Unitymedia gibt Fahrplan zur Analogabschaltung bekannt

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
DarkStar
Insider
Beiträge: 7515
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Unitymedia gibt Fahrplan zur Analogabschaltung bekannt

Beitrag von DarkStar » 28.07.2017, 13:27

Von SD wußte ich nichts (liegt wohl dran das für mich nur noch HD zählt) und in HD gibt's den glaube ich nur bei uns.
Viel Interresanter ist das Discovery HD & NatGeo Wild hat nicht mehr vom Sky Muxx abgezwackt werden von UM.
Da könnte man annehmen das sind die nächsten Streich Kandidaten in den Kabelmuxxen von Sky.

DarkNike
Insider
Beiträge: 5428
Registriert: 01.05.2006, 16:48
Wohnort: Bayern

Re: Unitymedia gibt Fahrplan zur Analogabschaltung bekannt

Beitrag von DarkNike » 28.07.2017, 13:33

Sieht eher danach aus, als ob Sky die Drittsender im Kabel loswerden und die eigenen einspeisen will. Aber wenn die Kunden dann lieber das Unitymedia Paket buchen anstatt Sky Starter/Sky Entertainment, haben die doch nix davon. Ach, soweit wird es nicht kommen. Eher bleibt alles so wie bisher.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 12122
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Unitymedia gibt Fahrplan zur Analogabschaltung bekannt

Beitrag von DerSarde » 28.07.2017, 13:37

DarkStar hat geschrieben:Von SD wußte ich nichts (liegt wohl dran das für mich nur noch HD zählt) und in HD gibt's den glaube ich nur bei uns.
Richtig, nur Vodafone hat NatGeo People in HD.
Viel Interresanter ist das Discovery HD & NatGeo Wild hat nicht mehr vom Sky Muxx abgezwackt werden von UM.
Da könnte man annehmen das sind die nächsten Streich Kandidaten in den Kabelmuxxen von Sky.
Sieht wohl so aus... Discovery Channel (SD) wird von UM übrigens künftig auch selbst eingespeist, der dürfte also auch fliegen.

Da in BW offenbar auch der vierte Sky-HD-Mux fliegt, könnte es also theoretisch sein, dass Sky Cinema Family HD (der ja aktuell noch auf dem vierten HD-Mux drauf ist) künftig auf einen der drei anderen Sky-HD-Muxe wechseln könnte...
Und möglicherwise fällt über Sky im Kabel auch noch NatGeo Wild HD weg (wenn schon die SD-Version fliegt), dann könnte auch noch z.B. Sky Arts HD kommen.
DarkNike hat geschrieben:Sieht eher danach aus, als ob Sky die Drittsender im Kabel loswerden und die eigenen einspeisen will. Aber wenn die Kunden dann lieber das Unitymedia Paket buchen anstatt Sky Starter/Sky Entertainment, haben die doch nix davon. Ach, soweit wird es nicht kommen. Eher bleibt alles so wie bisher.
Genau das wird aber schon lange spekuliert, also dass Sky im Kabel nur noch eigene Sender einspeisen will, und der Trend geht auch dahin finde ich, zumal inzwischen nahezu alle Sky-Drittsender auch in den eigenen Paketen der KNB drin sind.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13150
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Unitymedia gibt Fahrplan zur Analogabschaltung bekannt

Beitrag von berlin69er » 28.07.2017, 14:22

Wenn dabei auch die restlichen HD Sport und BL Feeds rausspringen... Obwohl: womöglich braucht man die ja auch nicht mehr.
Und nächstes Jahr könnte man Sport und BL eigentlich auch wieder zusammen legen.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

DarkNike
Insider
Beiträge: 5428
Registriert: 01.05.2006, 16:48
Wohnort: Bayern

Re: Unitymedia gibt Fahrplan zur Analogabschaltung bekannt

Beitrag von DarkNike » 28.07.2017, 14:34

@DerSarde:
Aber was hätte Sky davon, wenn man im Kabel kein Starter und Entertainment mehr anbietet? Man wird ja schlecht Sender wie Sky 1 HD in die Kabel eigenen Pakete packen, damit Sky finanziell was davon hat

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 12122
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Unitymedia gibt Fahrplan zur Analogabschaltung bekannt

Beitrag von DerSarde » 28.07.2017, 14:42

berlin69er hat geschrieben:Wenn dabei auch die restlichen HD Sport und BL Feeds rausspringen... Obwohl: womöglich braucht man die ja auch nicht mehr.
Die wird es wohl nicht mehr geben, erstens weil in den LCNs sowohl bei VFKD als auch bei UM dafür kein Platz mehr vorgehalten wird, und weil auf den drei Sky-HD-Muxen auch gar nichts mehr draufpasst.
DarkNike hat geschrieben:@DerSarde:
Aber was hätte Sky davon, wenn man im Kabel kein Starter und Entertainment mehr anbietet? Man wird ja schlecht Sender wie Sky 1 HD in die Kabel eigenen Pakete packen, damit Sky finanziell was davon hat
Naja, zumindest Sky 1 (SD) ist ja schon halboffiziell bei VFKD drin (über das GigaTV HD Premium Angebot). :wink2:
Offenbar ist Sky aber der Ansicht, dass die Drittsender im Kabel nicht den Profit bringen, den sie gerne hätten (auch weil VFKD ihr Pay-TV-Angebot ganz schön erweitert hat und auch noch wird). Außerdem haben sie wegen der nur drei Sky-HD-Muxe recht knappe Ressourcen. Daher werden sie dort wohl ihre eigenen Sender in den Premiumpaketen bevorzugen.
Zumal, wenn Discovery (HD) und NatGeo Wild (HD) tatsächlich rausfliegen sollten, es nur noch lächerliche drei Dritt-HD-Sender in Sky Entertainment geben würde (die zudem alle bereits bei VFKD im Pay-TV drin sind)...

Sky Starter wird es denke ich auch weiterhin geben, immerhin ist es bei dem GigaTV HD Premium Angebot dabei. Vielleicht wird ja evtl. auch exklusiv via Kabel mal Sky 1 HD und Sky Atlantic (HD) von Entertainment zu Starter rübergeschoben und Entertainment dort dann eingestellt.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

DarkStar
Insider
Beiträge: 7515
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Unitymedia gibt Fahrplan zur Analogabschaltung bekannt

Beitrag von DarkStar » 28.07.2017, 16:09

Man könnte auch mal etwas kreativ werden bei Sky und im Kabel ein eignes Paket Schnüren ala "Sky Cable" und da steckt man nur noch die Exklusiv Sender rein wie Sky 1, Sky Atlantic, GoldStar, Heimatkanal etc.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30223
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Unitymedia gibt Fahrplan zur Analogabschaltung bekannt

Beitrag von twen-fm » 28.07.2017, 22:48

Mich würden Sky Cable Basic und Sky Cable Premium (Film/Sport) Pakete nicht wirklich überraschen...und falls wirklich z.B. NatGeo Wild HD und Discovery HD bei Sky zugunsten Sky Family HD und vor allem Sky Arts HD ersetzt werden würden, dann würde ich das sogar gut finden.
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 12122
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Unitymedia gibt Fahrplan zur Analogabschaltung bekannt

Beitrag von DerSarde » 08.09.2017, 12:22

Die Chance Days bei UM wurden noch einmal drastisch nach hinten verschoben. In Hessen findet er jetzt am 26. September statt, und in Baden-Württemberg gar erst am 17. Oktober. :shock:
https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... changeday/
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 12122
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Unitymedia gibt Fahrplan zur Analogabschaltung bekannt

Beitrag von DerSarde » 17.10.2017, 21:01

So, damit ist das Angebot an durchgehenden Sky-Sendern (die Feeds mal außen vor gelassen) nun bei VFKD und bei UM genau gleich. Beim Change Day in BW sind heute wie erwartet Sky Cinema Family HD und History HD (über Sky) geflogen...

Darüber hinaus hat UM in BW total überraschend viele der Muxe auf einen völlig anderen Kanal gelegt als in NRW und Hessen, womit es seit heute mehr Unterschiede zwischen NRW/HE und BW gibt als je zuvor... :kater:
Hier die Belegung in BW: https://www.unitymedia-helpdesk.de/bw/s ... g-dtv.html
Und zum Vergleich die in NRW/HE: https://www.unitymedia-helpdesk.de/nrw/ ... g-dtv.html
Hoffen wir mal, dass sowas bei VFKD nicht kommt nach der Analogabschaltung...

BTW: Übrigens lautet in BW die Kennung von Bremen Zwei noch "Nordwestradio", die von Dlf Kultur noch "DKultur" und die von SWR Aktuell noch "SWRinfo"... Ich dachte eigentlich, UM leitet die vier KCC-Muxe 1:1 durch, aber in BW ist dem ja offenbar nicht so... :confused:
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)