Problem mit Kabel Deutschland

Der Platz für Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.
abexx
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 07.10.2006, 00:39

Beitrag von abexx » 07.10.2006, 13:47

ich bekomm gar nix rein

Benutzeravatar
EzraFitch
Fortgeschrittener
Beiträge: 174
Registriert: 31.08.2006, 11:10
Wohnort: Region 2

Beitrag von EzraFitch » 07.10.2006, 13:48

dann haben die den aus irgenteinen grund still gelegt

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24075
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 07.10.2006, 13:48

Bitte die EDIT-Funktion beachten und nicht dauernd Doppelposts machen wie vorhin ;)
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity, kostenloser zusätzlicher LTE-Router mit 100 GB Inklusivvolumen
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

abexx
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 07.10.2006, 00:39

Beitrag von abexx » 07.10.2006, 13:49

also müsste jetzt digital gehen oder??? und analog dürfte nicht gehen??

ok heiner sorry

Benutzeravatar
EzraFitch
Fortgeschrittener
Beiträge: 174
Registriert: 31.08.2006, 11:10
Wohnort: Region 2

Beitrag von EzraFitch » 07.10.2006, 13:53

ohne analog geht nicht,ich habe gerade bei der kdg ANGERUFEN; dort wurde mir gesagt das dort ein ZINK Basis vertrag vorliegt für die Grundversorgung (ARD&ZDF) wenn du mehr haben willst musst du dich selbst anmelden.

Xenia
Fortgeschrittener
Beiträge: 367
Registriert: 03.10.2006, 20:03
Wohnort: SDH

Beitrag von Xenia » 07.10.2006, 20:42

Hallo erstmal. Ich bin nun hier ganz neu gelandet und möchte mich gleich mal äußern.

Also im Grunde hätte dein Anschluss nicht still gelegt werden dürfen. Hast du den Leuten gesagt, dass du einen Digivertrag hast? Sie hätten dich wenigstens darauf hinweisen müssen, dass du einen analogen Vertrag brauchst. Wobei man erwähnen muss, dass es wirkliche analoge Verträge nicht mehr gibt.
Wenn, dann hätte ein Sperrfilter gesetzt werden müssen. Da ein ZinkB-Vertrag auf dem Haus ist, zahlst du glaub ich für ca. 8 Grundprogramme in der Miete. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann sitzt du jetzt komplett ohne TV da. Richtig? Dann schreib doch mal einen ganz netten Brief an die Beschwerdestelle. Erläutere den Sachverhalt am besten ganz knapp und präzise.

ps: ihr solltet hier lieber keine persönlichen daten reinstellen

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24075
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 08.10.2006, 09:38

ps: ihr solltet hier lieber keine persönlichen daten reinstellen
Eben. Datenschutz ist das Stichwort. Deshalb habe ich auch die Adresse entfernt. Sollte der Name auch entfernt werden, nur Bescheid sagen ;)

Beim nächsten Mal zudem besser per PN den Namen/Adresse dem Empfänger posten. ;)
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity, kostenloser zusätzlicher LTE-Router mit 100 GB Inklusivvolumen
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

abexx
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 07.10.2006, 00:39

Beitrag von abexx » 08.10.2006, 16:59

Ja Bitte entfernt die Namen auch. Hab in der eile gar nicht mehr daran gedacht.Bin eben total verzweifelt. Jetzt ist das WE bald rum und die Kiste ist immernoch dunkel.

Einen Nachbarin von mir hat alles mit der Hausverwaltung abgeklärt.

Wir haben einen Vertrag wo ARD,ZDF und der bayrische RF drin ist.für den Rest müssten wir selber einen Vertrag abschliessen der bei 9,99 Euronen liegt.

Das muss ich nun mal so hinnehmen. Bin nun am überlegen ob ich auf SAT umsteige weil KDG will noch 60 Euro für Anschlussgebühren.

Was meint ihr solch ich mich wirklich beschweren das mir alle Sender von heute auf morgen abgezwickt worden sind???

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24075
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 08.10.2006, 17:16

Das muss ich nun mal so hinnehmen. Bin nun am überlegen ob ich auf SAT umsteige weil KDG will noch 60 Euro für Anschlussgebühren.
Musst du wissen. Aber da musst du die Geräte erstmal anschaffen, und monatlich kostets ab 2007/2008 auch, wenn man auch Privatsender sehen will. Zwar sendet man noch zeitweise parallel verschlüsselt und unverschlüsselt, aber ob man sich darauf verlassen kann...
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity, kostenloser zusätzlicher LTE-Router mit 100 GB Inklusivvolumen
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

Benutzeravatar
EzraFitch
Fortgeschrittener
Beiträge: 174
Registriert: 31.08.2006, 11:10
Wohnort: Region 2

Beitrag von EzraFitch » 08.10.2006, 18:09

und soweit ich weiß, ist es in einen NE4 objekt auch nicht gestattet sat schüsseln anzubringen,