Fehler 8020 und 8030

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box und die GigaTV NetBox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App.
Forumsregeln
Forenregeln
Lutze
Kabelfreak
Beiträge: 1353
Registriert: 15.11.2016, 18:37

Re: Fehler 8020 und 8030

Beitrag von Lutze » 05.02.2019, 21:16

tomcat0074 hat geschrieben:
05.02.2019, 20:55
Ist ja interessant:
Es steht Vodafone drauf, ist aber gar nicht von Vodafone?!
Also der nächste Betrug am Kunden
Hat dein Betreuer dich wieder von der Leine gelassen?
Meine Post stellen ausschließlich meine eigene ganz persönliche Meinung dar. Ich bin weder Kabel-TV noch IP-Spezialist. Auch bin ich kein Rechtsexperte. Ich bin noch nicht mal versierter Laie auf den genannten Gebieten. Es soll aber 2-3 Experten hier im Forum geben die jede Frage engültig und eindeutig klären können.

Peter65
Insider
Beiträge: 8682
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Fehler 8020 und 8030

Beitrag von Peter65 » 05.02.2019, 23:03

@NoNewbie: Ob und wie die Fehler zusammen hängen, das weiß ich auch nicht, scheint mir aber wie @DerSarde schreibt weitaus geringer zu sein. Auch im offiz. Forum lese ich darüber kaum etwas.

Ob das mit der Portfreigabe ab ein Witz ist oder nicht kann ich nicht beurteilen, die User waren jedenfalls zufrieden.
Ob das auch an anderen Modem/Router funktioniert weiß ich nicht, deswegen schrieb ich ja auch das ich nicht weiß ob sich das bei jedem Gerät umsetzen läßt.
Andererseits, warum so einen Hinweis nicht posten?

@tomcat0074: Liegt es nur an der Box oder an dem anderen dazugehörigen drum und dran? Ich kann weder das eine noch das andere ausschließen, privat würde ich meinem am meisten am drum und dran.
Der Link ins offizielle Forum, meinst du etwas den Mod's erzählt man alles?
Die haben das "Vergnügen" dem Kunden das zu begründen, warum dieses oder jenes Problem eben vorhanden ist. Die stehen da auch nur auf dem Schlauch, was die Hinweise angeht.
Jupp steht Vodafone drauf, herstellen tut die aber in ein Unternehmen im Auftrag von Vodafone, das gleiche bei den HD DVR, warum soll da also nicht Vodafone drauf stehen?
Was daran Betrug sein soll verstehe ich zwar nicht, aber man kanns auch übertreiben, reich doch selber Klage weil du dich als Giga Box Nutzer veralbert fühlst weil da Vodafone drauf steht, es aber jemand anders herstellt.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelexperte
Beiträge: 973
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: Fehler 8020 und 8030

Beitrag von NoNewbie » 06.02.2019, 06:17

Die Fehler sind schon soooo lange bekannt.
Dazu gibt es keine richtig offizielle Meldung seitens Vodafone und eine Angabe, wie der Fehler eventuell gelöst werden kann.
Bei jedem Kunden ist der Fehler angeblich ein Einzelfall....
Das ist angeblich ein Fehler im Zusammenspiel GigaTV - Internet - Vodafone Giga-Platform.
Bei vielen Kunden ist alles im Kontrollbereich von Vodafone und trotzdem funktioniert es nicht richtig ... da denk ich doch an einen Kontruktions- oder Planungsfehler.

Peter65
Insider
Beiträge: 8682
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Fehler 8020 und 8030

Beitrag von Peter65 » 07.02.2019, 00:31

Ja, ist schon lange bekannt, aber ob der Kunde da selber was tun kann?
Das Zusammenspiel zwischen der Box, der Internetverbindung zum Giga Netzwerk, das läßt viel Spielraum für mögliche Probleme/Ursachen.

Ne öffentliche Mitteilung dazu, puh, müßten die dann das Teil eigentlich nicht einstampfen?
Nur was ist mit jenen wo die Giga Box so gut wie problemfrei funktioniert? Ich kann mir nicht so wirklich vorstellen das es nur Kunden mit u.a. dem 8030/8020 gibt.
Ich persönlich würde eher meinen, die Internetverbindung zum Giga Netzwerk könnte da problematisch sein, weil auch davon abhängt ob man sich eine Aufnahmen ansehen kann oder nicht. Z.B. betreffs der erwähnten 7000'er Fehlermeldungen, auch dafür sind Infos in der zum Gerät gehörenden Cloud gespeichert, ohne jene funktioniert das nicht. Muß man nicht verstehen, ist aber so.

Das Gerät mag technisch Top sein, aber wenn der Rest nicht funktioniert, ich würds nicht empfehlen wollen.
Aber auch keine Hasstiraden ablassen, das Gerät selber kann ja dafür nichts.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Fehler 8020 und 8030

Beitrag von Flole » 07.02.2019, 13:24

Peter65 hat geschrieben:
07.02.2019, 00:31
Aber auch keine Hasstiraden ablassen, das Gerät selber kann ja dafür nichts.
Ne es macht ja nur was jemand programmiert hat :roll:

Und es wird ja auch nicht auf das Gerät geschimpft, sondern auf das Produkt, was Server etc. beinhaltet.

Peter65
Insider
Beiträge: 8682
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Fehler 8020 und 8030

Beitrag von Peter65 » 10.02.2019, 00:06

Flole hat geschrieben: Ne es macht ja nur was jemand programmiert hat :roll:
Jupp.
Flole hat geschrieben: Und es wird ja auch nicht auf das Gerät geschimpft, sondern auf das Produkt, was Server etc. beinhaltet.
Naja, ohne die Giga Box würden die Probleme es ja garnicht geben.
Ursächlich dürfte die also schon sein.
Zumal so einiges was bei den DVR funktioniert mit der Giga Box nicht machbar ist.
Beispiel, das Abspielen von Aufnahmen ohne funktionierende Internetverbindung, die DVR können das, die Giga Box nicht, da scheint aber kein Fehler zu sein, sondern beabsichtigt. :wand:
Sprich programmiert. Und das kann ich nicht verstehen, wo doch die Aufnahmen lokal auf der internen HDD sind.

Andere Frage, es ist ja nicht unbedingt ein VF/KD Internet Anschluß über Kabel für die Giga Box nötig, entscheidend ist ja eine vorhandene Internet-Verbindung egal über welchen Anbieter.
Haben Kunden die nicht per I/P über VF/KD mit dem Internet verbunden sind die gleichen Probleme?

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U