Vodafone startet GigaTV NetBox

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box und die GigaTV NetBox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App.
Forumsregeln
Forenregeln
REMchen
Fortgeschrittener
Beiträge: 101
Registriert: 07.11.2007, 14:09
Wohnort: Hannover

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von REMchen » 15.01.2019, 11:47

Meine Vodafone-Fernbedienung spinnt auch dauernd rum. Glücklicherweise funktioniert CEC, sodass ich meine Samsung-TV-Fernbedienung für die Box verwenden kann. Vielleicht wäre das für euch ja auch eine Alternative.
Vodafone: GigaTV-App mit BigScreen Option, HD Premium Net, HD Premium Plus Net (über WLAN)
Internetzugang: htp NGN (Glasfaser FTTB, 50/10)
Kabel-TV-Anschluss: htp TV
Fernseher: Samsung UE 32 ES 6710
WLAN-Router: Fritz!Box 7490, Firmware-Version FRITZ!OS 07.01

Benutzeravatar
JogiWeiss
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 15.03.2017, 08:48
Wohnort: Landstuhl

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von JogiWeiss » 21.01.2019, 18:40

Immer noch keine Besserung im Bezug von Ruckeln und Harken des Tv Bildes.
Jetzt stottert der Ton schon wenn ich im EPG unterwegs bin.
Sämtliche Apps stürzen App (Kodi, ES Datei Explorer) und die Box macht einen Neustart.

Die box macht ab und auch einen Neustart wenn ich nur von Programm A nach Programm B umschalte.
Auch wenn ich eine App beende (Einstellungen oder Play Store oder installierte) macht die Box einen Neustart.
Die Hardware der Android Box scheint mir generell überfordert zu sein mit dem Live TV und den Apps.
Auch das WLan Modul ist totaler mist.
Mit dem Tool Analiti, welches ich vom Technik Support mal laufen lassen sollte, komme ich auf eine max Datenrate von 35-40 MBit (Meine 530 MBit kommen auf allen anderen Geräten voll an)
https://play.google.com/store/apps/deta ... roid&hl=de
Die Box hätte so niemals auf den Markt gebracht werden dürfen.

Dann doch lieber die Giga TV App für Apple TV und Android Sticks/Boxen (fireTV, Shield etc), da hätte sich Vodafone viel Zeit und (evtl) aus Ärger erspart.

Vodafone hat es ja bei mir wieder gut gelöst.
Hab die Box am 1.12.18 bekommen
Am 6.12.18 eine Störung gemeldet und Ticket wurde erstellt
Ticket ist bis heute unbearbeitet und meine Widerrufsfrist ist auch um.

Ich hatte letzte Woche mit dem Verbraucherschutz (nicht wegen Vodafone) telefoniert. Als wir fertig waren habe ich mal so beiläufig gefragt:
Hab da eine neue TV Box von meinem Anbieter, die vorne und hinten nicht funktioniert, ich aber dennoch Anschlußgebühren und Grundgebühr zahlen darf.

Meint der am Telefon direkt: Lassen sie mich Raten - Giga TV NetBox?
Ich so: Ja
Da meinte er das Verbraucherschutz und Bundesnetzagentur schon an Vodafone deswegen dran sind.
Voll ausgebautes Netz (862 MHz) mit Select Video und 500 Mbit/s
Giga TV 4K Box inklusive HD Premium Cable und Premium Plus
Internet und Phone 500 mit einer freien FritzBox 6490 (FritzOS 07.02)

Wohnzimmer: 49“ TV, Giga TV 4K Box, Apple TV 4 mit Kodi, Win10/MacOS
Schlafzimmer: 43“ TV, Apple TK 4K mit Kodi, Xbox One

Endlich KEINE Giga TV Net Multiroom Box mehr :grin:

Filesserver: Mac Mini Late 14 mit Emby Server

DenSch
Newbie
Beiträge: 82
Registriert: 26.03.2008, 19:08

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von DenSch » 22.01.2019, 09:39

ALso ich hab die Büchse ja seit der Beta Phase. Ich sage Euch, das ruckeln war am Anfang noch schlimmer :kaffee:

Aber: Ich glaube auch nicht, dass das noch besser wird. Guckt Euch doch mal die Hardware an. Man kann mit nem Moped eben keine 200kmh fahren.

Samchen
Insider
Beiträge: 4045
Registriert: 19.02.2012, 23:43
Wohnort: Hansestadt Wismar

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von Samchen » 22.01.2019, 11:35

DenSch hat geschrieben:
22.01.2019, 09:39
Man kann mit nem Moped eben keine 200kmh fahren.
Man kann, geht aber nur selten gut! 🤣🤣🤣🤣😏

tomcat0074
Kabelexperte
Beiträge: 888
Registriert: 20.05.2010, 20:19

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von tomcat0074 » 23.01.2019, 07:09

JogiWeiss hat geschrieben:
21.01.2019, 18:40
komme ich auf eine max Datenrate von 35-40 MBit (Meine 530 MBit kommen auf allen anderen Geräten voll an)
nur dir 35-40Mbit/s sind dein gemessener Wert und die 530Mbit/s sind ein theoretischer Wert, der niemals erreicht werden kann

Du solltest mal die Box direkt mit deinem Router per Lan verbinden und nicht über dein Powerlan gehen.

Benutzeravatar
JogiWeiss
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 15.03.2017, 08:48
Wohnort: Landstuhl

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von JogiWeiss » 23.01.2019, 08:47

tomcat0074 hat geschrieben:
23.01.2019, 07:09
JogiWeiss hat geschrieben:
21.01.2019, 18:40
komme ich auf eine max Datenrate von 35-40 MBit (Meine 530 MBit kommen auf allen anderen Geräten voll an)
nur dir 35-40Mbit/s sind dein gemessener Wert und die 530Mbit/s sind ein theoretischer Wert, der niemals erreicht werden kann


Wieso lade ich dann teilweise mit 70MB pro Sekunde
Gerade mehrere speedtest gemacht. 520Mbit Down
53 MBit up
Voll ausgebautes Netz (862 MHz) mit Select Video und 500 Mbit/s
Giga TV 4K Box inklusive HD Premium Cable und Premium Plus
Internet und Phone 500 mit einer freien FritzBox 6490 (FritzOS 07.02)

Wohnzimmer: 49“ TV, Giga TV 4K Box, Apple TV 4 mit Kodi, Win10/MacOS
Schlafzimmer: 43“ TV, Apple TK 4K mit Kodi, Xbox One

Endlich KEINE Giga TV Net Multiroom Box mehr :grin:

Filesserver: Mac Mini Late 14 mit Emby Server

Benutzeravatar
JogiWeiss
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 15.03.2017, 08:48
Wohnort: Landstuhl

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von JogiWeiss » 25.01.2019, 16:44

tomcat0074 hat geschrieben:
23.01.2019, 07:09
JogiWeiss hat geschrieben:
21.01.2019, 18:40
komme ich auf eine max Datenrate von 35-40 MBit (Meine 530 MBit kommen auf allen anderen Geräten voll an)
nur dir 35-40Mbit/s sind dein gemessener Wert und die 530Mbit/s sind ein theoretischer Wert, der niemals erreicht werden kann

Du solltest mal die Box direkt mit deinem Router per Lan verbinden und nicht über dein Powerlan gehen.
Da ich meinen Post nicht editieren kann muss ich leider einen Doppelpost machen, Sorry.

So, anbei 2 Screenshots, die beweisen das bei mir die 500 MBit VOLL ankommen. Bei 500 MBits sind es eine max Rate von 62,5 MB/s(Teilweise auch mit 70MB/s)

Und zur GigaTV OTT Netbox: Vodafone tauscht meine jetzt aus. Sie vermuten (Betonung liegt auf Vermuten. Soll heißen sie wissen es nicht) einen defekt des WLAN Moduls
s7bL6NxrvfsQBhCc1901.png
Ohne Titel.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Voll ausgebautes Netz (862 MHz) mit Select Video und 500 Mbit/s
Giga TV 4K Box inklusive HD Premium Cable und Premium Plus
Internet und Phone 500 mit einer freien FritzBox 6490 (FritzOS 07.02)

Wohnzimmer: 49“ TV, Giga TV 4K Box, Apple TV 4 mit Kodi, Win10/MacOS
Schlafzimmer: 43“ TV, Apple TK 4K mit Kodi, Xbox One

Endlich KEINE Giga TV Net Multiroom Box mehr :grin:

Filesserver: Mac Mini Late 14 mit Emby Server

REMchen
Fortgeschrittener
Beiträge: 101
Registriert: 07.11.2007, 14:09
Wohnort: Hannover

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von REMchen » 12.03.2019, 17:04

Moin,

heute wurde mir beim Start meiner NetBox ein verfügbares Update angezeigt. Ich stimmte zu, die Box startete neu, es gab den Verlaufsbalken von 0 bis 100%. Es wurde aber kein Update installiert. Bei der Versions-Info stand unter "Letzter Update-Status": "interner Fehler". Als Versions-Info wurde wie vor dem Update 8.0.0 angegeben. Eine manuelle Suche nach Updates ergab die Meldung, dass keines verfügbar sei. Nach einem Neustart der Box stand dann utner "Letzter Update-Status": "Keine Updates verfügbar".

Hat das evtl. noch jemand anderes auf seiner Box gehabt, und was bedeutet das?

Grüße vom REMchen
Vodafone: GigaTV-App mit BigScreen Option, HD Premium Net, HD Premium Plus Net (über WLAN)
Internetzugang: htp NGN (Glasfaser FTTB, 50/10)
Kabel-TV-Anschluss: htp TV
Fernseher: Samsung UE 32 ES 6710
WLAN-Router: Fritz!Box 7490, Firmware-Version FRITZ!OS 07.01

REMchen
Fortgeschrittener
Beiträge: 101
Registriert: 07.11.2007, 14:09
Wohnort: Hannover

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von REMchen » 12.03.2019, 17:05

REMchen hat geschrieben:
12.03.2019, 17:04
Moin,

heute wurde mir beim Start meiner NetBox ein verfügbares Update angezeigt. Ich stimmte zu, die Box startete neu, es gab den Verlaufsbalken von 0 bis 100%. Es wurde aber kein Update installiert. Bei der Versions-Info stand unter "Letzter Update-Status": "interner Fehler". Als Versions-Info wurde wie vor dem Update 8.0.0 angegeben. Eine manuelle Suche nach Updates ergab die Meldung, dass keines verfügbar sei. Nach einem Neustart der Box stand dann unter "Letzter Update-Status": "Keine Updates verfügbar".

Hat das evtl. noch jemand anderes auf seiner Box gehabt, und was bedeutet das?

Grüße vom REMchen
Vodafone: GigaTV-App mit BigScreen Option, HD Premium Net, HD Premium Plus Net (über WLAN)
Internetzugang: htp NGN (Glasfaser FTTB, 50/10)
Kabel-TV-Anschluss: htp TV
Fernseher: Samsung UE 32 ES 6710
WLAN-Router: Fritz!Box 7490, Firmware-Version FRITZ!OS 07.01

REMchen
Fortgeschrittener
Beiträge: 101
Registriert: 07.11.2007, 14:09
Wohnort: Hannover

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von REMchen » 12.03.2019, 17:07

Doppelpost, sorry.
Vodafone: GigaTV-App mit BigScreen Option, HD Premium Net, HD Premium Plus Net (über WLAN)
Internetzugang: htp NGN (Glasfaser FTTB, 50/10)
Kabel-TV-Anschluss: htp TV
Fernseher: Samsung UE 32 ES 6710
WLAN-Router: Fritz!Box 7490, Firmware-Version FRITZ!OS 07.01