AVM 6490 Kabel Box DECT und W-Lan routen

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
Starlix
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 19.12.2018, 08:00

AVM 6490 Kabel Box DECT und W-Lan routen

Beitrag von Starlix » 19.12.2018, 10:05

Hey

Ich bekomme von Kabel Deutschland heute eine AVM 6490 Kabel Box inklusive Modem für meinen Kabelanschluss Internet 200.
Mein Hausanschluss liegt weit entfernt vom eigentlichen Nutzungsstandort. Ich möchte weiter entfernt das Wlan aufsplitten (ca.12x) und dort auch DECT Telefone anschließen. Welche Box von AVM oder Asus kommt hierfür in Frage welche eine starke W-Lan Leistung haben. Beide Boxen sollen über ein LAN Kabel verbunden werden.
Ist hierfür die AVM FritzBox 7580 die beste Wahl? Oder den ASUS RT-AC88U?
Zur Zeit benutze ich eine AVM Fritzbox 7270 an dieser hängen ein WLAN Repeater 1750E und ein DECT Repeater von AVM. Auch steht mir noch eine Fritzbox 4040 KS zur Verfügung. Vielleicht lassen diese sich auch für mein Vorhaben verwenden!?

Sollte es hierzu schon Fragen und Antworten im Forum geben, dann reicht mir ein Link :-)

Gruß...

Tom_123
Fortgeschrittener
Beiträge: 401
Registriert: 19.03.2016, 16:59

Re: AVM 6490 Kabel Box DECT und W-Lan routen

Beitrag von Tom_123 » 19.12.2018, 12:55

Hi,

da du eine DECT-Basisstation benötigst, kommt eigentlich nur eine weitere Fritz!Box der 7er Serie in Frage z. B. die von dir vorgeschlagene FB 7580, wobei ich evtl. dann gleich auf die 7590 gehen würde, zwecks besserer Firmwarepflege.
In der FB 6490 richtest du dann IP-Telefone ein und bindest diese in die zusätzliche FB ein. Das WLAN-Netz würde ich mit den beiden FB's und ggf. dem WLAN-Repeater (bitte diesen per LAN-Kabel ans Netzwerk anbinden) realisieren.

Starlix
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 19.12.2018, 08:00

Re: AVM 6490 Kabel Box DECT und W-Lan routen

Beitrag von Starlix » 19.12.2018, 13:05

Danke für die Information. :)
Ich werde mir die 7590 bestellen.
Ich möchte diese ja nun mit einem Netzwerkkabel verbinden. Welchen Aus- bzw Eingang an beiden Boxen muss ich dann dafür verwenden?

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1445
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: AVM 6490 Kabel Box DECT und W-Lan routen

Beitrag von Flole » 19.12.2018, 13:12

Dafür sind die LAN Ports richtig, einfach miteinander verbinden.

tomcat0074
Kabelexperte
Beiträge: 972
Registriert: 20.05.2010, 20:19

Re: AVM 6490 Kabel Box DECT und W-Lan routen

Beitrag von tomcat0074 » 19.12.2018, 19:02

Starlix hat geschrieben:
19.12.2018, 10:05

Mein Hausanschluss liegt weit entfernt vom eigentlichen Nutzungsstandort. Ich möchte weiter entfernt das Wlan aufsplitten (ca.12x) und dort auch DECT Telefone anschließen.
Warum 12x ?

Starlix
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 19.12.2018, 08:00

Re: AVM 6490 Kabel Box DECT und W-Lan routen

Beitrag von Starlix » 19.12.2018, 19:45

:grin: naja, war/ist ein bisschen übertrieben...
2 Kinderzimmer je 2x Lan. Spielzimmer Konsole. Receiver. Blu-ray-Player. Fernseher. 2x Büro. Ultimo 4k. 1x Reseve 8)
Habe nur ein Kabel von meinem derzeitigen Modem zur jetzigen Fritzbox 7270. Von dort aus teilt sich alles auf!

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1445
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: AVM 6490 Kabel Box DECT und W-Lan routen

Beitrag von Flole » 19.12.2018, 20:35

Dann willst du einen Switch haben wenn du das auf LAN Buchsen aufteilen willst ;) Ich hätte jetzt gedacht 12 Access points oder sowas (falls dein Anwesen sehr groß ist und du auch in der äußersten Ecke des Südflügels Empfang haben willst :brüll: )

Starlix
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 19.12.2018, 08:00

Re: AVM 6490 Kabel Box DECT und W-Lan routen

Beitrag von Starlix » 22.12.2018, 17:43

Hallo. Helft mir doch bitte mal schnell. Bin gerade am Einrichten der 7590.
Weiß gerade nicht so richtig was ich anwählen soll.
Wenn ich Internetzugang einrichten auswähle, wenn ich den Internetanbieter! Richtig? Siehe Bild.
Möchte also nur die 7590 hinter die Kabelbox :confused:
Gibt es vielleicht eine kurze Anleitung?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Tom_123
Fortgeschrittener
Beiträge: 401
Registriert: 19.03.2016, 16:59

Re: AVM 6490 Kabel Box DECT und W-Lan routen

Beitrag von Tom_123 » 22.12.2018, 19:24

Hi,

hier die Anleitung für die FB 7590: https://avm.de/service/fritzbox/fritzbo ... inrichten/

Nutzt du als Kabelrouter eine HomeBox 6490 oder den Standardkabelrouter von VF KD?

Starlix
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 19.12.2018, 08:00

Re: AVM 6490 Kabel Box DECT und W-Lan routen

Beitrag von Starlix » 22.12.2018, 19:31

Ich nutze einen Hombox 6490.
Habe mich mal an diese Anleitung gehalten

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbo ... inrichten/

Das Problem hier ist, dass meine 7590 Box eine eigene IP hat. Deshalb bekomme ich auch das deckt nicht hin und muss einen zweiten WLAN Schlüssel in diesem Bereich benutzen. Ich stelle mir das so vor dass beide Boxen die gleichen Signale abgeben und empfangen!
Geht das überhaupt? Dass die 7590 eine Art Repeater für DECT und WLAN in meinem System ist

Muss ich für die Verbind den WAN Anschluss benutzen?