WLAN Geräte finden LAN Geräte nicht - Heimnetzgruppe nicht sichtbar

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Hitron-/Compal-/Technicolor-/Sagemcom-/Arris-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1445
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: WLAN Geräte finden LAN Geräte nicht - Heimnetzgruppe nicht sichtbar

Beitrag von Flole » 01.01.2019, 19:40

Es hält dich nichts davon ab, ein Gerät was Nat macht in die andere Richtung als Router zu benutzen.

Die Richtungen verwechsel ich auch nicht, die Fritzbox hier kann Geräte erreichen die hinter der Firewall sind (Telefonanlage um sich dort zu registrieren zum Beispiel, Ping geht auch), Fritzbox selbst sieht aber nur die Firewall IP.

Das funktioniert wie ganz normales Routing eben, IP dst auf Zieladresse und Mac dst auf Router und schon kommt das Paket an wenn keine Firewall es aufhält.

Am einfachsten ist aber wohl tatsächlich den extra Router da rauszunehmen, muss ja nicht sein so ein Riesen Aufwand

oldmanpetterson
Fortgeschrittener
Beiträge: 104
Registriert: 10.01.2016, 18:57

Re: WLAN Geräte finden LAN Geräte nicht - Heimnetzgruppe nicht sichtbar

Beitrag von oldmanpetterson » 01.01.2019, 19:51

und wieso kann ich mit meinem Iphone auf meinen AppleTV (LAN) streamen?

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4128
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: WLAN Geräte finden LAN Geräte nicht - Heimnetzgruppe nicht sichtbar

Beitrag von Besserwisser » 01.01.2019, 20:06

reneromann hat geschrieben:
01.01.2019, 19:39
Besserwisser hat geschrieben:
01.01.2019, 19:32
Wenn der Orbi im LAN als Router hinter der Fritzbox arbeitet,
muß dann nicht auch ein Gateway im Orbi eingetragen sein?
Wenn der Orbi DHCP auf WAN-Seite macht, dann bekommt er das Gateway wie seine IP-Adresse ganz normal per DHCP zugeteilt...
Wenn kein Gateway eingetragen wäre (oder er keines per DHCP bekommen würde), würde der Zugriff auf's Internet nicht klappen ;-)
Wäre im Orbi als Gateway die IP eingetragen, die den Orbi erstmal bis ins LAN der FB bringt
oder gleich die Gateway-IP, die auch die FB ins Internet bringt?

oldmanpetterson
Fortgeschrittener
Beiträge: 104
Registriert: 10.01.2016, 18:57

Re: WLAN Geräte finden LAN Geräte nicht - Heimnetzgruppe nicht sichtbar

Beitrag von oldmanpetterson » 01.01.2019, 20:12

Leute ich habe im Orbi Menu das Teil jetzt auf AP umgestellt.
Und sofort funktioniert alles.
Alles findet sich gegenseitig. Total klasse.

Gibt es irgendwelche Nachteile das Orbi System als AP laufen zu lassen?

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1445
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: WLAN Geräte finden LAN Geräte nicht - Heimnetzgruppe nicht sichtbar

Beitrag von Flole » 01.01.2019, 20:18

Wenn du nicht weißt warum es als Router laufen sollte dann hast du keine Nachteile ;)

oldmanpetterson
Fortgeschrittener
Beiträge: 104
Registriert: 10.01.2016, 18:57

Re: WLAN Geräte finden LAN Geräte nicht - Heimnetzgruppe nicht sichtbar

Beitrag von oldmanpetterson » 01.01.2019, 20:24

ja ok alles klar.
íst halt nur als Standardeinstellung als Router so eingerichtet gewesen.
Habe aber ja als Router die FB.
Also wenns keine Nachteile bringen sollte, dann ist ja alles OK. Dann lasse ich jetzt das Orbi als AP laufen.