Stromsparmodus

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box und die GigaTV NetBox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App.
Forumsregeln
Forenregeln
carsten65
Fortgeschrittener
Beiträge: 270
Registriert: 09.02.2012, 10:20

Stromsparmodus

Beitrag von carsten65 » 12.09.2018, 16:08

Moin.

In der (Online)-Bedienungsanleitung ist ein Stromverbrauch von 18Watt im aktiven Standby-Modus angegeben, nicht wirklich zeitgemäß :-/

Leider steht in der Anleitung nicht, ob man das durch einen 'inaktiven?' Modus senken kann. Meine in einem Thread auch was von einer Änderung gelesen zu haben.
Hat evt. jemand aktuellere/genauere Werte? Oder bleibt da nur der Hauptschalter; wie lange braucht die Box beim Einschaten bis sie betriebsbereit ist.

Ich hoffe jemand kann mit konkreten Wertden dienen :)

carsten65
Fortgeschrittener
Beiträge: 270
Registriert: 09.02.2012, 10:20

Re: Stromsparmodus

Beitrag von carsten65 » 02.10.2018, 22:08

Moin.
Die Frage ist noch offen, weiß denn wirklich niemand etwas über den Stromverbrauch der Box im Sparmodus zu berichten?

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11472
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Stromsparmodus

Beitrag von DerSarde » 06.10.2018, 18:38

Sorry, hab den Beitrag zwar gesehen, aber dann vergessen zu antworten. ;)

Die 18 Watt werden im "An"-Modus verbraucht, im Standby (also wenn nur die "Standby"-Taste gedrückt wird) schaltet sich schon länger erst der Lüfter und dann die Festplatte aus, wodurch sich der Verbrauch meines Wissens auf 12 Watt reduziert. Theoretisch kann sich der Lüfter aber auch im Standby kurzzeitig wieder einschalten, wenn die Box zu warm wird, das nur nebenbei (Festplatte natürlich auch, wenn programmierte Aufnahmen starten).

Ganz in einen "Deep-Standby" kommt die Box also nur, wenn man sie hinten am Hauptschalter ausschaltet, oder noch besser wenn man sie an der Steckdose aussteckt (Stichwort Netzteil, das auch Strom braucht).
Von da braucht die Box dann schätzungsweise etwas mehr als 1 Minute zum kompletten Hochfahren (Booten, Herstellen der Internetverbindung, Updatesuche).
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

carsten65
Fortgeschrittener
Beiträge: 270
Registriert: 09.02.2012, 10:20

Re: Stromsparmodus

Beitrag von carsten65 » 07.10.2018, 09:32

Ah ja, danke für die Antwort, auch wenn es nicht wirklich befriedigend ist :-)

Ein Stromverbrauch von deutlich über 10Watt im Standby-Modus ist eigentlich nicht mehr akzeptabel, das manuelle Ausschalten/Ausstecken auch nicht wirklich kundenfreundlich.
Da muß ich doch noch mal drüber nachdenken, ob das eine Wechseloption ist, aber die sagemcom ist ja nu auch kein Gerät, dass sich durch Zuverlässigkeit auszeichnet, wollte davon eigentlich weg.

Lutze

Re: Stromsparmodus

Beitrag von Lutze » 07.10.2018, 12:14

carsten65 hat geschrieben:
07.10.2018, 09:32
aber die sagemcom ist ja nu auch kein Gerät, dass sich durch Zuverlässigkeit auszeichnet, wollte davon eigentlich weg.
und auch nicht stromsparend ist wenn man auf Schnellstart Wert legt.

carsten65
Fortgeschrittener
Beiträge: 270
Registriert: 09.02.2012, 10:20

Re: Stromsparmodus

Beitrag von carsten65 » 07.10.2018, 18:35

Lutze hat geschrieben:
07.10.2018, 12:14
[... sagemcom ist ...] auch nicht stromsparend ... wenn man auf Schnellstart Wert legt.
Aus diesem Grund verzichte ich auf den Schnellstart.

tomcat0074
Kabelexperte
Beiträge: 818
Registriert: 20.05.2010, 20:19

Re: Stromsparmodus

Beitrag von tomcat0074 » 15.10.2018, 08:15

Irgendwie hält sich Vodafone mal wieder nicht an die EU-Richtlinien :|
Stromverbrauch im Aus-Zustand
Die Leistungsaufnahme darf 0,50 W nicht überschreiten.
Stromverbrauch im Bereitschaftszustand
Die Leistungsaufnahme darf 0,50 W nicht überschreiten bzw. 1,00 W in einem Zustand, in dem nur Information oder eine Statusanzeige oder eine Reaktivierungsfunktion in Verbindung mit Information oder einer Statusanzeige bereitgestellt wird.

borchi
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 27.12.2011, 21:32

Re: Stromsparmodus

Beitrag von borchi » 16.10.2018, 19:31

Dann musst du die Verordnung auch richtig lesen:

denn diese gilt u. a. für
...sonstige Geräte zur Aufnahme und Wiedergabe von Bild und Ton auf anderem Wege als über Telekommunikationskanäle durch Signale oder auf andere Weise...
.

Also gilt sie nicht für Geräte zur Aufnahme und Wiedergabe von Bild und Ton über Telekommunikationskanäle.

tomcat0074
Kabelexperte
Beiträge: 818
Registriert: 20.05.2010, 20:19

Re: Stromsparmodus

Beitrag von tomcat0074 » 16.10.2018, 23:06

borchi hat geschrieben:
16.10.2018, 19:31
Dann musst du die Verordnung auch richtig lesen:

denn diese gilt u. a. für
...sonstige Geräte zur Aufnahme und Wiedergabe von Bild und Ton auf anderem Wege als über Telekommunikationskanäle durch Signale oder auf andere Weise...
.

Also gilt sie nicht für Geräte zur Aufnahme und Wiedergabe von Bild und Ton über Telekommunikationskanäle.
Ich denke mal, dass du sie nicht richtig gelesen hast, lies sie noch mal ganz genau

schau mal was seit 2013 gilt:
Verbrauchsminimierungsfunktion bei allen Geräten mit Ausnahme vernetzter Geräte
Soweit mit seiner vorgesehenen Verwendung vereinbar, muss das Gerät mit einer Funktion zur Verbrauchsminimierung oder einer ähnlichen Funktion ausgestattet sein. Wenn das Gerät seine Hauptfunktion nicht ausführt und keine anderen energiebetriebenen Produkte auf seine Funktionen angewiesen sind, muss die Verbrauchsminimierungsfunktion das Gerät nach der kürzesten mit seiner vorgesehenen Verwendung zu vereinbarenden Zeit automatisch in einen der folgenden Zustände versetzen:
Bereitschaftszustand, Aus-Zustand oder ein anderer Zustand, in dem der geltende Verbrauchsgrenzwert für den Aus-Zustand und/oder Bereitschaftszustand nicht überschritten wird, wenn das Gerät an das Stromnetz angeschlossen ist.
Die Verbrauchsminimierungsfunktion muss aktiviert werden.
und seit 2015:
Die voreingestellte Zeitdauer, nach der das Gerät mithilfe der Verbrauchsminimierungsfunktion oder einer ähnlichen Funktion automatisch in einen Zustand des vernetzten Bereitschaftsbetriebs versetzt wird, darf 20 Minuten nicht überschreiten.
und ab 2019:
Die Leistungsaufnahme von vernetzten Geräten mit Ausnahme von HiNA-Geräten und Geräten mit HiNA-Funktionen im Zustand des vernetzten Bereitschaftsbetriebs, in den das Gerät mithilfe der Verbrauchsminimierungsfunktion oder einer ähnlichen Funktion versetzt wird, darf 2,00 W nicht überschreiten.
noch Fragen ?!

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11472
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Stromsparmodus

Beitrag von DerSarde » 16.10.2018, 23:38

Hm, das TV Center 2000 (IPTV-Receiver von Vodafone) hat ähnliche Leistungsaufnahmen, der wurde von der Behörde zur Einhaltung der Ökodesign-Richtlinie allerdings für zulässig erachtet:
https://forum.vodafone.de/t5/TV-Geräte/ ... 958#M15696

EDIT: Weil ich es hier gerade sehe:
https://www.telekom.de/hilfe/downloads/ ... ertain.pdf
Die Telekom definiert den Aus-Zustand (eine der Möglichkeiten, die Ökodesign-Richtlinie zu erfüllen) als Zustand, wenn die Box hinten über den Netzschalter ausgeschaltet wurde. In dem Zustand erfolgt dann keine Leistungsaufnahme.

Das gleiche könnte auch für die GigaTV-Box gelten. Die kann auch mit dem Hauptschalter hinten ausgeschaltet werden, wodurch die Box im "Aus-Zustand" ist.

EDIT 2: Eine Zeitspanne von 20 Minuten ist für einen Receiver irgendwie sinnfrei... :confused:
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)