Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Rheinland-Pfalz/Saarland

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland versorgten Orte siehe folgende Threads:
PEQsche
Fortgeschrittener
Beiträge: 121
Registriert: 13.12.2018, 21:34

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vdf-Kabelnetze in Rheinland-Pfalz/Saarland

Beitrag von PEQsche » 13.12.2018, 21:41

Hallo in die Runde!

Seit Februar bereits (und seitdem gefühlt von Tag zu Tag immer schlimmer) ist das Kabelnetz im Raum NK (66540) massivst überlastet. Ein offenes Störungsticket wurde bereits Anfang Februar erstellt, ist immer noch offen und laut Vodafone wäre bereits eine entsprechende Netzerweiterung "gebaut" worden und sei im Testbetrieb.

Ursprünglich sollten die Probleme im Juni, dann August, dann September und schließlich Ende November behoben sein. Nun wurde draus Mitte Dezember. Die Downloadraten gehen in der Rushhour zwischen 19 und 23 Uhr mittlerweile in den einstelligen Bereich. Gebucht wurden 200 Mbit/s.

Es ist doch ein Witz, wie man hier von Monat zu Monat vertröstet und mit Gutschriften abgespeist wird.

Weiß jemand was hier genau erweitert wurde? Erst hieß es, es würde segmentiert, dann hieß es, die allgemeinen Netzkapazitäten (Anbindung ans Backbone??) wären erweitert worden. Ich glaube auch eher an eine allgemeine Erweiterung, da bei einer Freundin in Homburg/Einöd das gleiche Problem vorliegt.

Es ist ja auch nicht nur die langsame Verbindung abends. Auch Paketverlust und höherer Ping komme noch hinzu.


Hat hier jemand genauere Infos, was da nun gemacht wird und wann die Störungen endlich behoben sind??

PrinzVonBillAir
Fortgeschrittener
Beiträge: 212
Registriert: 21.06.2013, 10:19
Wohnort: Saarland

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vdf-Kabelnetze in Rheinland-Pfalz/Saarland

Beitrag von PrinzVonBillAir » 15.12.2018, 10:59

Also direkt in NK (66538) kann ich eine Überlastung nicht feststellen. Habe auch an Feiertagen die gebuchte Geschwindigkeit (fast) vollständig anliegen. Nur der Upload bricht ab und an dann mal auf ~ 40 MBit ein.

Konnte bisher nur "größere" Einbrüche in der Anfangszeit meines Kabelanschlusses feststellen als ich 2013 einen Businesstarif mit 100 / 12 MBit hatte aber die gestellte FritzBox nur mit 4/2 Kanälen gesynct hat wie es damals üblich war. Da war der Downstream an Feiertagen dann auch schonmal im Bereich von 40 anstatt 100 MBit. Aber seit der Umstellung auf 16/4 Kanäle im Jahr 2015 (oder 2016?) und dann 24/4 Kanäle 2017 gab es keine Probleme in dieser Richtung mehr.

Ich warte da eher schon eine gefühlte Ewigkeit (2 Jahre), dass Tarife mit mehr als 200 MBit endlich buchbar werden.
Vodafone Red Internet & Phone 1000 Cable (1000 / 50 MBit)
AVM FRITZ!Box 6591 Cable: 161.07.04-65028 (Mesh-Master)
AVM FRITZ!Box 7590: 154.07.12-69995-freetz-master-20190725 (Mesh-Repeater über LAN)
3x AVM FRITZ!Fon C5: 02.04.25 + Gigaset DX800A: 173 (Telefongeräte)

robert_s
Insider
Beiträge: 3531
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vdf-Kabelnetze in Rheinland-Pfalz/Saarland

Beitrag von robert_s » 15.12.2018, 13:32

PrinzVonBillAir hat geschrieben:
15.12.2018, 10:59
Ich warte da eher schon eine gefühlte Ewigkeit (2 Jahre), dass Tarife mit mehr als 200 MBit endlich buchbar werden.
So lange habe ich auch gewartet (seit September 2016). 21 Tage nach der Analogabschaltung war dann statt max. 200 gleich Gigabit verfügbar 8)

PEQsche
Fortgeschrittener
Beiträge: 121
Registriert: 13.12.2018, 21:34

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vdf-Kabelnetze in Rheinland-Pfalz/Saarland

Beitrag von PEQsche » 15.12.2018, 15:09

@Prinz

Es ist mittlerweile leider nur noch nervtötend. Es hieß irgendwann mal auch, dass das für mich zuständige CMTS dringend ein "Update" bräuchte. Was auch immer das heißen soll.

Fakt ist, ich werde von VF nunmehr seit mehr als 6 Monaten Monat für Monat vertröstet.

Ich gebe denen nun maximal noch bis Ende Januar Zeit. Passiert bis dahin nix, wird eine Sonderkündigung eingereicht. Zum Glück hat hier INEXIO zwischenzeitlich VDSL ausgebaut. Die sind zwar teurer, aber Monat für Monat so herumzuwursteln und Gutschriften einzufordern kann auch keine Lösung auf Dauer sein. Erst recht nicht, wenn abends Netflix nur noch knapp auf 720p läuft. Wenn überhaupt.

Also geht es nun doch mehr in Richtung überlastetes Segment.

PrinzVonBillAir
Fortgeschrittener
Beiträge: 212
Registriert: 21.06.2013, 10:19
Wohnort: Saarland

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vdf-Kabelnetze in Rheinland-Pfalz/Saarland

Beitrag von PrinzVonBillAir » 15.12.2018, 16:17

Bei mir hat die Telekom selbst ausgebaut, nicht Inexio und somit ist neben Kabel seit Mai auch VDSL mit 100 MBit verfügbar, wovon 98 / 37 MBit anliegen (hatte mir einen Testanschluss für 1 Monat bestellt). Seit August gibt es auch 250 Mbit über VDSL, aber da gibt es leider keine Testanschlüsse mit 1 Monat Vertragsbindung (z. B. über O2), sodass ich hier nicht sagen kann, was hier real bei mir anliegen würde.
Vodafone Red Internet & Phone 1000 Cable (1000 / 50 MBit)
AVM FRITZ!Box 6591 Cable: 161.07.04-65028 (Mesh-Master)
AVM FRITZ!Box 7590: 154.07.12-69995-freetz-master-20190725 (Mesh-Repeater über LAN)
3x AVM FRITZ!Fon C5: 02.04.25 + Gigaset DX800A: 173 (Telefongeräte)

NickHack
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 06.09.2010, 11:57

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vdf-Kabelnetze in Rheinland-Pfalz/Saarland

Beitrag von NickHack » 10.01.2019, 18:58

Hi@ll,

im Media Markt Prospekt (kein Scherz) habe ich nun gelesen das am 27.2 nun auch in Pirmasens die Analogabschaltung stattfindet.

Können sich dadurch endlich höhere Tarife ergeben wie 200 MBit?

Also stehen höhere Bandbreiten damit unmittelbar in Verbindung?

Gruß

Edit hab’s selbst gefunden.

https://www.google.de/amp/s/www.pressep ... 72/4116081

PrinzVonBillAir
Fortgeschrittener
Beiträge: 212
Registriert: 21.06.2013, 10:19
Wohnort: Saarland

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vdf-Kabelnetze in Rheinland-Pfalz/Saarland

Beitrag von PrinzVonBillAir » 11.01.2019, 10:25

In NK ist die Umstellung nächsten Mittwoch (16.01.). Darüber hat mir VF auch im Dezember eine Mitteilung mit dem Datum gesendet. Ich bin dann auch mal gespannt, ob in naher Zukunft >200 MBit verfügbar werden.

Wie ist das eigentlich mit diesem TV-Filter der vor der MM-Dose installiert ist? Ich habe schon mal im Forum gelesen, dass dieser mit DOCSIS 3.1 nicht mehr benötigt wird und / oder dieser sogar Internetfrequenzen wegfiltert. Kommt VF da automatisch und entfernt den (bisher noch keine Mitteilung diesbezüglich bekommen) oder muss man da selbst aktiv werden? Wenn dies so ist frage ich mich allerdings was das bitte für ein Kundenservice ist, im Anbetracht der Tatsache, dass sicher nicht viele wissen, dass überhaupt sowas installiert ist.
Vodafone Red Internet & Phone 1000 Cable (1000 / 50 MBit)
AVM FRITZ!Box 6591 Cable: 161.07.04-65028 (Mesh-Master)
AVM FRITZ!Box 7590: 154.07.12-69995-freetz-master-20190725 (Mesh-Repeater über LAN)
3x AVM FRITZ!Fon C5: 02.04.25 + Gigaset DX800A: 173 (Telefongeräte)

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1509
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vdf-Kabelnetze in Rheinland-Pfalz/Saarland

Beitrag von Flole » 11.01.2019, 11:09

Wenn du eine Störung meldest (also wenn es Probleme gibt) dann kommt jemand und entfernt den, wenn nicht dann bleibt der. Automatisch passiert das nur manchmal, aber was da die Kriterien sind kann ich dir nicht sagen.

flibbi
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 20.06.2011, 10:20

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vdf-Kabelnetze in Rheinland-Pfalz/Saarland

Beitrag von flibbi » 14.01.2019, 12:52

Eine Info, wann in 56457 Westerburg der teilweise Ausbau vollständig ausgebaut wird, gibt es sicherlich nicht irgendwo zum nachlesen, oder?
Bei uns sind immer noch "nur" die 100 Mbit verfügbar, ich probiere alle paar Monate mal ein Upgrade meines Tarifes..

PrinzVonBillAir
Fortgeschrittener
Beiträge: 212
Registriert: 21.06.2013, 10:19
Wohnort: Saarland

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vdf-Kabelnetze in Rheinland-Pfalz/Saarland

Beitrag von PrinzVonBillAir » 16.01.2019, 03:14

Um 0:06 Uhr hat man hier die Verbindung getrennt und knapp 2 h später hat sich die FB wieder verbunden. Scheint alles relativ reibungslos abgelaufen zu sein, denn Probleme konnte ich bisher keine feststellen.
Vodafone Red Internet & Phone 1000 Cable (1000 / 50 MBit)
AVM FRITZ!Box 6591 Cable: 161.07.04-65028 (Mesh-Master)
AVM FRITZ!Box 7590: 154.07.12-69995-freetz-master-20190725 (Mesh-Repeater über LAN)
3x AVM FRITZ!Fon C5: 02.04.25 + Gigaset DX800A: 173 (Telefongeräte)