Analogabschaltung bis März 2019

In diesem Forum wird über das analoge Fernseh- und Radioprogrammangebot von Vodafone Kabel Deutschland diskutiert.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1508
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Analogabschaltung bis März 2019

Beitrag von AndreasNRW » 21.03.2019, 06:04

robert_s hat geschrieben:
21.03.2019, 00:12
Notiz am Rande: Vodafone plant, die "Umschalterei" ab nächste Woche nahtlos mit der Einführung von IPv6 im Mobilfunknetz weiterzumachen. Losgehen soll es in Berlin und bis Anfang Mai bundesweit abgeschlossen sein.
Das ist ja mal eine positive Nachricht.
Ich kenne einige Leute, die da sehnsüchtig drauf warten. Ein Bekannter ist sogar als langjähriger VF Kunde (20+ Jahre D2) vor knapp 2 Jahren zur Telekom gewechselt.
Jetzt muss nur noch O2 nachziehen.

Johut
Kabelexperte
Beiträge: 626
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Analogabschaltung bis März 2019

Beitrag von Johut » 21.03.2019, 09:27

So, jetzt scheint die Umstellung in allen Netzen, mit Ausnahme der ganz kleinen Netzen abgeschlossen zu sein. Mal gespannt was Vodafone mit den ganz kleinen Netzen wie z.b. Dasburg in RLP macht. Könnte mir gut vorstellen, dass in diesen Netzen alle Kanäle digital belegt werden. So könnte zumindest das Programmangebot dort erweitert werden, vielleicht wird das ein- oder andere Netz doch noch mit dem nächst Größeren verbunden und erhält somit die volle Programmanzahl und noch Internet/Phone dabei. Eine Abschaltung der ganz kleinen Netze wäre eine Verschwendung. Man könnte hiermit zumindest eine lokale Kabelanlage betreiben.

maadien
Newbie
Beiträge: 74
Registriert: 17.04.2006, 22:15
Wohnort: 54595 Prüm

Re: Analogabschaltung bis März 2019

Beitrag von maadien » 22.03.2019, 00:17

Wäre schön, wenn die kleinen Netze erhalten blieben.
Auch wenn die Infrastruktur nicht stand der Dinge ist muss sie ja nicht verfallen.
Auch ein kleines Grenzdorf wie das nicht weit von mir entfernte Dasburg darf ein Kabelnetz haben.

Johut
Kabelexperte
Beiträge: 626
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Analogabschaltung bis März 2019

Beitrag von Johut » 22.03.2019, 10:35

So sehe ich das auch. Dasburg ist auch nicht weit von mir entfernt. Man könnte diese kleinen Netze sehr gut nutzen, um in ländlichen Gebieten schnelles Internet und auch ein erweitertes TV-Angebot aufzubauen, wenn man die kleinen Netze als Basis nimmt und diese dann weiter (in benachbarte Dörfer und Regionen) ausbaut. Schließlich sind wir in Deutschland ja, wie jeder weiß, in den ländlichen Gebieten sehr unterversorgt, was Kabel-TV und schnelles Internet betrifft. Außerdem könnte man, um noch mal auf das kleine Netz von Dasburg zurückzukommen, derartige Netze, je nach Lage, zum "Backholding" (in diesem Falle der belgischen Hörfunk- und Fernsehprogramme ) nutzen, um diese dort ortsmöglich empfangbaren ausländischen Programme in weitere Netze zuzuführen.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11960
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Analogabschaltung bis März 2019

Beitrag von DerSarde » 25.03.2019, 19:11

Falls ihr euch wundert, warum wir das Ende der Analogabschaltung erst heute bei uns vermeldet haben, wo es nun auch eine offizielle Pressemitteilung dazu gab:

Wir konnten (wegen der bisher fehlenden Pressemitteilung) leider nicht hundertprozentig sicher sein, ob Stendal am 21.03.2019 wirklich das letzte Netz war oder ob in unserer Liste doch noch ein Fehler drin war und irgendwas noch verschoben wurde.
Das war aber nicht der Fall, zumal wir die Angaben im Helpdesk ja eh mehrere Male mit der offiziellen Abfrage abgeglichen haben. :wink:
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1096
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum Kaiserslautern

Re: Analogabschaltung bis März 2019

Beitrag von Webmark » 07.04.2019, 13:57

Gestern habe ich erfahren, dass in Nanzdietschweiler (Ortsgemeinde im Landkreis Kusel, Rheinland-Pfalz) die Analogabschaltung zumindest teilweise noch nicht abgeschlossen ist.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.04 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.12 | 2 FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.12 [Stand: 12.10.2019]

kabelboy
Fortgeschrittener
Beiträge: 112
Registriert: 18.11.2009, 18:22

Re: Analogabschaltung bis März 2019

Beitrag von kabelboy » 07.04.2019, 16:19

Meines Wissens nach keine Vodafone Netz.
Wenn doch auf keinem Fall am Backbone und kein Internet&Phone.

Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1096
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum Kaiserslautern

Re: Analogabschaltung bis März 2019

Beitrag von Webmark » 07.04.2019, 16:34

kabelboy hat geschrieben:
07.04.2019, 16:19
Meines Wissens nach keine Vodafone Netz.
Der von mir erwähnte Anschluss hat definitiv einen Vertrag mit Vodafone.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.04 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.12 | 2 FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.12 [Stand: 12.10.2019]

Samchen
Insider
Beiträge: 4082
Registriert: 19.02.2012, 23:43
Wohnort: Hansestadt Wismar

Re: Analogabschaltung bis März 2019

Beitrag von Samchen » 07.04.2019, 16:38

Dieser Ort ist nicht Kabel versorgt!
https://helpdesk.kdgforum.de/sendb/home.html

Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1096
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum Kaiserslautern

Re: Analogabschaltung bis März 2019

Beitrag von Webmark » 07.04.2019, 16:43

Anhand deines Links erhalte ich bei der Eingabe des Ortes keine Antwort. :(
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.04 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.12 | 2 FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.12 [Stand: 12.10.2019]