Übersicht & Ausbaustand der Vdf-Kabelnetze in Niedersachsen/Bremen

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland versorgten Orte siehe folgende Threads:
in-need-for-speed
Kabelexperte
Beiträge: 841
Registriert: 21.08.2018, 16:44

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze im Nordwesten

Beitrag von in-need-for-speed » 06.09.2018, 15:21

Will sie denn 1000MBit/s für 70-80€?

mr999
Newbie
Beiträge: 54
Registriert: 12.03.2016, 15:54

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze im Nordwesten

Beitrag von mr999 » 06.09.2018, 15:26

Gut möglich.

in-need-for-speed
Kabelexperte
Beiträge: 841
Registriert: 21.08.2018, 16:44

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze im Nordwesten

Beitrag von in-need-for-speed » 06.09.2018, 15:51

KDG denkt aber, dass das nicht viele wollen.

Vielleicht kann deine Mutter/Du schonmal mit der Vertragsabteilung für ein Vertragsupgrade vorverhandeln. Wenn sie sich 1GBit/s bei denen ganz doll wünscht, vielleicht klappt's ja. Zumindest kann sie bei der Bestellung des 500MBit/s Tarif-Upgrades einen Arris Docsis 3.1 Router dazu verlangen, oder für die Homebox-Option eine 6591 erbetteln. Letzteres könnte schwierig werden. Aber auch das Arris kann die 500MBit/s über Docsis 3.1 + 3.0 umsetzen.

Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13579
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze im Nordwesten

Beitrag von VBE-Berlin » 06.09.2018, 15:54

in-need-for-speed hat geschrieben:
06.09.2018, 15:21
Will sie denn 1000MBit/s für 70-80€?
Ich hoffe mal, dass es teurer wird!
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)

in-need-for-speed
Kabelexperte
Beiträge: 841
Registriert: 21.08.2018, 16:44

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze im Nordwesten

Beitrag von in-need-for-speed » 06.09.2018, 16:02

Der Tarif für 1GBit/s für roh gepachtetes Glasfaser (wird vom Landkreis Celle gebaut) von Vodafone ist schon raus. Der basiert auf den Vodafone Cable Tarifen (obwohl logistisch Vodafone DSL untergeordnet):
ab dem 2. Jahr 69,99€ +5€ Gebietsaufschlag (wohl wegen Fremdgebauter Glasfaser) +4,95 Homebox-Option.
Macht ca. 70-80€

Ich sehe absolut keinen Grund, warum sie diesen Vorgefertigten Tarif nicht auch bei echtem Kabel bringen sollen. {Der Gebietsaufschlag fällt bei Kabel in Braunschweig/Wolfenbüttel wahrscheinlich weg.}

Der 500er und er 100er ist bei Der Glasfaser übrigens auch identisch zu Kabel, nur je +5€ Gebietsaufschlag.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11702
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze im Nordwesten

Beitrag von DerSarde » 06.09.2018, 16:36

Es wird nicht gleich höhere Geschwindigkeiten geben direkt nach der Analogabschaltung. Das Eine (Marketing) hat mit dem anderen (Analogabschaltung) nämlich erstmal gar nichts zu tun.

Und der Gigabitausbau wurde nicht auf 6 Monate gestrafft. Solange dauert lediglich die Analogabschaltung, aber das Gigabit wird auch Ende März 2019 nur in den ersten Gebieten verfügbar sein. Der vollständige Rollout vom Gigabit dauert dann eben schon noch bis 2020 oder etwas länger...
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

in-need-for-speed
Kabelexperte
Beiträge: 841
Registriert: 21.08.2018, 16:44

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze im Nordwesten

Beitrag von in-need-for-speed » 06.09.2018, 18:58

Und wofür dann die 160MHz Docsis 3.1 auf'm Kabel?

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11702
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze im Nordwesten

Beitrag von DerSarde » 06.09.2018, 23:58

in-need-for-speed hat geschrieben:
06.09.2018, 18:58
Und wofür dann die 160MHz Docsis 3.1 auf'm Kabel?
Der wird künftig schon für Gigabit genutzt, aber eben nicht sofort überall mit der jeweiligen Aufschaltung.

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass mit der Analogabschaltung sofort höhere Geschwindigkeiten oder gleich das Gigabit verfügbar werden.
Selbst die 500 Mbit/s gibt es (wenn noch nicht verfügbar) nicht sofort mit der Umstellung, einfach deswegen, weil auch die Erhöhung der EuroDOCSIS 3.0 - Downstreams auf 32 nicht die nötigen Kapazitäten im Segment bringt (und die 500 Mbit/s werden ja nur mit EuroDOCSIS 3.0 bereitgestellt). Daher muss auch nach der Analogabschaltung auf jeden Fall segmentiert werden, ansonsten gibt es keine höheren Geschwindigkeiten.

Das gleiche gilt auch für das Gigabit. Auch hier muss im Downstream und insbesondere im Upstream erstmal noch segmentiert und im Zweifelsfall auch noch das Koax-Netz "stabilisiert" werden (Stichwort Rückwegstörer), bevor man es wirklich nutzen kann. Einfach nur DOCSIS 3.1 aufschalten und dann Gigabit anbieten geht also nicht.

Dazu kommt, dass das Marketing eben völlig unabhängig vom Netzausbau arbeitet. Alleine das Marketing entscheidet, wo wann was eingeführt wird. Und meist dauert das dann auch seine Zeit, da man immer nur einige Gebiete für eine höhere Geschwindigkeit freischaltet, und einen Monat später dann die nächsten usw.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

in-need-for-speed
Kabelexperte
Beiträge: 841
Registriert: 21.08.2018, 16:44

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze im Nordwesten

Beitrag von in-need-for-speed » 07.09.2018, 00:43

DerSarde hat geschrieben:
06.09.2018, 23:58
(und die 500 Mbit/s werden ja nur mit EuroDOCSIS 3.0 bereitgestellt)
Sicher?
Werden die Docsis 3.1 Arris wirklich davon abgehalten die 160MHz Docsis 3.1 für 500MBit/s zu nutzen?

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze im Nordwesten

Beitrag von Flole » 07.09.2018, 02:19

Ich bin seit einem Monat analogabgeschaltet, und nach wie vor nur 200 Mbit/s verfügbar. Docsis 3.1 kommt hier auch an. Also ja, ziemlich sicher.