Neuer Receiver ohne ANT Qut Ausgang

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box und die GigaTV NetBox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App.
Forumsregeln
Forenregeln
Abraxxas
Kabelfreak
Beiträge: 1837
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: Neuer Receiver ohne ANT Qut Ausgang

Beitrag von Abraxxas » 19.04.2019, 21:52

Na also, der hat doch einen RF Out Anschluss

Peter65
Insider
Beiträge: 8899
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Neuer Receiver ohne ANT Qut Ausgang

Beitrag von Peter65 » 19.04.2019, 21:54

Thomas55155 hat geschrieben: DMR-BCT845
Das ist ein Kabel Gerät, sieht man am C in der Gerätebezeichnung.
Aber auch der hat einen Antennenausgang, funktioniert der?
Wenn nicht, unter Sonstige im Panasonic-Menü da unter Standby-Einstellungen mal RF OUT auf EIN stellen.

Ist jetzt nur ein Gedanke, wenn das bereits so eingestellt ist dann vergiß das gleich wieder.
Sonst bleibt die wohl nur übrig einen T Verteiler zu verwenden.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

Thomas55155
Fortgeschrittener
Beiträge: 113
Registriert: 29.10.2013, 20:36

Re: Neuer Receiver ohne ANT Qut Ausgang

Beitrag von Thomas55155 » 19.04.2019, 21:59

Ich probier es morgen mal aus.

Thomas55155
Fortgeschrittener
Beiträge: 113
Registriert: 29.10.2013, 20:36

Re: Neuer Receiver ohne ANT Qut Ausgang

Beitrag von Thomas55155 » 21.04.2019, 14:22

Es funktioniert gar nichts.

Wie wird der zweiteiler den befestigt ?

Kann mir das jemand bitte ganz genau erklären ?
Ich kann doch kein Techniker bestellen und wieder teuer bezahlen.

Vielen Dank.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Thomas55155
Fortgeschrittener
Beiträge: 113
Registriert: 29.10.2013, 20:36

Re: Neuer Receiver ohne ANT Qut Ausgang

Beitrag von Thomas55155 » 21.04.2019, 14:30

Besserwisser hat geschrieben:
19.04.2019, 20:24
Thomas55155 hat geschrieben:
19.04.2019, 19:59
Wo genau kommt der zweiteiler rauf ?
Du kannst ihn auf die TV-Buchse der Antennendose stecken.
Dann brauchst du noch ein zusätzliches Anschlußkabel zum zweiten Gerät, wenn alles weiter weg steht.

Oder du steckst das Teil vor den Eingang des Receivers und gehst von dort aus zum zweiten Gerät.
Das ist aber mechanisch nicht so gut für die Eingangsbuchse.

:fahne:
Wie kommt der zweiteiler vor den Eingang des Receivers rauf ? Ist dafür ein Kabel bei was in Panasonicrecorder kommt ?

Abraxxas
Kabelfreak
Beiträge: 1837
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: Neuer Receiver ohne ANT Qut Ausgang

Beitrag von Abraxxas » 21.04.2019, 14:42

Vielleicht hilft es, wenn du das Kabel am TV Ausgang anschliesst

Peter65
Insider
Beiträge: 8899
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Neuer Receiver ohne ANT Qut Ausgang

Beitrag von Peter65 » 21.04.2019, 15:47

Abraxxas hat geschrieben: Vielleicht hilft es, wenn du das Kabel am TV Ausgang anschliesst
Ist ja am TV Anschluß, der freie ist der Radioanschluß, laut Foto.
Radioanschluß testen?
Ansonsten, da wo jetzt das Antennenkabel zum TV/Receiver dran ist, da den Verteiler anschließen. Antennenkabel dann an den Verteiler.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

Thomas55155
Fortgeschrittener
Beiträge: 113
Registriert: 29.10.2013, 20:36

Re: Neuer Receiver ohne ANT Qut Ausgang

Beitrag von Thomas55155 » 21.04.2019, 16:12

So sieht es aktuell aus.

Der Panasonicrecorder ist der erste oben.

In den Receiver von Kabel ist das Antennenkabel drin und in ANT Qut Ausgang das Kabel damit der Panasonicrecorder läuft.
Ist das Kabel aus aus den ANT Qut Ausgang geht nichts mehr mit den Panasonicreorder.Ich habe alles versucht umzustecken.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Peter65
Insider
Beiträge: 8899
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Neuer Receiver ohne ANT Qut Ausgang

Beitrag von Peter65 » 21.04.2019, 16:26

@Thomas55155: Warten wir erst mal ab was da für ein Gerät kommt, dann wissen wir mehr und können dann entsprechende Ratschläge geben.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

Thomas55155
Fortgeschrittener
Beiträge: 113
Registriert: 29.10.2013, 20:36

Re: Neuer Receiver ohne ANT Qut Ausgang

Beitrag von Thomas55155 » 21.04.2019, 16:33

Hier ist das Gerät.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.