Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es auch im Helpdesk.
Markus1234
Newbie
Beiträge: 51
Registriert: 18.04.2012, 17:52

Re: Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von Markus1234 » 20.08.2018, 13:39

Inzwischen ist der Sky Q Receiver da und es funktioniert alles wie es soll. Die beiden UHD Sender sind vorhanden, aber der neue QLED TV wir erst am Mittwoch geliefert...

Gezde
Newbie
Beiträge: 53
Registriert: 22.08.2018, 12:42

Re: Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von Gezde » 22.08.2018, 12:52

Der sky receiver ist der letzte Schrott.. Wer kommt bitte auf die Idee 1. Langsam alle privaten Sender rauszuschmeißen? 2. Kein teletext mehr bei ALLEN SENDERN anzubieten? Und 3. Kein Epg guide mehr bei den privaten HD Sendern? Son Schrott hab ich ewig nicht mehr gesehen.. Du kannst Aufnahmen dadurch nur manuell programmieren. Infos bekommt man nur über Umwege kompliziert angezeigt. Dazu fehlen etliche Infos wie das Erscheinungsjahr, Schauspieler und so weiter.. Was für die Suche total dumm ist.. Das Menü ist genauso total kompliziert.. Also bei mir steht das Ding jetzt nur noch in der Ecke bis Vertrag abgelaufen ist

bayuware
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 21.07.2019, 23:44
Wohnort: München

Re: Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von bayuware » 21.07.2019, 23:56

Hallo zusammen, ich wollte nur mal kurz nachfragen, ob bei euch noch die UHD-Sender gehen in einem ACL-Modul?
Würd mir gern so ein ACL One4All 2.5 zulegen um die Bulli CL und PL in UHD von Sky direkt im 55Q60R zu empfangen, ich habe eine G02 und ein SKY Q Receiver ist auch eingetragen.
hear You

Amadeus63
Insider
Beiträge: 2534
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Schleswig-Holstein-Süd

Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von Amadeus63 » 22.07.2019, 14:23

Sky Q ist Bedingung für die UHD-Freischaltung der SC. Dann sollte es im Alternativmodul laufen. Ich habe zwar nicht das ACL aber sonst exakt diese Konstellation.
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / Kabel - Internet 200 / FritzBox 6591

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13104
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von berlin69er » 22.07.2019, 14:48

Über Sky Sat läuft das ACL mittlerweile ja nicht mehr.
Wie es im Kabel aussieht kann ich aber nicht sagen.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

bayuware
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 21.07.2019, 23:44
Wohnort: München

Re: Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von bayuware » 22.07.2019, 14:58

okay, alles klar, dann probiere ich das mal aus, bei eBay gerade bestellt, dort ist die One4all 2.5 Version ja gleich mit drauf, sollte ja reichen oder?

DarkStar
Insider
Beiträge: 7482
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von DarkStar » 22.07.2019, 16:21

Das Teil kann doch noch nicht mal Sauber mit G0x Karten umgehen, da bezweifele ich doch sehr das ein Modul das fast 20 Jahre alt ist mit so hohen Bitraten umgehen kann.

bayuware
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 21.07.2019, 23:44
Wohnort: München

Re: Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von bayuware » 22.07.2019, 18:24

naja die 2.5 Version ist ja gerade mal ein paar Monate alt - zumindest dann von der Software her, also von der Seite her könnte es ja gehen, hier haben ja auch schon ein paar geschrieben das es funktioniert, bei der Sky Community habe ich schon von zwei gelesen das die UHD können mit einem CI Modul

DarkStar
Insider
Beiträge: 7482
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von DarkStar » 22.07.2019, 18:48

Es geht nicht um die Software, sondern um das alter der Hardware.
Und G0x Karten liefen in keiner O4A zufriedenstellend.

bayuware
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 21.07.2019, 23:44
Wohnort: München

Re: Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von bayuware » 22.07.2019, 18:58

okay, ich werde es sehen, aber es ist doch die einzige möglichkeit, UHD ohne den Receiver zu empfangen?