Aufnahme von privaten HD Sender GIGA TV Box

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App.
Forumsregeln
Forenregeln
argonmember
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 28.02.2016, 13:34

Aufnahme von privaten HD Sender GIGA TV Box

Beitrag von argonmember » 14.05.2018, 12:59

Servus und liebe Grüße,

ich hoffe ich bin hier richtig. In der Suche habe ich leider nichts passendes gefunden.
Ist es möglich die privaten HD Sender von RTL, PRO7 etc. mit der GIGA TV Box aufzunehmen, Timeshift, Spulen etc.?
Die SD Sender gehen ja aber bei den HD Sendern bin ich mir nicht sicher.
Ich habe das SKY Q Update von Sky bekommen und seid dem kann der Sky+ Pro Receiver keine privaten HD Sender mehr aufnehmen (Lizenztechnische Gründe) :shock:
Vor dem Update auf SKY Q war dies jedoch möglich.
SKY habe ich inzwischen gekündigt und möchte wieder auf VODAFONE direkt umsteigen mit der GIGA TV Box.
Was nutzt mir eine interne HD mit Timeshift, Zurückspulen etc. wenn dies ggf. nur bei einigen wenigen Sendern (ARD, ZDF etc.) funktioniert.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Benutzeravatar
Hulupaz
Kabelfreak
Beiträge: 1115
Registriert: 04.01.2010, 18:25
Wohnort: Bad Kissingen

Re: Aufnahme von privaten HD Sender GIGA TV Box

Beitrag von Hulupaz » 14.05.2018, 14:03

Die Primaten lassen sich ohne Probleme aufnehmen. Die RTL-Gruppe (RTL, RTL II, VOX...) lässt jedoch kein Spulen zu - das war bei den älteren Receivern, seitens Kabel Deutschland, ebenso. Die Pro 7-Gruppe (Kabel Eins, SAT1 etc.) gingen bis dato immer zu Spulen (Werbung überspringen). Da ich diese Sender nicht schaue, habe ich das trotzdem einmal kurz für Dich getestet. Timeshift wird wohl bei den Pro 7-Sendern funktionieren - bei RTL geht mir (mangels Geduld) diese Info ab - nehme jedoch an, dass Timeshift (auf Grund des Spulverbots) dort nicht geht.
Mein Speedtest auf DSL Reports April 2018
GigaTV mit HD Premium - LG 37LV5590/Denon AVR-1612/Logitech Harmony 515/650 :zähneputzen:

argonmember
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 28.02.2016, 13:34

Re: Aufnahme von privaten HD Sender GIGA TV Box

Beitrag von argonmember » 14.05.2018, 14:15

Servus @Hulupaz,

danke für deine Antwort. Das ist ja schon mal eine gute Nachricht. Zumindest aufnehmen in HD Qualität der privaten Anbieter wäre mir wichtig.
Alles weitere ist ein BONOS.
Was SKY angeht und mit dem SKY+ PRO Receiver finde ich eine schlechte Lösung (auch wenn das ggf. durch die Sendergruppen bestimmt wird)
Kein Aufnehmen von HD Sendern, kein pausieren der Sendung oder das spulen von aufgenommenen Inhalten. Das macht ja, zumindest für
RTL, Pro7, Kabel1 etc. etc. einen Festplattenreceiver überflüssig.

Benutzeravatar
Hulupaz
Kabelfreak
Beiträge: 1115
Registriert: 04.01.2010, 18:25
Wohnort: Bad Kissingen

Re: Aufnahme von privaten HD Sender GIGA TV Box

Beitrag von Hulupaz » 14.05.2018, 14:51

Habe gerade nochmals RTL angewählt: Pausieren geht, also ist Timeshiften (begrenzt) möglich. Spulen geht darin natürlich nicht.
Mein Speedtest auf DSL Reports April 2018
GigaTV mit HD Premium - LG 37LV5590/Denon AVR-1612/Logitech Harmony 515/650 :zähneputzen:

Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13477
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Aufnahme von privaten HD Sender GIGA TV Box

Beitrag von VBE-Berlin » 14.05.2018, 15:01

Rückwärts auch nicht?
Ich wäre der Meinung, das das geht.
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)

Benutzeravatar
zonk
Kabelexperte
Beiträge: 883
Registriert: 11.06.2010, 12:23
Wohnort: Pirna

Re: Aufnahme von privaten HD Sender GIGA TV Box

Beitrag von zonk » 14.05.2018, 15:44

rückwärts geht

Benutzeravatar
Hulupaz
Kabelfreak
Beiträge: 1115
Registriert: 04.01.2010, 18:25
Wohnort: Bad Kissingen

Re: Aufnahme von privaten HD Sender GIGA TV Box

Beitrag von Hulupaz » 14.05.2018, 15:54

Ja, rückwärts Spulen funktioniert (damit man die Werbung mehrfach schauen kann - SCNR). Habe dies bei meinem (sehr) kurzen Test nicht mitprobiert, ergo konnte ich nicht zurückspulen, da ich direkt pausiert habe. :hirnbump: Wie gesagt, diese Sender brauche ich nicht!
Mein Speedtest auf DSL Reports April 2018
GigaTV mit HD Premium - LG 37LV5590/Denon AVR-1612/Logitech Harmony 515/650 :zähneputzen:

Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13477
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Aufnahme von privaten HD Sender GIGA TV Box

Beitrag von VBE-Berlin » 14.05.2018, 16:02

Rückspulen macht schon teilweise Sinn, wenn mal was nicht verstanden hat oder z.B. sehen will ob es Abseits beim Fußball war etc.
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)

argonmember
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 28.02.2016, 13:34

Re: Aufnahme von privaten HD Sender GIGA TV Box

Beitrag von argonmember » 14.05.2018, 19:24

Na das ist ja schon mal viel mehr als aktuell bei SKY mit dem SKY Q Update. Ob man diese Sender braucht sei dahingestellt. Meine Frau z.B. nimmt gerne Serien die auf den privaten HD Sendern laufen auf und schaut diese immer wieder mal wenn Zeit ist. Ist schon ärgerlich wenn das nicht mehr geht. Deswegen auch meine Anfrage wie aktuell die Situation bei Vodafone mit Giga TV ist. Eure Aussagen bestätigen mein Vorhaben wieder auf ein Vodafone TV Paket mit Giga TV zu wählen und SKY inkl. SKY + Pro Receiver in Rente zu schicken. Wenn ich mal wieder was von SKY benötige, besorge ich mir ein SKY Ticket über Appel TV. Ansonsten ist Netflix und Amazon Prime vorhanden. Und schlechter kann die GIGA TV Box auch nicht sein wie der SKY + Pro Receiver. Vielen Dank an euch.

Peter65
Insider
Beiträge: 8542
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Aufnahme von privaten HD Sender GIGA TV Box

Beitrag von Peter65 » 14.05.2018, 23:05

Um ganz ehrlich zu sein, bin nicht unbedingt ein Gegner der Giga Box, aber auch kein Befürworter jener, ich hab ein gespaltenes Verhältnis zu dem Gerät.
Ich würde durchaus dazu raten einen normalen VF/KD DVR zu wählen, der hat keine anderen Restriktionen als die Giga Box, ist dafür aber nicht abhängig von einer funktionierenden Internetverbindung.
Oder aber, da das bei VF/KD möglich ist, einen Linux Receiver zu verwenden, dann auch ohne Restriktionen bei den RTL'ern in HD.
Ursache meiner Gedanken ist nicht die Giga Box, sondern eben jener Sky+Pro Receiver mit dem Q Update, welches wohl auch die VF/KD Pay-TV Sender vom aufnehmen ausschließt. :wand:
Was Sky sich da gedacht hat, oder was denen gedacht wurde, keine Ahnung, von alleine dürften die nicht auf die bescheuerte Idee gekommen zu sein da VF/KD Sender beim aufnehmen zu sperren.
Wohl deshalb auch der Hinweis in den Sky AGB, für Drittanbieter übernehmen wir keinen Support. Damit man sich da schön raushalten kann.

mfg peter
Samsung UE40KU6079
VU+ Uno 4K SE mit G09, HD Premium Plus, Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
DVB-T2 HD: Mittels TV