Vodafone Anlagenanschluss?

Hier kann über alle anderen Produkte von Vodafone wie DSL oder Mobilfunk diskutiert werden, die ansonsten nichts mit Kabel zu tun haben.
Forumsregeln
Forenregeln
Chris4981
Fortgeschrittener
Beiträge: 125
Registriert: 06.05.2006, 14:19
Wohnort: Esslingen

Re: Vodafone Anlagenanschluss?

Beitrag von Chris4981 » 12.04.2019, 15:40

Richtig,
es geht NICHT um Kabelanschluss. Zwei klassiche NTBAs mit dem Rufummernblock 30-59, ohne Kabel TV, oldschool in Baden-Württemberg.

Wie mir scheint, hat sich die Sache erledigt. Vodafone schreibt mir, dass es Anlagenanschlüsse nur für Geschäftskunden gäbe und sie mir den Anschluss zum 24.04.2019 einfach abstellen werden. Ich könne mich für einen Privatkundentarif mit 3 Nummern entscheiden ohne Telefonanlage.

Alles in allem sehr ärgerlich, dass ein Privathaus keinen Tarif für eine ISDN Anlage buchen kann, aber scheint wirklich so zu sein.

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9717
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Vodafone Anlagenanschluss?

Beitrag von spooky » 12.04.2019, 16:00

Chris4981 hat geschrieben:
12.04.2019, 15:40
Richtig,
es geht NICHT um Kabelanschluss. Zwei klassiche NTBAs mit dem Rufummernblock 30-59, ohne Kabel TV, oldschool in Baden-Württemberg.

Wie mir scheint, hat sich die Sache erledigt. Vodafone schreibt mir, dass es Anlagenanschlüsse nur für Geschäftskunden gäbe und sie mir den Anschluss zum 24.04.2019 einfach abstellen werden. Ich könne mich für einen Privatkundentarif mit 3 Nummern entscheiden ohne Telefonanlage.

Alles in allem sehr ärgerlich, dass ein Privathaus keinen Tarif für eine ISDN Anlage buchen kann, aber scheint wirklich so zu sein.
Du könntest ja das über die BNetzA mal eskalieren lassen, ob das so ok ist.
Wäre natürlich ärgerlich, wenn man im Bekanntenkreis neue Rufnummern angeben muss.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1193
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: Vodafone Anlagenanschluss?

Beitrag von NoNewbie » 12.04.2019, 16:11

Was soll die BNetzA machen?
Vertragspartner verstorben und Geschäft wurde aufgegeben.
Damit entfällt die Vertragsbasis und kann einfach beendet werden.

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9717
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Vodafone Anlagenanschluss?

Beitrag von spooky » 12.04.2019, 16:19

Oder man überlegt sich, ob man das Geschäft nicht doch „weiterführt“.
Wäre allerdings blöd, wenn es HRB Einträge gibt und VF diese auch haben möchte.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Chris4981
Fortgeschrittener
Beiträge: 125
Registriert: 06.05.2006, 14:19
Wohnort: Esslingen

Re: Vodafone Anlagenanschluss?

Beitrag von Chris4981 » 12.04.2019, 16:19

Ich finde es eben schwierig, dass man Privatkunden keinen Anlagenanschluss vergeben will. Die Infrastruktur ist da, Vodafone kennt die Gegebenheiten im Hause, kennt den Rufnummernblock und weigert sich das am Laufen zu halten. Man kann also die ganze Telefonanlage rausschmeißen, weil nur Geschäftskunden einen Anschluss mit 30 Nebenstellen zusteht, aber muss ich wohl so akzeptieren.

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 772
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Vodafone Anlagenanschluss?

Beitrag von NE3_Technician » 12.04.2019, 16:35

Weil das ganze nur Umstände macht für Vodafone.
Informiere dich doch Mal bei anderen Anbietern ob die es machen.

Btw bin davon ausgegangen da wir im KDG Forum sind, das wir hier von einem Wechsel zu Kabel Internet ausgehen.
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9717
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Vodafone Anlagenanschluss?

Beitrag von spooky » 12.04.2019, 16:41

NE3_Technician hat geschrieben:
12.04.2019, 16:35
Weil das ganze nur Umstände macht für Vodafone.
Informiere dich doch Mal bei anderen Anbietern ob die es machen.

Btw bin davon ausgegangen da wir im KDG Forum sind, das wir hier von einem Wechsel zu Kabel Internet ausgehen.
Deswegen steht es im Off-Topic :streber: :grin:
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 772
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Vodafone Anlagenanschluss?

Beitrag von NE3_Technician » 12.04.2019, 17:30

spooky hat geschrieben:
12.04.2019, 16:41
NE3_Technician hat geschrieben:
12.04.2019, 16:35
Weil das ganze nur Umstände macht für Vodafone.
Informiere dich doch Mal bei anderen Anbietern ob die es machen.

Btw bin davon ausgegangen da wir im KDG Forum sind, das wir hier von einem Wechsel zu Kabel Internet ausgehen.
Deswegen steht es im Off-Topic :streber: :grin:
Ist trotzdem ein KDG Forum :P
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9717
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Vodafone Anlagenanschluss?

Beitrag von spooky » 12.04.2019, 17:33

NE3_Technician hat geschrieben:
12.04.2019, 17:30
spooky hat geschrieben:
12.04.2019, 16:41
NE3_Technician hat geschrieben:
12.04.2019, 16:35
Weil das ganze nur Umstände macht für Vodafone.
Informiere dich doch Mal bei anderen Anbietern ob die es machen.

Btw bin davon ausgegangen da wir im KDG Forum sind, das wir hier von einem Wechsel zu Kabel Internet ausgehen.
Deswegen steht es im Off-Topic :streber: :grin:
Ist trotzdem ein KDG Forum :P
Dann erinnere ich dich an deinen Beitrag mit der 6591, an einem Anschluß der wohl nicht KDG war, wo nur 1 US zu sehen war. :streber: :kaffee:
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Abraxxas
Kabelfreak
Beiträge: 1899
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: Vodafone Anlagenanschluss?

Beitrag von Abraxxas » 12.04.2019, 21:38

Ich hätte ja ev. einen Beitrag gehabt der dem TE geholfen hätte. Aber im OT Forum schreibe ich nichtmal Witze.
Wenn ihr meint, dass eine absolut berechtigte, technische und adminstrative, Frage ins OT gehört dann sei es so.
Dann wundert euch aber nicht, wenn hier nur noch um Gigabit Pillepalle diskutiert wird.