Radiosender

Der Platz für Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.
Theophil
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: 18.01.2013, 19:43

Radiosender

Beitrag von Theophil » 02.05.2019, 16:29

Hallo,

zu Hause haben wir Kabel-TV (Kabel Deutschland, jetzt Vodafone), in einer Ferienwohnung hatten wir Satelliten-Fernsehen.
Mir fiel in der Ferienwohnung auf, dass wir dort eine große Auswahl von deutschen öffentlich-rechtlichen Radiosendern hatten , während zu Hause im Kabelfernsehen nur etwa eine Handvoll Radiosender angeboten werden, allesamt per Internet, was dann aber tatsächlich gar nicht funktioniert, obwohl der Fernseher mit Heimnetz verbunden ist.
Im Ergebnis können wir also per Fernseher überhaupt kein Radio hören, was sehr ärgerlich ist.
Alls absoluter Laie ist mir das alles völlig unverständlich.
Bietet das mir zur Verfügung stehende Kabelnetz denn gar kein "normales" Radio an? Ich schließe das daraus, dass nur ein paar Internet-Sender sichtbar sind.

Mit freundlichen Grüßen
Philips Flachbild TV 42PFL7656K/02
Smartcard von Kabel Deutschland mit CI+ Modul
HUMAX iCord® Cable bis Mai 2018, seitdem TechniSat TECHNISTAR K4 ISIO

Skykeeper
Kabelexperte
Beiträge: 829
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: Radiosender

Beitrag von Skykeeper » 02.05.2019, 17:12

Kabel Deutschland / Vodafone überträgt sehr wohl einige Radio Sender und zwar digital bei mir ab Kanal 137 1LIVE bis 225 YOU FM

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4135
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Radiosender

Beitrag von Besserwisser » 02.05.2019, 17:13

Normales Radio in Form von UKW wird im VKD-Kabelnetz nicht mehr angeboten.
Die Leute wollten ja nix analoges mehr haben.
Es werden aber viele DVB-C-Radiosender eingespeist.
Die werden so übertragen, wie digitale Fernsehprogramme, bloß eben ohne Bild.

Zum Empfang geht entweder ein Fernseher mit DVB-C-Tuner,
wenn man ihn mit der Fernbedienung in den Radiomodus umschaltet
oder ein einfacher DVB-C-Receiver, der über eine Stereoanlage den Ton wiedergibt.
Meist habe die Geräte getrennte Senderlisten für TV und Radio.

Alternativ gibt es die Möglichkeit, Radiosender über das Internet zu hören.
Dazu wird ein Kabelmodem von VKD benötigt sowie ein Internetradioempfänger
oder ein PC mit entsprechender Wiedergabesoftware.
Zusätzlich benötigt man dann eine Playlist mit den empfangbaren Radiosendern.

:fahne:

Skykeeper
Kabelexperte
Beiträge: 829
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: Radiosender

Beitrag von Skykeeper » 02.05.2019, 17:23

Besserwisser hat geschrieben:
02.05.2019, 17:13
Normales Radio in Form von UKW wird im VKD-Kabelnetz nicht mehr angeboten.
Die Leute wollten ja nix analoges mehr haben.
Wurde ja auch Zeit.

Besserwisser hat geschrieben:
02.05.2019, 17:13
Zum Empfang geht entweder ein Fernseher mit DVB-C-Tuner,
wenn man ihn mit der Fernbedienung in den Radiomodus umschaltet
Kommt wohl immer auf das Gerät an, mein TV hat einen Radio Modus, ich kann aber auch einfach auf Kanal 137 schalten.
Also müsst Ihr einfach mal testen wie es bei eurem Gerät funktioniert.

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4135
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Radiosender

Beitrag von Besserwisser » 02.05.2019, 17:26

Skykeeper hat geschrieben:
02.05.2019, 17:23
Kommt wohl immer auf das Gerät an, mein TV hat einen Radio Modus, ich kann aber auch einfach auf Kanal 137 schalten.
Also müsst Ihr einfach mal testen wie es bei eurem Gerät funktioniert.
Dann hast du wahrscheinlich eine gemischte Senderliste mit TV und Radioprogrammen.

:fahne:

Skykeeper
Kabelexperte
Beiträge: 829
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: Radiosender

Beitrag von Skykeeper » 02.05.2019, 17:39

Genau, deshalb schreib ich ja, es kommt wohl auf das Endgerät an :grin:

Theophil
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: 18.01.2013, 19:43

Re: Radiosender

Beitrag von Theophil » 02.05.2019, 22:41

Hallo,

danke euch, ich hab's begriffen. Will ich Radio am TV hören, verwende den Technisat TECHNISTAR K4 ISIO nicht mehr, sondern gehe direkt in den TV, dort finden sich ab POSITION 1001 zahlreiche Radioprogramme.
Also, mein Problem ist gelöst, mehr wollte ich nicht.

Viele Grüße
Philips Flachbild TV 42PFL7656K/02
Smartcard von Kabel Deutschland mit CI+ Modul
HUMAX iCord® Cable bis Mai 2018, seitdem TechniSat TECHNISTAR K4 ISIO

Peter65
Insider
Beiträge: 8965
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Radiosender

Beitrag von Peter65 » 03.05.2019, 16:21

Theophil hat geschrieben: verwende den Technisat TECHNISTAR K4 ISIO nicht mehr,
Der Technisat hat ne Taste wo du direkt zwischen TV und Radio umschalten kannst.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

Theophil
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: 18.01.2013, 19:43

Re: Radiosender

Beitrag von Theophil » 05.05.2019, 09:58

Hallo, da bist du ja wieder :-)

Das ist ja das Problem. Natürlich habe ich das mit dem Umschalten auf der TechniSat Fernbedienung probiert und mir den Kopf zerbrochen.
Also, wie schon beschrieben, funktioniert die Umschaltung, aber ich habe das gesamte Radio-Angebot durchgeklickt, nicht ein einziger öffentlich-rechtlicher Sender ist zu finden. Das wäre ja die erste Stufe, so dass ich gar nicht geprüft habe, ob meine Karte auch an sich verschlüsselte Sender anbieten würde.
Es werden mir also NUR Internet-Radio-Programme angezeigt, jedoch nicht einer von denen gibt auch nur einen Ton ab. Angeblich liegt das am fehlenden Internetzugang. Aber das kann auch nicht sein, denn der Zugang ist einwandfrei, wie ich ja an anderer Stelle leicht testen kann. Aber das ist mir egal, ich suche die ö-r Sender, andere brauche ich nicht, jedenfalls nicht vorrangig.
Zurück zum eigentlichen Problem:
Über den Fernseher direkt, in dem keine Karte steckt, also völlig normal, bekomme ich zahlreiche Radiosender angezeigt, auch die verschlüsselten, die ich so natürlich nicht sehen kann, aber auch nicht brauche.
So, das ist die Lage.
Ich habe den TechniSat-Support angeschrieben, kein Ergebnis, auf der Seite dieses Gerätes wird kein Fehler vermutet.
Das Unbehagen beibt, aber andererseits ist der jetzt erforderliche Umschaltvorgang (von HDMI auf TV) zu verkraften...

Herzlichen Dank und viele Grüße
Philips Flachbild TV 42PFL7656K/02
Smartcard von Kabel Deutschland mit CI+ Modul
HUMAX iCord® Cable bis Mai 2018, seitdem TechniSat TECHNISTAR K4 ISIO

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4135
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Radiosender

Beitrag von Besserwisser » 05.05.2019, 10:34

Wenn du Radioprogramme über das Internet hören willst,
dann brauchst du eine aktuelle, vollständige Playlist (Senderliste) im Gerät.
Die Daten der Streams ändern sich öfter und veralten.

:fahne: