Time Capsule mit Hitron Router

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland verschickten Kabelrouter der Marken Arris, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
piano0412
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 20.12.2018, 11:38

Time Capsule mit Hitron Router

Beitrag von piano0412 » 20.12.2018, 11:44

Hallo zusammen!
Vielleicht kann mir jemand einen heißen Tipp geben.

Ich habe eine Apple Time Capsule, die ich mit einem Hitron Kabelrouter von Kabel Deutschland (Vodafone) betreibe. Regulär habe ich eine Übertragungsrate von etwa 30 MBit, die natürlich etwas schwanken kann. Nachdem vor kurzem unser alter Kabelrouter Probleme hatte (also innerhalb des KD Systems) und ich damit häufig Ausfälle und schlechte Datenraten zu verzeichnen hatte, bekam ich von KD erklärt, der Router wäre veraltet, und ich bekam einen neuen Hitron Router.

Aktuell habe ich folgendes Problem: Wenn ich die Time Capsule neu starte, habe ich etwa 30 MBit anliegen. Nach ein paar Minuten geht die Datenrate jedoch auf ca. 0,2 MBit zurück (Gelegentlich auch mal auf 0,05 - hurra, es leben die Zeiten von 50k *lol*). Nachdem ich gestern die TC in den Bridge Modus versetzt habe, hatte ich gestern den ganzen Abend volle Geschwindigkeit. Heute morgen hatte ich jedoch das gleiche Phänomen.

Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegen könnte? Nachdem die Datenrate wieder hoch geht, wenn ich die TC neu starte, schließe ich ein Problem innerhalb des KD Systems inkl. Router eigentlich aus. Irgendwie scheinen sich TC und Router nicht gut zu verstehen.

Den KD Router in den Bridge Modus zu versetzen, hat nicht funktioniert, danach hatte der Router keine Internetverbindung mehr, und ich konnte auch auf den Router nicht mehr zugreifen. KD konnte von außen den Router zurücksetzen.


Was mir grad noch einfällt: Ich wohne zwar in einem freistehenden Haus, trotzdem liege ich innerhalb der Reichweite der WLAN Netze der umliegenden Häuser. Kann es sein, dass zum Beispiel jemand dort ein neues WLAN installiert hat, das mir ständig reinhustet?


Edit
Achja, noch was: Es ist nur der Download betroffen. Upload ist auch bei 0,05 MBit Dowload bei > 2 MBit.