CLIP Funktion

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Hitron-/Compal-/Technicolor-/Sagemcom-/Arris-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
kukachou
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 21.10.2006, 16:47
Wohnort: Berlin

CLIP Funktion

Beitrag von kukachou » 21.10.2006, 16:58

Habe jetzt seit Anfang Juni '06 Kabel Highspeed und Telefon, seit August auch das Home Digital Paket und bin soweit sehr zufrieden. :grin:

Nur kann mir KD in einem Punkt leider nicht weiterhelfen - und Telecolumbus (welcher unser direkter Kontakt hier in Berlin ist - Zwischenhändler für KD) ist bei mir sowieso unten durch..... aber das ist ein anderes, sehr langes Thema....

Als wir noch Kunde bei der Telekom waren, hatte die CLIP Funktion (Anruferanzeige) einwandfrei an unserem Telefon funktioniert, nur seit der Umstellung auf KD leider nicht mehr. Die Clip-Fkt ist via KD auch freigeschaltet, daran liegt es nicht.

Ich denke mal, dass es sehr wahrscheinlich daran liegt, dass wir ein T-Sinus (sprich, ein Telekom-Telefon) haben, welche die Fkt via KD nicht unterstützt.

Via KD hatte ich einmal die Info bekommen, dass die CLIP Fkt nur von neueren Siemens-Telefonen unterstützt werden würde... Von anderen Mitarbeitern bei KD wurde dies wiederum nicht bestätigt.... :(

Nun würde ich gerne wissen, ob einer schon ähnliche Probleme hatte/von gehört hat, und auf welches Telefon ich zurückgreifen kann.


lieben Gruß,


Janine

Benutzeravatar
Hobler
Kabelexperte
Beiträge: 511
Registriert: 30.04.2006, 12:24
Wohnort: Ettlingen/ Kabel BW

Beitrag von Hobler » 21.10.2006, 17:28

Hast du ein Motorola-Modem?

Wenn ja, welches?

Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1291
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Beitrag von Power-Gamer2004 » 21.10.2006, 18:46

Also wir haben ein normales Siemens Telefon mit Clip-Funktion.

Diese hat bei uns seit Anfang an funktioniert, wir haben dieses normale Webstar-Modem.
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System

Benutzeravatar
Hobler
Kabelexperte
Beiträge: 511
Registriert: 30.04.2006, 12:24
Wohnort: Ettlingen/ Kabel BW

Beitrag von Hobler » 21.10.2006, 18:58

Die Motorola-Modems und die T-Sinus-Telefone sind nicht miteinander kompatibel :wink:

kukachou
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 21.10.2006, 16:47
Wohnort: Berlin

Beitrag von kukachou » 22.10.2006, 18:52

Hab 'n Webstar von Scientific Atlanta (made in China) :lol:

Ich hab g'rad bei Ebay 'n Hanuk Telefon ersteigert, werd es damit mal versuchen.

Sollte dies aber auch nicht funktionieren, dann weiß ich auch nicht mehr weiter...


Halt euch auf jeden Fall auf dem Laufenden....

webchr2
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 25.09.2006, 14:28
Wohnort: 67071 Ludwigshafen/Rhein

Beitrag von webchr2 » 23.10.2006, 19:45

HI Leute,

will mal meinen ersten Beitrag hier im Forum einräumen.

Die Aussage, das das Webstar-Modem mit den T-Sinus Telefonen nicht kompatibel sei, stimmt leider nicht.

1. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das ich seit 19.12.05 Kunde mit dem Comfort-Bundle bei KDG bin und das T-Sinus 2120 Duo daran betreibe, womit ich keinerlei Probleme mit der CLIP-Funktion habe.

Ich kann mit guter Sicherheit sagen, das die CLIP Funktion auf jedenfall Telefon bezogen in seletenen Fällen nicht funktioniert.

Allerdings gibt es wirklich keine Kompatibilitätsliste, welche Geräte funktionieren oder nicht. <--- zumindest ist mir keine offizielle bekannt.

Mir wurde einmal mitgeteilt, das die CLIP-Funktion in einigen wenigen Fällen nicht funktionieren soll, da schlicht weg ein Fehler im Programmsystem von KDG vorliegen soll.

Benutzeravatar
Hobler
Kabelexperte
Beiträge: 511
Registriert: 30.04.2006, 12:24
Wohnort: Ettlingen/ Kabel BW

Beitrag von Hobler » 23.10.2006, 21:06

webchr2 hat geschrieben:Die Aussage, das das Webstar-Modem mit den T-Sinus Telefonen nicht kompatibel sei, stimmt leider nicht.
Ich hab nur gesagt das die Motorola-Modems nicht kompatibel sind, das andere Modem ist mir unbekannt. Es gab mal ein Update für die Motorola-Modems, allerdings ist es auch möglich das das nicht überall eingespielt wurde bzw nicht jeder Kunde bekommen hat :wink: Das Update behebt den Fehler mit den T-Sinus-Telefonen :wink:

Bab
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 21.10.2006, 19:50
Wohnort: Berlin

Beitrag von Bab » 23.10.2006, 22:30

Hey,

also ich hab bisher drei Siemens Telefone am WEBSTAR-Modem probiert, beim Gigaset a140 (wurde von KD mitgeliefert) funktioniert die Rufnummernübertragung normal. Beim relativ alten Gigaset 2000plus gings ebenso nicht wie beim Euroset 5020, welches ja nun ein aktuelles Siemens Telefon ist. Also stimmt die Aussagen, dass CLIP bei neuen Siemens-Telefonen geht, auch nicht....
Mich würde ja mal interessieren, bei welchen Telefonen es am WEBSTAR-Modem mit der CLIP-Funktion klappt. Vielleicht können das ein paar Leute mal posten. Wie gesagt, bei mir geht's nur mit dem a140.

webchr2
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 25.09.2006, 14:28
Wohnort: 67071 Ludwigshafen/Rhein

Beitrag von webchr2 » 26.10.2006, 13:34

@ Hobler, entschuldige du hast Recht, habe mich verlesen.

Aber das ist wohl auch darauf zurückzuführen, das es nach meinen Informationen in Region 7 sprich Rheinland-Pfalz und Saarland nur die Webstarmodems mit den Telefonanschlüssen gibt.

Die Motorola wurden nach meinen Informationen nur als Wlan Variante bis 12/05 von KDG vermarktet.
Provider: Kabel Deutschland Comfort-Bundle

Benutzeravatar
JustMe
Fortgeschrittener
Beiträge: 109
Registriert: 14.10.2006, 03:17
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von JustMe » 28.10.2006, 14:47

Es ist möglich das bei einigen Geräten manche Features nicht funktionieren die vorher bei einem anderen Anbieter funktionert haben.

Das ist aber eine ganz normale technische Angelegenheit. Bei neueren Geräten sollte dies keine Probleme darstellen.