Tv Störung nach Einbau Multimediadose

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Hitron-/Compal-/Technicolor-/Sagemcom-/Arris-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Tv Störung nach Einbau Multimediadose

Beitrag von Flole » 06.01.2019, 18:09

Und wenn damit was ist dann kommt der VF Techniker, schreibt die 99€ auf und geht wieder.

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4045
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Tv Störung nach Einbau Multimediadose

Beitrag von Besserwisser » 06.01.2019, 18:25

Flole hat geschrieben:
06.01.2019, 18:09
Und wenn damit was ist dann kommt der VF Techniker, schreibt die 99€ auf und geht wieder.
Der letzte, der dort war, war der 99€-Mann.
Er hat die Scherben, die seine Kollegen vorher hinterlassen hatten,
im Rahmen seiner zeitlichen Möglichkeiten zusammengekehrt.

Er hat den Singlelineschrank auf die erforderlich WE-Anzahl "aufgebohrt".
Er hat die fehlenden Kompressionsstecker im CATV-Verlauf ergänzt.
Er hat das Kabelwirrwarr bereinigt und die Weichen reversibel zugänglich gemacht,
damit der Hauseigentümer Herr über seine SAT-Kabel bleibt.
Er hat die Modems grün gemacht.
Er hat das Foto gemacht.

:fahne:

Spotzerl
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 06.01.2019, 13:54

Re: Tv Störung nach Einbau Multimediadose

Beitrag von Spotzerl » 06.01.2019, 18:39

Also es ist definitiv eine SAT Dose
Und beim Sendersuchlauf hat er 5 Sender ausgespuckt aber die gehen nicht.
FC799F25-4057-45B2-814E-356443F068E3.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Tv Störung nach Einbau Multimediadose

Beitrag von Flole » 06.01.2019, 18:41

Also das da ist definitiv keine SAT Dose sondern eine Multimediadose

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4045
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Tv Störung nach Einbau Multimediadose

Beitrag von Besserwisser » 06.01.2019, 18:45

Nicht alles, was ein F-Gewinde dran hat, ist eine SAT-Dose.
Und nicht alles, was ein F-Gewinde dran hat, ist eine MMD.

Das mußten auch schon Media-Berater lernen.

:fahne:

Spotzerl
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 06.01.2019, 13:54

Re: Tv Störung nach Einbau Multimediadose

Beitrag von Spotzerl » 06.01.2019, 18:54

Flole hat geschrieben:
06.01.2019, 18:41
Also das da ist definitiv keine SAT Dose sondern eine Multimediadose
Ja aber das Ding ist für SAT oder nicht? Dann kann er doch dann nicht was für Kabel Anschluss rein gebaut haben!?

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Tv Störung nach Einbau Multimediadose

Beitrag von Flole » 06.01.2019, 18:56

Nein keine für SAT sondern eine Multimediadose, die sind nicht für SAT geeignet (und SAT Dosen sind eigentlich nicht für Kabel geeignet (bzw. nicht für Kabelinternet), er ist aber Kabel Techniker und hat deshalb eine Kabeldose eingebaut, SAT geht damit nicht)

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9359
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Tv Störung nach Einbau Multimediadose

Beitrag von spooky » 06.01.2019, 19:04

Spotzerl hat geschrieben:
06.01.2019, 18:54
Flole hat geschrieben:
06.01.2019, 18:41
Also das da ist definitiv keine SAT Dose sondern eine Multimediadose
Ja aber das Ding ist für SAT oder nicht? Dann kann er doch dann nicht was für Kabel Anschluss rein gebaut haben!?
Das sieht so ähnlich aus.
MMD ( Multimediadose ) und SAT Dose sind optisch identisch
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4045
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Tv Störung nach Einbau Multimediadose

Beitrag von Besserwisser » 06.01.2019, 19:04

Er braucht das:

https://www.antennenland.net/btv-MMD-7-SAT

@Flole: Das wäre die passende Einspeiseweiche vom selben Anbieter:

https://www.antennenland.net/DPX-1-862/950

:fahne:
Zuletzt geändert von Besserwisser am 06.01.2019, 19:12, insgesamt 1-mal geändert.

reneromann
Insider
Beiträge: 4336
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Tv Störung nach Einbau Multimediadose

Beitrag von reneromann » 06.01.2019, 19:12

Besserwisser hat geschrieben:
06.01.2019, 19:04
Er braucht das:

https://www.antennenland.net/btv-MMD-7-SAT
Und ggfs. noch Verstärker oder Dämpfungsglieder, weil die Anschlußdämpfung der Kombidose eine andere als die der eingesetzten MMD ist.