Verlaufen im Tarifdschungel

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Karelia
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 04.01.2017, 11:36

Verlaufen im Tarifdschungel

Beitrag von Karelia » 08.03.2019, 15:11

Moin!

Bevor ich den Kundenservice von KD/Vodafone kontaktiere und mich von dort „bewerben“ lasse frage ich lieber hier nach:
Ich bin seit wohl 30 Jahren Kunde bei KD, allerdings nur mit Kabelfernsehen (TV Connect = 10 Euro plus TV Cable = 8,99 Euro = 18,99 Euro). DSL/telefon beziehe ich über 1&1.

Mein Wunsch ist es jetzt komplett zu KD/Vodafone zu wechseln. Gem. Verfügbarkeitstest stehen mir sämtliche Optionen offen. Mir schwebt die Option „Red Internet & Phone 200 Cable plus GigaTV“ vor:
Da stellt sich mir jetzt die Frage, was ich da für monatliche Kosten nach dem 13. Monat habe. Abzüglich eines 5- Euro Rabatt für das Kombiangebot Fernsehen und DSL wird ein monatlicher Preis in Höhe von 49,98 Euro ab dem 13. Monat ausgewiesen.
Aber was ist mit dem mit einem Häkchen versehenen „TV Kabelanschluss TV Connect für 10 Euro monatlich"? Kommen die da noch hinzu, so dass sich ein monatl. Gesamtbetrag in Höhe von 59,98 Euro ergibt? Wenn dem so ist hätte ich ja gar keine finanziellen Vorteile bei diesem Gesamtpaket. Der Kabel-Internettarif 200 Cable allein gebucht kostet 39,99 Euro. Wenn ich da mein Kabelfernsehen dazu addiere komme ich auf 58,98 Euro. Das ist sogar ein Euro weniger.

Ich bin da jetzt etwas verwirrt.

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 774
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Verlaufen im Tarifdschungel

Beitrag von NE3_Technician » 08.03.2019, 16:22

ja ich würde jetzt behaupten das kommt on top oben drauf !

"Mit der Verfügbarkeitsprüfung hast Du sofort Klarheit

Ob Dein Kabelanschluss bereits eingerichtet ist, erfährst Du sofort nach der Verfügbarkeitsprüfung an Deiner Adresse. Wenn dort noch kein TV-Kabelanschluss bestehen sollte, buche Vodafone TV Connect für 10 € für zu Deinem TV Kabelprodukt hinzu - so bist Du voll versorgt. "
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

Karelia
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 04.01.2017, 11:36

Re: Verlaufen im Tarifdschungel

Beitrag von Karelia » 08.03.2019, 17:45

NE3_Technician hat geschrieben:
08.03.2019, 16:22
ja ich würde jetzt behaupten das kommt on top oben drauf !

"Mit der Verfügbarkeitsprüfung hast Du sofort Klarheit

Ob Dein Kabelanschluss bereits eingerichtet ist, erfährst Du sofort nach der Verfügbarkeitsprüfung an Deiner Adresse. Wenn dort noch kein TV-Kabelanschluss bestehen sollte, buche Vodafone TV Connect für 10 € für zu Deinem TV Kabelprodukt hinzu - so bist Du voll versorgt. "
Da hast du mich nicht richtig verstanden. Ich habe doch bereits seit ca. 30 Jahren einen Kabelanschluss und schaue auch via Kabel fern. Es geht mir darum zu wissen, was ich insgesamt zu zahlen hätte, wenn ich den Vertrag auf „Red Internet & Phone 200 Cable plus GigaTV“ aufstocke.

DarkStar
Insider
Beiträge: 7473
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Verlaufen im Tarifdschungel

Beitrag von DarkStar » 08.03.2019, 17:54

Wenn du deinen Kabelanschluss nicht über die Nebenkostenbezahlst, dann kommen die 10€ immer oben drauf.

Als Kombi macht das für dich wie du richtig erkannt hast.

12 Monate nur34,98€ mtl.
ab dem 13. Monat 59,98 €

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 774
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Verlaufen im Tarifdschungel

Beitrag von NE3_Technician » 08.03.2019, 18:39

Karelia hat geschrieben:
08.03.2019, 17:45
NE3_Technician hat geschrieben:
08.03.2019, 16:22
ja ich würde jetzt behaupten das kommt on top oben drauf !

"Mit der Verfügbarkeitsprüfung hast Du sofort Klarheit

Ob Dein Kabelanschluss bereits eingerichtet ist, erfährst Du sofort nach der Verfügbarkeitsprüfung an Deiner Adresse. Wenn dort noch kein TV-Kabelanschluss bestehen sollte, buche Vodafone TV Connect für 10 € für zu Deinem TV Kabelprodukt hinzu - so bist Du voll versorgt. "
Da hast du mich nicht richtig verstanden. Ich habe doch bereits seit ca. 30 Jahren einen Kabelanschluss und schaue auch via Kabel fern. Es geht mir darum zu wissen, was ich insgesamt zu zahlen hätte, wenn ich den Vertrag auf „Red Internet & Phone 200 Cable plus GigaTV“ aufstocke.
Doch ich habe dich verstanden. Du erwaehnst ja das du bereits monatlich einen Grundpreis für den Anschluss bezahlst.
Der fällt leider nicht weg.

Frage ist nur warum manche den in einem Einfamilienhaus bezahlen müssen und andere nicht ? Bei meinen Eltern vs. Grosseltern so.
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

Karelia
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 04.01.2017, 11:36

Re: Verlaufen im Tarifdschungel

Beitrag von Karelia » 11.03.2019, 15:50

Ich habe jetzt doch beim Kundenservice angerufen. Ja, wenn ich meinen laufenden Vertrag dahingehend ändere, dass ich von derzeit TV Connect plus TV Cable = 18,99 Euro auf Giga TV plus Red Internet & Phone 200 Cable umstelle zahle ich 59,98 Euro monatlich. Klar versuchte mich die nette Kundenberaterin mit günstigen Preisen zu ködern und nannte immer nur die Preise für das erste Jahr. Die sind für mich aber nicht relevant. Für mich ist wichtig, was ich auf Dauer, also nach einem oder zwei Jahren zahlen muss.
Das ist gegenüber 1&1 dann doch keine Verbesserung finanziell gesehen. Da zahle ich für noch eine etwas größere Bandbreite (DSL 250) 44,99 Euro plus 1&1 Digital-TV = 9,99 Euro = Gesamt 54,98 Euro.
Schade, ich habe gedacht, dass es bei KD/Vodafone als Gesamtpaket preisgünstiger ist. Da habe ich mich getäuscht. Das Gegenteil ist der Fall. Da bleibe ich dann doch mit Internet bei 1&1 und Buche Fernsehen dazu. Klar, ich könnte auch alles so lassen wie es ist. Nur ist das (zwei getrennte Anbieter) die teuerste Lösung.

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 774
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Verlaufen im Tarifdschungel

Beitrag von NE3_Technician » 11.03.2019, 20:13

Karelia hat geschrieben:
11.03.2019, 15:50
Ich habe jetzt doch beim Kundenservice angerufen. Ja, wenn ich meinen laufenden Vertrag dahingehend ändere, dass ich von derzeit TV Connect plus TV Cable = 18,99 Euro auf Giga TV plus Red Internet & Phone 200 Cable umstelle zahle ich 59,98 Euro monatlich. Klar versuchte mich die nette Kundenberaterin mit günstigen Preisen zu ködern und nannte immer nur die Preise für das erste Jahr. Die sind für mich aber nicht relevant. Für mich ist wichtig, was ich auf Dauer, also nach einem oder zwei Jahren zahlen muss.
Das ist gegenüber 1&1 dann doch keine Verbesserung finanziell gesehen. Da zahle ich für noch eine etwas größere Bandbreite (DSL 250) 44,99 Euro plus 1&1 Digital-TV = 9,99 Euro = Gesamt 54,98 Euro.
Schade, ich habe gedacht, dass es bei KD/Vodafone als Gesamtpaket preisgünstiger ist. Da habe ich mich getäuscht. Das Gegenteil ist der Fall. Da bleibe ich dann doch mit Internet bei 1&1 und Buche Fernsehen dazu. Klar, ich könnte auch alles so lassen wie es ist. Nur ist das (zwei getrennte Anbieter) die teuerste Lösung.
die entscheidung liegt bei dir. Danke fürs feedback.

ich würde allerdings auch nicht mehr bezahlen. Allerdings hab ich auch garkeinen richtigen Bedarf am TV. Mir würde ein Streamingsdinst für 10€ im Monat (zattoo etc.) reichen und ein Internetzugang. Falls ich überhaupt TV brauche. hat sich eher überlebt das Format. meine Meinung.
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

Karelia
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 04.01.2017, 11:36

Re: Verlaufen im Tarifdschungel

Beitrag von Karelia » 11.03.2019, 22:53

Auf auf Dauer sind Streamingdienste nichts für uns. Die haben wir während unserer Finnlandaufenthalte immer genutzt, zuletzt bis zur Einstellung des Angebots Magine TV. Bild und Ton haben durchaus überzeugt. Aber die Bedienung finde ich nicht überzeugend. Ich will die Fernbedienung in die Hand nehmen können und mit einem Knopfdruck ein bestimmtes Programm anwählen können. Meine Frau, die mit Technik nicht viel am hut hat fragt mich da dann immer "Kannst du mit mal bitte das Programm xy anstellen?"
Nun ja, und preiswerter sind die Streamingdienste nun ja auch nicht.
Trotzdem danke ich Dir NE3_Technician für deine Unterstützung/Tipps.

Karelia
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 04.01.2017, 11:36

Re: Verlaufen im Tarifdschungel

Beitrag von Karelia » 14.05.2019, 23:41

So, ich habe jetzt die für uns günstigste Lösung gefunden. Eine Lösung, für die Vodafone keine Werbung macht aber dennoch für Altkunden buchbar ist.
Zur Erinnerung: Wir haben derzeit noch den nicht mehr buchbaren Alttarif TV Connect/TV Cable zum Preis von 18,99 Euro. Mit dem Internet will ich von 1und1 zu Vodafone Cable wechseln.
Vodafone bietet mir als Beispiel an:
Red Internet&Phone 100 Cable für 34,99 Euro
Giga TV Cable für 14,99
TV Connect für 15,00 Euro
abzgl. dauerhaft 5,00 Euro
Gesamt: 59,98 Euro
Angegeben sind jeweils die Preise ab 13. Monat.

Was aber auch möglich ist, man aber während des Telefonats energisch einfordern muss: Der TV-Altvertrag bleibt unangetastet und man bucht einfach seinen Wunsch Internettarif dazu, in meinem Fall Red internet & Phone 100 Cable für 34,99 Euro (ab 13. Monat). So beläuft sich dann der Gesamtpreis auf 53,98 Euro ab dem 13. Monat.

Dies nur als kleiner Tipp für Altkunden mit dem alten TV Cable Vertrag, die mit ihrem Internet auch zu Vodafone Kabel wechseln wollen und auf die Zusatzleistungen von Giga TV für 6,00 Euro/Monat verzichten können.

reneromann
Insider
Beiträge: 4443
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Verlaufen im Tarifdschungel

Beitrag von reneromann » 14.05.2019, 23:54

Wichtig: GigaTV ist etwas anderes als das "normale" Vodafone TV.
Du darfst also nicht deine jetzigen 18,99 € mit dem späterern Giga-TV-Anteil vergleichen, weil GigaTV teurer als eben jene 18,99 € mtl. sind.

Mit deinen jetzigen 18,99 € mtl. bist du noch nicht für den 5 €-Rabatt qualifiziert, den gäbe es erst ab Vodafone TV für 19,99 € mtl (dann abzüglich der 5 € Rabatt also effektiv 14,99 € mtl. dauerhaft, solange ein qualifizierter I&P-Tarif gebucht ist) plus den Basispreis vom Internet, also in deinem Fall 39,99 € mtl., macht in Summe 54,98 € mtl.

Wie gesagt - GigaTV ist ein (teurer) Zusatzvertrag, den du jedoch -sofern du die Box nicht benötigst- auch nicht separat abschließen musst. Du kannst auch mit deinem bisherigen TV-Vertrag weiterhin wie gewohlt TV schauen [also nur I&P dazubuchen, am TV-Part gar nichts ändern] -oder- für effektiv 4 € weniger auf Vodafone TV+TV Connect umsteigen. Im Fall von Vodafone TV bekommst du einen HD-DVR (keine GigaTV-Box!) bereitgestellt.