Überlegung zu GigaTV 4K zu wechseln

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box und die GigaTV NetBox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App.
Forumsregeln
Forenregeln
HorstHorstmann
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 23.01.2019, 12:12

Überlegung zu GigaTV 4K zu wechseln

Beitrag von HorstHorstmann » 23.01.2019, 12:17

Hallöchen,

ich bin kurz davor von der Telekom und MagentaTV (bekommen einfach technische Probleme nicht in den Griff) zu Vodafone und dem Paket GigaTV 4K zu wechseln.

Im Vodafoneshop sagte mir am 18.01.19 ein Mitarbeiter, dass man über die 4K Box ALLE Sky-Sender empfangen kann. Also auch alle Sport und Fussball HD- und UHD-Sender. Nun lese ich aber überall, dass bei Vodafone in Hamburg nur 4 oder 5 HD Sender eingespeist sind. Was stimmt denn nun?

Danke im Voraus!

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9914
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Überlegung zu GigaTV 4K zu wechseln

Beitrag von spooky » 23.01.2019, 12:21

Alle Sender von sky empfängst du nur über Sat oder Entertain.
die UHD Sender im Kabel sind momentan nur mit dem Sky Receiver zu empfangen. Nicht mit GigaTV.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

HorstHorstmann
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 23.01.2019, 12:12

Re: Überlegung zu GigaTV 4K zu wechseln

Beitrag von HorstHorstmann » 23.01.2019, 12:31

Dann hat sich das erledigt.

Danke für die schnelle Antwort.

Benutzeravatar
Lars.Berlin
Kabelexperte
Beiträge: 715
Registriert: 25.12.2015, 13:57
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: Überlegung zu GigaTV 4K zu wechseln

Beitrag von Lars.Berlin » 23.01.2019, 12:45

HorstHorstmann hat geschrieben:
23.01.2019, 12:17
Hallöchen,

ich bin kurz davor von der Telekom und MagentaTV (bekommen einfach technische Probleme nicht in den Griff) zu Vodafone und dem Paket GigaTV 4K zu wechseln.

Im Vodafoneshop sagte mir am 18.01.19 ein Mitarbeiter, dass man über die 4K Box ALLE Sky-Sender empfangen kann. Also auch alle Sport und Fussball HD- und UHD-Sender. Nun lese ich aber überall, dass bei Vodafone in Hamburg nur 4 oder 5 HD Sender eingespeist sind. Was stimmt denn nun?

Danke im Voraus!
In den VF-Shops, lügen 'se Dir also immer noch ganz frech ins Gesicht !?
Greetz Larsi

Lieber fernsehgeil als radioaktiv

1&1-DSL-250 MBit/s mit FRITZ!Box-7590 in schwarz, (1&1-Edition)
85 cm Astro/Kathrein-Spiegel, 13,0°E & 19,2°E
VFKDG-Kabelanschluss, voll ausgebaut (862 MHz)
2x Vodafone-Basic-TV-Cable auf G09
1x Kabel-Digital-Home-HD auf G09
4x Coolstream-Tank, 2x DVB-S2, 2x DVB-C, 1TB-HDD
2x Coolstream-Link, 1x DVB-C/T2
1x AX-HD51-4K-UHD, 2x DVB-SX, 2x DVB-CX/T2, 1TB-HDD

HorstHorstmann
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 23.01.2019, 12:12

Re: Überlegung zu GigaTV 4K zu wechseln

Beitrag von HorstHorstmann » 23.01.2019, 13:21

Ich bin auch etwas überrascht. Aber jetzt macht es Sinn, dass er mir am Receiver aus Zeitgründen die Funktionen von Sky nicht zeigen wollte/konnte.

Ich habe das zuhause schriftlich von ihm. Mit dem Zettel werde ich nochmal in den Laden gehen und mal den Chef da fragen.

tomcat0074
Kabelfreak
Beiträge: 1079
Registriert: 20.05.2010, 20:19

Re: Überlegung zu GigaTV 4K zu wechseln

Beitrag von tomcat0074 » 23.01.2019, 22:22

HorstHorstmann hat geschrieben:
23.01.2019, 12:17
ich bin kurz davor von der Telekom und MagentaTV (bekommen einfach technische Probleme nicht in den Griff)
Ist bei Vodafone aber auch nicht anders.

Die Giga-4k-Box war fast 1 Jahr 2016 als Testobjekt bei über 1000 User - damals interessierte es schon keinen von Vodafone.
Als sie dann offiziell 2017 erschien 2017, interessierte es immer noch keinen von Vodafone ... und so geht es weiter bis heute 2019.

Die 4K-Box ist bis heute ein vollkommend unausgereiftes Produkt aus dem Hause Vodafone und hätte niemals freigeben werden dürfen - genauso ist es nun auch mit der NetBox

Also denke ich mal, dass du auch bei der Telekom bleiben kannst

marcusm66
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 24.10.2018, 12:06

Re: Überlegung zu GigaTV 4K zu wechseln

Beitrag von marcusm66 » 27.01.2019, 18:17

Na ja, das ist so ähnlich wie die Entscheidung zwischen Pest und Cholera. Die Telekom steht hier nicht allein mit technischen Problemen. Was die können, kann Vodafone schon lange. Die Giga TV 4K Box ist eine einzige Katastrophe und Vodafone bekommt das seit Monaten nicht in den Griff. Und über den Kundendienst auch nur ein Wort zu verlieren, ist der Mühe zu viel.

Gezde
Newbie
Beiträge: 67
Registriert: 22.08.2018, 12:42

Re: Überlegung zu GigaTV 4K zu wechseln

Beitrag von Gezde » 28.01.2019, 19:47

Son Käse, die giga tv Box läuft mittlerweile flüssig! Ich habe seit Monaten keine Probleme mehr gehabt. Nur netbox hat noch ihre macken wenn man schlechtes Internet hat

Privatuse
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 02.02.2019, 21:55

Re: Überlegung zu GigaTV 4K zu wechseln

Beitrag von Privatuse » 02.02.2019, 22:04

Flüssig :nein:
Gar nix läuft!!! Ständig 8020 und 8030...

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 874
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Überlegung zu GigaTV 4K zu wechseln

Beitrag von NE3_Technician » 02.02.2019, 22:24

tomcat0074 hat geschrieben:
23.01.2019, 22:22
HorstHorstmann hat geschrieben:
23.01.2019, 12:17
ich bin kurz davor von der Telekom und MagentaTV (bekommen einfach technische Probleme nicht in den Griff)
Ist bei Vodafone aber auch nicht anders.

Die Giga-4k-Box war fast 1 Jahr 2016 als Testobjekt bei über 1000 User - damals interessierte es schon keinen von Vodafone.
Als sie dann offiziell 2017 erschien 2017, interessierte es immer noch keinen von Vodafone ... und so geht es weiter bis heute 2019.

Die 4K-Box ist bis heute ein vollkommend unausgereiftes Produkt aus dem Hause Vodafone und hätte niemals freigeben werden dürfen - genauso ist es nun auch mit der NetBox
Definitiv waren die ersten Kunden BETA Tester ... mittlerweile scheinen die ganz gut zu laufen, auch wenn sie es scheinbar nicht so mögen per Steckerleiste richtig abgeschaltet zu sein (subjektive Erfahrung von mir) .
Mögen tu ich das Gerät nicht!
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee: