat geschrieben:
05.08.2019, 20:30
VF versorgt seine eigenen Geräte doch nicht mal mit der aktuellsten Firmware.
Der Ausdruck "aktuell geprüfte Firmware" ist die Krux an diesem Satz... Aktuell heißt halt nicht immer auch fehlerhaft, deshalb die "Prüfung" durch den Provider.

Traurig genug, dass das Marketing im Februar offenbar die Technik überstimmt hat, sodass damals die 7.01 auf den FritzBoxen ausgerollt wurde trotz LAN-Bug und weiterer Fehler (da sich "Mesh" ja gut vermarkten lässt). Die Technik war da wohl dagegen... :kaffee:
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1508
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Vodafone kritisiert Kunden mit eigenem Endgerät

Beitrag von AndreasNRW » 05.08.2019, 21:03

DerSarde hat geschrieben:
05.08.2019, 20:57
Traurig genug, dass das Marketing im Februar offenbar die Technik überstimmt hat, sodass damals die 7.01 auf den FritzBoxen ausgerollt wurde trotz LAN-Bug und weiterer Fehler (da sich "Mesh" ja gut vermarkten lässt). Die Technik war da wohl dagegen... :kaffee:
Ich denke mal, man wollte das MESH pushen, damit nicht noch mehr Kunden auf eigene Boxen wechseln :flöt:

DarkStar
Insider
Beiträge: 7480
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Vodafone kritisiert Kunden mit eigenem Endgerät

Beitrag von DarkStar » 05.08.2019, 21:05

Man hätte auch einfach die 7.02 ausrollen können.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11960
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Vodafone kritisiert Kunden mit eigenem Endgerät

Beitrag von DerSarde » 05.08.2019, 21:06

DarkStar hat geschrieben:
05.08.2019, 21:05
Man hätte auch einfach die 7.02 ausrollen können.
Eben, das will ich damit ja auch sagen. Die 7.02 kam eine oder zwei Wochen später raus, man hätte also nur noch etwas abwarten müssen.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1508
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Vodafone kritisiert Kunden mit eigenem Endgerät

Beitrag von AndreasNRW » 05.08.2019, 21:13

DerSarde hat geschrieben:
05.08.2019, 21:06
Die 7.02 kam eine oder zwei Wochen später raus, man hätte also nur noch etwas abwarten müssen.
Und was spricht dagegen, die 7.02 3 Wochen später nicht auch noch auszurollen?

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11960
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Vodafone kritisiert Kunden mit eigenem Endgerät

Beitrag von DerSarde » 05.08.2019, 21:15

Dass sie natürlich wieder geprüft werden muss, wobei das zugegebenermaßen inzwischen eine sehr lange Prüfung ist... :kaffee:
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

DarkStar
Insider
Beiträge: 7480
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Vodafone kritisiert Kunden mit eigenem Endgerät

Beitrag von DarkStar » 05.08.2019, 21:16

Weil man wieder mindestens 6 Monate Intern testen muss :D

Ich bin ja immer noch der Meinung das ein Verzögerung von 4 Wochen nach Bereitstellung von AVM völlig ausreichen würde um das ganze dann an die Providerboxen auszuliefern.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11960
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Vodafone kritisiert Kunden mit eigenem Endgerät

Beitrag von DerSarde » 05.08.2019, 21:17

Wer weiß, vielleicht hat man bei der 7.02 auch wieder was gefunden, die hat nämlich auch noch diverse Fehler, soweit ich weiß...
DarkStar hat geschrieben:
05.08.2019, 21:16
Ich bin ja immer noch der Meinung das ein Verzögerung von 4 Wochen nach Bereitstellung von AVM völlig ausreichen würde um das ganze dann an die Providerboxen auszuliefern.
Bis dann wieder so eine Firmware à la 6.84 kommt, wo die Boxen sich gar nicht mehr am Kabelnetz anmelden können... :D
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)