FB 6591: Nur noch 128/128 KBit/s

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
Oceanwaves
Newbie
Beiträge: 78
Registriert: 31.07.2014, 17:10

FB 6591: Nur noch 128/128 KBit/s

Beitrag von Oceanwaves » 01.09.2019, 23:00

Hallo,
ich habe eine private 6591 an einem VF Gigabit-Anschluss, bislang ohne Probleme. Da ich am Freitag und heute Probleme mit der Telefonie hatte (Freitag waren plötzlich nur noch 2 von 6 Nummern aktiv, in der Nacht von Samstag auf Sonntag waren alle Nummern inaktiv) habe ich heute a) eine Supportanfrage an AVM gestellt und b) den VF-Support kontaktiert.

Die wollten natürlich, dass ich erst mal den Arris-Router anklemme. Das habe ich gemacht und eine halbe Stunde später wieder VF angerufen. Die 1 Messung zeigte keine Probleme, man wollte aber, dass ich den Arris möglichst bis Montag angeschlossen lasse, damit die Technik die Leitung noch mal überprüfen kann. Allerdings bekam ich dann heute Nachmittag schon eine SMS, das alles in Ordnung sei und das Ticket geschlossen wurde.

Daher wollte ich heute Abend wieder die 6591 anschließen, da ich sonst keine Festnetztelefonie habe. Allerdings bekommt die 6591 jetzt kein Gigabit mehr. In den Kabel-Infos stehen nur 128 KBit/s Up und Down.Die Seite kabelmodemaktivieren.vodafone.de ist nicht erreichbar. Hat meine 6591 jetzt wirklich ein Problem oder muss ich eine Wartezeit einlegen, bevor ich die 6591 wieder anschließen kann, nachdem vorher der Arris am Kabel war?

Habe jetzt wieder den Arris dran und alles scheint zu funktionieren.

Hier noch ein paar Screenshots von der 6591:
Kabel Übersicht:
01_Kabel-Uebersicht.png
Kabel Kanäle:
02_Kabel-Kanaele1.png
03_Kabel-Kanaele2.png
Kabel Weitere Informationen:
04_Kabel_Informationen.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Wiidesire
Fortgeschrittener
Beiträge: 396
Registriert: 13.11.2011, 19:02

Re: FB 6591: Nur noch 128/128 KBit/s

Beitrag von Wiidesire » 01.09.2019, 23:12

Klingt 1 zu 1 wie das hier:
viewtopic.php?f=67&t=41070
Lösung war Zurücksetzen auf Werkseinstellungen. Davor einfach eine Sicherung machen.
Internet & Phone Cable 1000 mit 6 Rufnummern und freier 6591 Cable (ohne Homebox-Option):
https://www.speedtest.net/result/8596931444.png

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11960
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: FB 6591: Nur noch 128/128 KBit/s

Beitrag von DerSarde » 01.09.2019, 23:43

Außerdem scheint bei dir auch was anderes nicht zu passen. Die 794 und 802 MHz (Kanal-ID 27 und 28) werden bei dir gar nicht im Menü angezeigt.

Schau mal, wie das dann nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen aussieht, also ob diese Kanäle dann wieder da sind. Ansonsten könnte da theoretisch eine Einstrahlung durch LTE vorliegen.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

reneromann
Insider
Beiträge: 4444
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: FB 6591: Nur noch 128/128 KBit/s

Beitrag von reneromann » 01.09.2019, 23:52

Wobei das Signal da auch schon eher grenzwertig ist.
Und da ist eine "ordentliche" Schieflage des Signals von ca. 7 dB zwischen 1xx und 6xx MHz mit im Spiel...

Wahrscheinlich sollte da eher mal ein Techniker schauen, was da los ist, wenn die Leitung gestört ist.

robert_s
Insider
Beiträge: 3382
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: FB 6591: Nur noch 128/128 KBit/s

Beitrag von robert_s » 02.09.2019, 01:07

DerSarde hat geschrieben:
01.09.2019, 23:43
Außerdem scheint bei dir auch was anderes nicht zu passen. Die 794 und 802 MHz (Kanal-ID 27 und 28) werden bei dir gar nicht im Menü angezeigt.

Schau mal, wie das dann nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen aussieht, also ob diese Kanäle dann wieder da sind. Ansonsten könnte da theoretisch eine Einstrahlung durch LTE vorliegen.
Könnte da nicht einfach "LTE-Protect" konfiguriert sein?

robert_s
Insider
Beiträge: 3382
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: FB 6591: Nur noch 128/128 KBit/s

Beitrag von robert_s » 02.09.2019, 01:10

Oceanwaves hat geschrieben:
01.09.2019, 23:00
Daher wollte ich heute Abend wieder die 6591 anschließen, da ich sonst keine Festnetztelefonie habe. Allerdings bekommt die 6591 jetzt kein Gigabit mehr. In den Kabel-Infos stehen nur 128 KBit/s Up und Down.Die Seite kabelmodemaktivieren.vodafone.de ist nicht erreichbar. Hat meine 6591 jetzt wirklich ein Problem oder muss ich eine Wartezeit einlegen, bevor ich die 6591 wieder anschließen kann, nachdem vorher der Arris am Kabel war?
Nein, das geht an sich sofort. Hast Du den Arris ausgeschaltet und komplett von Kabeldose und LAN getrennt? Hast Du die 6591 noch mal neugestartet und anschließend Deinen PC? Möglicherweise hatte der PC noch einen falschen DHCP-Server oder DNS gecachet...

Oceanwaves
Newbie
Beiträge: 78
Registriert: 31.07.2014, 17:10

Re: FB 6591: Nur noch 128/128 KBit/s

Beitrag von Oceanwaves » 02.09.2019, 06:30

Wiidesire hat geschrieben:
01.09.2019, 23:12
Klingt 1 zu 1 wie das hier:
viewtopic.php?f=67&t=41070
Lösung war Zurücksetzen auf Werkseinstellungen. Davor einfach eine Sicherung machen.
Stimmt, dann werde ich es erst mal mit Sicherung, Reset und Restore versuchen.

Vielen Dank jetzt schon mal für die vielen Antworten, damit hatte ich so schnell gar nicht gerechnet! :anbet:

Oceanwaves
Newbie
Beiträge: 78
Registriert: 31.07.2014, 17:10

Re: FB 6591: Nur noch 128/128 KBit/s

Beitrag von Oceanwaves » 02.09.2019, 06:33

reneromann hat geschrieben:
01.09.2019, 23:52
Wobei das Signal da auch schon eher grenzwertig ist.
Und da ist eine "ordentliche" Schieflage des Signals von ca. 7 dB zwischen 1xx und 6xx MHz mit im Spiel...

Wahrscheinlich sollte da eher mal ein Techniker schauen, was da los ist, wenn die Leitung gestört ist.
VF hat mir ja gerade bestätigt, dass mit dem Arris alles "chic" sei, deshalb war der ja dran. Ich probiere mal die Werkseinstellungen. Falls es damit funktioniert, mache ich noch mal neue Bildchen.

Oceanwaves
Newbie
Beiträge: 78
Registriert: 31.07.2014, 17:10

Re: FB 6591: Nur noch 128/128 KBit/s

Beitrag von Oceanwaves » 02.09.2019, 06:38

robert_s hat geschrieben:
02.09.2019, 01:10
Oceanwaves hat geschrieben:
01.09.2019, 23:00
Daher wollte ich heute Abend wieder die 6591 anschließen, da ich sonst keine Festnetztelefonie habe. Allerdings bekommt die 6591 jetzt kein Gigabit mehr. In den Kabel-Infos stehen nur 128 KBit/s Up und Down.Die Seite kabelmodemaktivieren.vodafone.de ist nicht erreichbar. Hat meine 6591 jetzt wirklich ein Problem oder muss ich eine Wartezeit einlegen, bevor ich die 6591 wieder anschließen kann, nachdem vorher der Arris am Kabel war?
Nein, das geht an sich sofort. Hast Du den Arris ausgeschaltet und komplett von Kabeldose und LAN getrennt? Hast Du die 6591 noch mal neugestartet und anschließend Deinen PC? Möglicherweise hatte der PC noch einen falschen DHCP-Server oder DNS gecachet...
Ja, Arris war schon wieder im Schrank. Die 6591 habe ich mehrfach neu gestartet, auch aus der Oberfläche heraus. Nur den PC nicht. Der lief aber den ganzen Tag und der Wechsel FB -> Arris verlief auch problemlos ohne Neustart des PCs.DHCP läuft immer über den Kabel-Router (Arris oder 6591), der Arris war bereits vorher fest auf die gleiche IP wie die 6591 (192.168.178.1) konfiguriert.

Oceanwaves
Newbie
Beiträge: 78
Registriert: 31.07.2014, 17:10

Re: FB 6591: Nur noch 128/128 KBit/s

Beitrag von Oceanwaves » 02.09.2019, 07:28

Nach Sicherung, Werkseinstellungen und Restore scheint wieder alles zu funktionieren! :party:

Aktivierungsserver war direkt nach Reset wieder zu erreichen. Der 1. Aktivierungsversuch schlug lt. VF zwar fehl, aber im 2. Anlauf konnte ich die Box dann aktivieren. Restore eingespielt, zur Sicherheit danach noch mal neu gebootet und so weit scheint erst mal alles wieder zu funktionieren.

Die Kanäle 794 und 802 MHz sind mir wohl dauerhaft abhanden gekommen, die sehe ich weiterhin nicht. Aber insgesamt sind es 30. Oder sollten es mehr sein? Für die Profis hier noch mal die aktuelle Kanalinfo, wie gesagt: lt. Messungen VF gestern ist alles einwandfrei...
02a_Kabel-Kanaele1.png
03a_Kabel-Kanaele2.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.